CHROMA Haiku kleines Kochmesser

Produktinformationen "CHROMA Haiku kleines Kochmesser"

Die Klinge des kleinen Kochmessers CHROMA Haiku besitzt einen höheren Klingenrücken als der des Allzweckmessers. Dadurch verbessert sich zum einen die Führung bei großvolumigen Schneidgut, wie Salat und Kohl, zum anderen lässt sich das Messer dadurch besser an den Finger-Knöcheln entlangführen. Dies verringert die Verletzungsgefahr beim feinen Schneiden von Zwiebeln erheblich. Der leichte Schwung in der Schneide vereinfacht den wiegenden Schnitt und mit einer Klingenlänge von 14 cm ist es sehr handlich.

Wie auch die anderen Messer der CHROMA Haiku-Serie, wird auch das kleine Kochmesser in einer kleinen japanischen Manufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus japanischem Spezial-Stahl und besitzt einen Härtegrad von 59-60° HRC. Die Klinge ist im „V-Schliff“ beidseitig geschliffen. Der aufwändige Grundschliff ermöglicht ein leichtes Nachschleifen des Messers auf einem Schleifstein.

Der Magnolien-Holzgriff (Honoki) wird mit einer schwarzen Zwinge an der Klinge befestigt, wobei die Zwinge durch einen kleinen Bambus-Pin, dem Meguki, sicher fixiert wird.

Das kleine Kochmesser CHROMA Haiku besticht durch ein sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis und wird Ihnen bei der richtigen Pflege lange erhalten bleiben.

Pflege: Nach der Benutzung reineigen Sie das Messer am besten lauwarm unter fließendem Wasser und trocknen Sie es anschließend mit einem Tuch. Zur Pflege des Holzes kann es von Zeit zu Zeit mit einem Pflegeöl eingerieben werden. Geben Sie das Messer niemals in die Spülmaschine.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: ca. 14 cm
  • Gesamtlänge: ca. 25,5 cm
  • Klingenstärke am Rücken: ca. 2,3 mm
  • Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge
  • Stahl: japansicher Spezialstahl
  • Härte: 59-60° HRC
  • Schliff: V-Schliff, beidseitig
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: natur, schwarz
Griffmaterial: Holz
Herstellungsland: Japan
Klingenlänge: 14 cm
Klingenstahl: rostfreier Edelstahl
Messerart: Allzweckmesser / Universalmesser, Fleisch- & Tranchiermesser, Gemüsemesser, Kochmesser, Obstmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Magnetischer Messerblock - Walnuss - für 6 Messer (unbestückt)
Der magnetische Messerblock für 6 Messer besteht aus lackierten Walnussholz. Er besticht durch sein modernes, zeitloses Design und bietet Messern unterschiedlicher Klingenbreite und -länge Platz. Die zwei größten Plätze sind für Messer mit einer Klingenlänge von bis zu 29 cm geeignet. Der Messerblock ist mit 6 starken Magneten ausgestattet, die Ihren Messern einen sicheren Halt bieten. Das lackierte Walnussholz besitzt eine oft kräftige Maserung und die Farbgebung variiert von einem hellen grau-braun bis zu einem dunklen schwarzbraun. Unterseite des Messerblocks ist mit 4 rutschhemmende Gummi-Füßen ausgestattet und er ist ca. 12,5 cm breit, ca. 21,5 cm hoch und ca. 23,5 cm tief. Produkteigenschaften: Größe: 12,5 cm x 21,5 cm x 23,5 cm (BxHxT) Material: Walnussholz, lackiert Platzangebot: für 6 Messer Lieferumfang: 1 Stk. Messerblock ohne Messer

159,90 €*
H11 CHROMA Schleifstein HAIKU 800er Körnung, mit Halter
Bei diesem HAIKU Schleifstein von CHROMA handelt es sich um einen einseitigen Schleifstein mit 800er Körnung. Mit diesem erreichen Sie eine sehr gute Schärfe für den alltäglichen Gebrauch. Dieser Schleifstein ist auf den Klingenstahl abgestimmt, der für HAIKU Messer verwendet wird. Dies bedeutet, dass er ausreichend Schleifpartikel frei gibt um die Klinge hervorragend zu schärfen, sich dabei nicht zu stark abnutzt und die Klinge schont (nicht unnötig viel Material abreibt). Sie können mit diesem Stein problemlos andere Messer mit ähnlichen Klingenstählen und Klingenhärten bearbeiten. Gebrauch: Vor Gebrauch muss er 5-10 Minuten gewässert werden. Sorgen Sie für einen sicheren Stand des Schleifsteins. Bei diesem Produkt wird eine passende Halterung mitgeliefert. Beim eigentlichen Schleifvorgang bildet sich auf der Oberfläche ein dunkler Schlamm. Dies ist das eigentliche Schleifmittel. Nach der Benutzung den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Nach häufigem Gebrauch bildet sich auf dem Schleifstein eine Mulde. Diese sollte mit einem Abriebstein begradigt werden, damit Sie weiterhin ein optimales Schleifergebnis erzielen. Produkteigenschaften: Einseitiger Schleifstein mit 800er Körnung Länge: 18 cm Breite: 5 cm Höhe: 1,8 cm Lieferumfang: Schleifstein HAIKU mit 800er Körnung, inkl. Halterung

69,90 €*
CHROMA Haiku kleines Santoku - Klinge: 14 cm
Klein, handlich und doch so vielseitig einsetzbar wie ein großes Santoku – Das kleine CHROMA Haiku Santoku mit einer 14 cm langen Klinge. Das beliebte Allzweckmesser mit der typischen, traditionellen Klingenform eignet sich für fast alle anfallenden Schneidaufgaben in der Küche. Es dient mit der geschwungenen Schneide zum Wiegen von Kräutern und zum feinen Aufschneiden von Gemüse. Dabei hilft der durchgängig hohe Klingenrücken bei der Führung des Messers, entweder durch großvolumiges Schneidgut oder entlang der Fingerknöchel. Mit dem großflächigen Klingen dient das Santoku gleichzeitig als Palette zum Transport des Schneidgutes in den Topf, Wok, Pfanne oder Schüssel. Mit langen ziehenden Schnitten lässt sich problemlos Fleisch und Fisch zerteilen und appetitlich Portionieren. Kurz um, das kleine Santoku aus der CHROMA Haiku-Serie ist ein wahrer Allrounder mit einer kurzen handlichen Klinge für die alltäglichen Schneidaufgaben in der Küche. Das CHROMA Haiku Santoku wird in einer kleinen japanischen Messermanufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und besitzt einen Härtegrad von ca. 59° HRC. Der angenehm in der Hand liegende Honoki-Holz-Griff wird mit einer schwarzen Zwinge und dem japanischen Meguki befestigt. Ein Meguki ist ein kleiner Bambus-Pin, der die Zwinge fixiert. Die Messer der CHROMA Haiku-Serie bestechen durch ihr sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Sie sind besonders scharf, schnitthaltig und lassen sich leicht nachschärfen. Bei der richtigen Pflege werden Sie ein Leben lang Freude an diesem kleinen Santoku haben. Pflege: Reinigen Sie das Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab Schneiden Sie auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, niemals auf Glas oder Stein Vermeiden Sie Hebel- oder Drehbewegungen mit dem Messer. Dies führt bei den besonders dünn geschliffenen Schneiden, im japanischen V-Schliff, zum Verbiegen oder zu Ausbrüchen Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock oder an der Magnetleiste auf Lassen Sie die Messer nie ganz stumpf werden, schleifen Sie die Messer regelmäßig auf einem Schleifstein nach, Nachschärfen am besten mit einem Schleifstein Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 27 cm Klingenlänge: 14 cm Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge Stahl: japansicher Molybdän/Vanadium-Klingenstahl, rostfrei Härte: ca. 59° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

89,90 €*

Accessory Items

Güde Allzweckmesser / Zubereitungsmesser Karl Güde - 13 cm - geschmiedet
Das Allzweckmesser mit seiner 13 cm langen Klinge, wird gefertigt wie vor über 100 Jahren. Es wird aus einem Stück im Gesenk geschmiedet, von Hand geschliffen, abgezogen und mit einem Griff aus edlem Pflaumenholz versehen. Das Allzweckmesser oder auch Zubereitungsmesser ist ideal für alle kleineren Schneidarbeiten in der Küche. Es eignet sich zum Schneiden und Putzen von Obst und Gemüse, zum Zerteilen von kleineren Fleischstücken. Kurz um, es ist ein Messer für fast alle Vorbereitungsarbeiten in der Küche. Die Klinge ist handgeschmiedet und besteht aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium Stahl, sie ist eisgehärtet und besitzt einen Härtegrad von 57-58° HRC. Geschliffen und abgezogen wird es per Hand und erreicht eine sehr hohe Ausgangsschärfe. Der Griff beseht aus hochwertigem Pflaumenholz. Es ist sehr hart und lässt sich gut bearbeiten und polieren. Die Griffschalen werden von Hand angepasst und mit drei feinpolierten Messingnieten mit der Klinge verbunden. So entsteht ein gut ausbalanciertes Allzweckmesser, an dem Sie lange Freude haben werden. Dieses Allzweckmesser gehört zur Sonderedition Karl Güde, einer authentischen Messerserie, die in Form und Herstellungsprozess, wie vor über 100 Jahren gefertigt wird und den heutigen Qualitätsansprüchen der Güde-Messermanufaktur entspricht. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 13 cm Gesamtlänge: 24 cm Griff: gebeiztes Pflaumenholz, mit feinpolierten Messingnieten Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet Härte: 57-58 HRC Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen

98,00 €*
CHROMA Type 301 kleines Kochmesser
Das kleine Kochmesser Type 301 entspricht mit seiner Klingenform einem traditionellen, europäischen Kochmesser in einer kleineren, handlicheren Variante. Mit seiner leicht gebogenen Schneide und der nach oben gezogenen Spitze ist es ideal zum Hacken und Schneiden von Kräutern und Frühlingszwiebeln. Zudem ist es bestens für alle kleineren Schneidarbeiten in der Küche geeignet, die nicht zwangsläufig die Klingenlänge eines großen Kochmessers benötigen. Es schneidet Zwiebeln, kleinere Obst- und Gemüsearten und auch das Zerteilen von Fisch und Fleisch stellt kein Problem dar. Also das ideale Messer für die schnelle Zubereitung eines leckeren Gerichts. Die aus hochwertigem „Pure 301“-Stahl gefertigte Klinge zeichnet sich durch seine lange Schnitthaltigkeit und seine leichte Nachschärfbarkeit aus. Das kleine Kochmesser wird mit einer hervorragenden Schärfe ausgeliefert. Für einen Grundschliff eignet sich ein feiner Wasser-Schleifstein und ist auch von einem Anfänger mit etwas Übung problemlos zu bewerkstelligen. Der ergonomische Griff besteht aus Edelstahl und liegt angenehm und sicher in der Hand. Der Übergang von Griff zur Klinge ist fließend und eignet sich so für verschiedene Griffpositionen. Das „Ende“ des Griffs ist hierbei durch einen sensorischen Stopper, einer eingearbeiteten „Perle“, gekennzeichnet. Die hervorragende Klinge, der exzellent in der Hand liegende Griff, das angenehme Gewicht und die ausgewogene Balance sorgen bei diesem kleinen Kochmesser für ein außergewöhnliches und ermüdungsfreies Schneiderlebnis. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 14,2 cm Gesamtlänge: ca. 26,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

114,90 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers kleines Kochmesser - Klinge: 15 cm
Das Kochmesser ist das Me0sser, mit dem die meisten Schneidaufgaben in er Küche erledigt werden können. Diese Kochmesser-Variante der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON CHAZEAU ist mit einer handlichen 15 cm langen Klinge ausgestattet. Die Schneide ist leicht geschwungen, ideal für den wiegenden oder ziehenden Schnitt. Der hohe Klingenrücken im hinteren Bereich sorgt für eine gute Führbarkeit und mit der mittelspitz zulaufenden, schlanken Spitze stellen auch feinere Schneidarbeiten kein Problem für das Kochmesser dar. Der ideale Begleiter für Köche, denen ein großes Kochmesser zu unhandlich ist. Der lange, leicht nach unten gezogenen Griff liegt bei Köchen/innen mit großen Händen sehr gut und angenehm in der Hand. Das Kochmesser wird aus einem Stück hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet und auf ca. 56 HRC gehärtet. Die Klingen werden von Hand geschliffen und abgezogen. Ein besonderes Merkmal der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON-CHAZEAU ist der große, ergonomisch geformte Kropf. Dieser bildet den Schwerpunkt des Messers und für eine ausgewogene Balance und das außergewöhnlich angenehme Handgefühl dieser Messer-Serie. Die Griffschalen werden aus Wacholder-Holz gefertigt und von Hand angepasst, ausgeformt und geschliffen. Wacholderholz zeichnet sich durch eine wunderschöne Maserung aus und ist eine widerstandsfähige Holzart. Eine Besonderheit des Holzes ist der angenehme Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer. Das Le Thiers® Cuisine Kochmesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU von Hand gefertigt. GOYON CHAZEAU ist einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. Die Schmiede ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie, beheimatet und wird von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 28,5 cm Klingenlänge: ca. 15 cm Klingenstärke am Rücken: 3 mm Härtegrad: ca. 56 HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch, mit Kullenschliff Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

129,85 €*
Kleines Kochmesser - Serie 1922 - Windmühlenmesser
Das geschmiedete kleine Kochmesser mit seiner Klingenlänge von 18 cm ist ein handlicher Alleskönner in der Küche. Es eignet sich ideal zum schneiden von Fisch und Fleisch sowie zum hacken von Kräutern, würfeln von Zwiebeln und das Zerteilen von Gemüse. Die Klinge: Getreu dem Original des Jahres 1922 haben wir die historische Kochmesser-Serie mit einem schmalen Kropf in nicht-rostfreiem Carbonstahl aufgelegt. Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet und auf 60 HRC gehärtet. Wie damals sind die Klingen dünngeschliffen und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge. Die Carbonstahlklinge erhält durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Gebrauchsfarbe des Kohlenstoffstahls. Sie ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Das Griffholz: Das Holz für die Pflaumenbaumgriffe ist hart, knorrig und oft mit Ästen durchsetzt. Es ist sehr dicht gewachsen und von großer Widerstandsfähigkeit. Seine wunderschöne, nuancenreiche Farbmaserung reicht von hellbraun bis dunkelviolett. Ein Holz von außergewöhnlichem Charakter, Schönheit und hohem Gebrauchswert. Der Griff aus Walnussholz stammt aus Stücken der Wurzel oder dem Stamm nahe an der Wurzel. Dieses Holz ist hart, von elegantem Dunkelbraun und ist wunderschön verwirbelt gemasert - rar, edel und sehr haltbar. Der goldene Farbton der Messingnieten unterstreicht die warme Ausstrahlung der Hölzer.  Gesamtlänge: ca. 30,5 cm Klingenlänge: ca. 18,0 cm Griffvarianten: Pflaumenholz mit Messingnieten oder Walnussholz mit Messingnieten Stahl: nicht-rostfreie Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Pflegehinweise: Nach dem Gebrauch die Klinge sofort reinigen und trocknen Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumfang: 1 kleines Kochmesser mit dem gewünschten Griffholz, 5 ml Holzpflege-Öl im Geschenkkarton

229,00 €*
Mittleres Kochmesser K4 - Windmühlenmesser - Carbonstahl
Dieses mittlere Kochmesser K4 von Windmühlenmesser ist mit einer Klinge aus Carbonstahl versehen. Dies macht die Klinge besonders hart und schnitthaltig. Das K4 gehört schon in die Kategorie der großen Kochmesser. Mit seiner kräftigen, mittelspitzen Klinge und einer Klingenlänge von 13 cm lässt es sich für fast alle Schneidarbeiten in der Küche verwenden. So eignet sich das K4 zum wiegenden Schneiden und Hacken von Kräutern und Gemüse. Man kann mit ihm einen Fisch filetieren oder größere Fleischstücke zerteilen. Der hohe Klingenrücken ermöglicht eine optimale Führung an den Fingerknöcheln, so dass feine Julienne oder Gemüsewürfel kein Problem darstellen. Die Klinge dieses Kochmessers besteht aus Carbonstahl mit einem Kohlenstoffanteil von mindestens 1 %. Dadurch lässt sich der Stahl auf 60-61,5° HRC härten und fein ausschleifen. Die Klinge ist in dem für Windmühlenmesser typischen Solinger Dünnschliff geschliffen. Dadurch erreicht das Messer eine sehr hohe Ausgangsschärfe, die sich mit nur wenigen Zügen auf einem Wetzstab leicht wieder auffrischen lässt. Mit der Zeit erhält der Carbonstahl eine dunkelgrau bis bläuliche Verfärbung. Diese ist völlig unbedenklich und schützt das Messer vor weiterem Anlaufen. Der Griff des mittleren Kochmessers besteht aus Pflaumenholz. Es zeichnet sich durch einen dichten Wuchs und einer hohen Widerstandsfähigkeit. Es ist hellbraun-rosa bis dunkelbraun-violett. Diese werden durch erfahrene Mittarbeiter von Hand geschliffen, angepasst und durch vier Alu-Nieten mit der Klinge aus Carbonstahl verbunden.   Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 13 cm Gesamtlänge: ca. 25,5 cm Stahl: nicht-rostfreier Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Härtegrad: 60-61,5° HRC Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflegehinweise: Dieses Kochmesser gehört auf keinen Fall in die Spülmaschine, da die Hitze und das aggressive Reinigungsmittel Klinge und Griff beschädigen würden. Reinigen Sie das Messer nach dem Gebrauch und fließendem Wasser und trocknen Sie es gründlich ab. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Ein Klingen-Öl schützt vor Rost, da eine Klinge aus Carbonstahl nicht rostfrei ist. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

138,85 €*
CHROMA Ryoma Sakamoto Funayuki - Allzweckmesser - handgeschmiedet
Das CHROMA Ryoma Sakamoto Funayuki ist ein traditionelles, japanisches Allzweckmesser und dient vor allem zur Verarbeitung von Fisch und Gemüse. Das Funayuki wurde ursprünglich als Allzweckmesser für die Verwendung auf Fischer-Booten entwickelt. Die Klinge ist etwas kürzer und die Spitze etwas schmaler, als die eines Santokus. Dadurch wird das Funayuki handlicher und wendiger. Das Allzweckmesser eignet sich hervorragend zum Verarbeiten von Fisch und Fleisch, aber auch das Schneiden von Gemüse stellt für dieses Messer kein Problem dar. Die Klinge des CHROMA Ryoma Sakamoto Funayukis wird von Kichiro Hashimoto per Hand geschmiedet. Es handelt sich um eine Drei-Lagen-Klinge mit einem Kern aus SK-5-Stahl. Dieser wird auf 60-61° HRC gehärtet. Die beim Schmieden entstehende Patina wird nur im Bereich der Schneide entfernt. Sie dient dem Schutz vor Rost. Das Messer wird mit einer sehr guten Grundschärfe ausgeliefert. Auf Grund der feinen Struktur des verwendeten Klingenstahls lässt sich das CHROMA Ryoma Sakamoto Funayuki besonders scharf ausschleifen, ähnlich scharf, wie Samurai-Stahl. Die Klinge wird mit Hilfe einer robusten, marmorierten Kunststoffzwinge am Holzgriff befestigt. Die Zwinge aus Kunststoff führt unter anderem zu den hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis der handgeschmiedeten Messer-Serie Ryoma Sakamoto von CHROMA. Pflege: Nach der Verwendung sollten Sie das nicht-rostfreie Funayuki umgehend reinigen und trocken. Zum besseren Schutz der Klinge vor Rost können Sie mit einreiben. So haben Sie lange Freude an den Messern aus der Serie Ryoma Sakamoto. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 29,5 cmKlingenlänge: 15 cmGrifflänge: 12,5 cm Griff: Holz, mit marmorierter Kunststoff-Zwinge Klinge: nicht-rostfreier 3-Lagenstahl, mit Kern aus SK-5-Stahl, handgeschmiedet, mit Schmiede-Patina Härte: 60-61° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

89,90 €*
CHROMA Type 301 hammered - Kleines Kochmesser
Das kleine Kochmesser CHROMA Type 301 mit Hammerschlag ist die kleine, sportlichere Variante des von vielen Köchen benutzten Kochmessers, das eine Klingenlänge von 20 cm und mehr besitzt. Das kleine Kochmesser besitzt eine Klingenlänge von 14,2 cm und ist damit sehr handlich. Es besitzt die gleiche Klingenform, wie das große Kochmesser, lediglich etwas kleiner. Es ist bestens für den wiegenden Schnitt geeignet, hackt Kräuter und zerteilt, mit seiner besonderen Schärfe, problemlos Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Die Klinge lässt sich für feine Schneidarbeiten gut an den Fingerknöcheln entlangführen. Nur die Größe des Schneidgutes ist, auf Grund der Klingenlänge, etwas eingeschränkt. Der eingearbeitete Hammerschlag auf der Klinge des kleinen Kochmessers CHROMA Type 301 hammered sorgt neben seiner außergewöhnlichen Optik für einen spürbaren Anti-Haft-Effekt. Die durch den Hammerschlag entstehenden „Dellen“ in der Klinge bieten Platz für ein kleines Luftpolster zwischen Schneidgut und Klinge, die das Anhaften erschweren. Es fällt leichter ab. Die Klinge des kleinen Kochmessers besteht aus hochwertigen 301 Pure Blade Steel, einem japanischen Edelstahl. Dieser ist auf Grund seiner Beschaffenheit bestens für Klingen geeignet. Er ist schnitthaltig und fest, lässt sich dabei gut ausschleifen, was für eine enorme Schärfe der Klinge sorgt. Der japanische V-Schliff erleichtert das Nachschleifen auf dem heimischen Schleifstein. Der Griff des kleinen Kochmesser CHROMA Type 301 hammered ist voluminös, liegt bequem in der Hand, bietet einen sicheren Halt und erzeugt eine angenehme Balance für ermüdungsfreie Arbeiten. Er besteht aus Edelstahl und bildet einen fließenden Übergang zu Klinge. Das Ende des Griffs bildet ein sensorischer Stopper. Er erzeugt einen spürbaren Übergang zur Klinge und verringert die Gefahr beim Schneiden versehentlich in die Klinge zu greifen. Das kleine Kochmesser CHROMA Type 301 mit Hammerschlag ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie für eine schnelle, leckere Mahlzeit gerne einmal das große, etwas sperrige Kochmesser im Messerblock belassen. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 14,2 cm Gesamtlänge: 26,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl, mit Hammerschlag, beidseitig Schliff: V-Schliff, beidseitig Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

119,90 €*
Burgvogel OLIVA Line mittleres Kochmesser - Klinge: 15 cm, geschmiedet
Das mittelgroße Burgvogel OLIVA Line Kochmesser ist mit einer 15 cm langen Klinge ausgestattet. Diese macht das mittlere Kochmesser zu einem besonders handlichen und vielseitig einsetzbaren Küchenwerkzeug. Mit der geschwungenen Schneide eignet es sich für den wiegenden Schnitt, die schlanke Spitze ermöglicht auch feine Schneidaufgaben und der hohe Klingenrücken im hinteren Bereich sorgt für eine gut Führbarkeit des Messers – das ideale Werkzeug für die alltägliche Küche. Die Klinge des Kochmessers wird geschmiedet und besteht aus einem Stück korrosionsbeständigem Edelstahl. In einem aufwändigen Eis- und Öl-Härteverfahren wird die Klinge auf 56 (±1) HRC gehärtet. Auf dies Art entsteht ein Metallgefüge, bei dem die Klinge sowohl schnitthaltig, als auch widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen ist. Sie lässt sich hervorragend auf einem Wetzstab oder Schleifstein nachschärfen. Für einen hohe Ausgangsschärfe sorgt der von Hand ausgeführt Polier-Abzug. Die Edelstahl-Klingen der Burgvogel OLIVA Line sind mit einem Steck-Erl versehen. Dieser wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge dauerhaft mit einem ergonomisch ausgeformten Holz-Griff verbunden. In der OLIVA Line besteht dies aus einem Stück Olivenholz. Olivenholz ist ein sehr beliebtes Holz für Küchenutensilien und Messer. Es zeichnet sich durch einen hellgelben bis golden hellbraunen Farbton mit einer lebhaften dunklen Maserung aus. Olivenholz ist ein hartes Holz, das von Natur aus einen hohen Öl-Gehalt besitzt. Aus diesem Grund ist es sehr wasserresistent und eignet sich hervorragen als Griffholz für Küchenmesser. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 30 cm Klingenlänge: ca. 15 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Griff: Olivenholz

79,85 €*
Güde Zubereitungsmesser SYNCHROS - 14 cm, geschmiedet
Mit seiner kleinen, spitz zulaufenden Klinge ist das Zubereitungsmesser SYNCHROS ideal für alle kleineren Schneidarbeiten in der Küche. Mit der kleinen handlichen Form eignet es sich ideal zum Schälen, Schneiden und Putzen von Gemüse, ähnlich einem Gemüsemesser. Die spitz zulaufende Klinge ermöglicht es, ähnlich wie ein Spick- oder Officemesser, Obst dekorativ zu Schnitzen oder einen Braten zum Spicken vorzubereiten. Mit einer Klingenlänge von 14 cm ermöglicht das Zubereitungsmesser auch einen ziehenden Schnitt, ideal für schwierige Gemüsearten wie Tomaten und Paprika. Zudem lassen sich auch kleinere Fleisch und Fisch-Stücke problemlos Schneiden, so dass das Zubereitungsmesser auch der Funktionalität eines kleinen Kochmessers entspricht.  Ein kleiner Allrounder für vielfältige Schneidaufgaben in der Küche. Die Edelstahlklinge wurde im Gesenk geschmiedet und aufwändig gehärtet. Dadurch kann es besonders scharf ausgeschliffen werden, ist sehr schnitthaltig und leicht wieder nachschärfbar. Der an der unteren Seite durchgängige Erl sorgt für eine ausgeglichene Balance. Der konvexe Griff aus geflämmter Eiche und der fließende Übergang von Griff zur Klinge bieten einen sicheren Halt des Messers, egal mit welcher Griffposition. Pflege: Reinigen Sie das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch, es sollte niemals ungereinigt liegen gelassen werden, insbesondere nach der Verarbeitung säurehaltiger Lebensmittel. Das Messer sollte niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln gereinigt werden, es sollte zu Reinigung die Spülmaschine gelegt werden noch im Wasser liegen eingeweicht werden. Zur Aufbewahrung sollte das Messer niemals lose in der Schublade gelagert werden. Dies beschädigt die Klinge und erhöht das Verletzungsrisiko durch einen unbedachten Griff in die Schublade. Stets Holz- oder Kunststoff-Schneidunterlagen verwenden, da Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas die Klinge beschädigen und stumpf werden lässt. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 14 cm Gesamtlänge: 26 cm Griff: geflämmte Eiche / Räuchereiche Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet

205,00 €*