Güde Alpha Birne Kochmesser - geschmiedet, eisgehärtet

Produktinformationen "Güde Alpha Birne Kochmesser - geschmiedet, eisgehärtet"

Das klassische Kochmesser ist der Allrounder in der Küche. Es eignet sich für fast alle Schneidaufgaben. Das Güde Alpha Birne Kochmesser besticht, neben der typisch geformten Kochmesserklinge, mit einem geschmiedet Doppelkropf und einem eleganten Griff aus Birnenholz. Die Klinge eignet es sich zum Schneiden und Wiegen von Gemüse und Kräutern. Mit der geschwungenen Schneide ist sie ideal für einen langen ziehenden Schnitt, beispielsweise für das Schneiden von Fleisch und Fisch. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich bei feinen Schneidarbeiten sehr gut an den Fingerknöcheln entlangführen.

Die Klingen mit dem Doppelkropf wird aus einem Stück rostfreiem Edelstahl geschmiedet. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem aufwändigen Verfahren gehärtet und geschliffen. Der Härtegrad einer Güde Alpha Kochmesser-Klinge betragt ca. 57-58 HRC. Dieser Härtegrad sorgt für eine Klinge mit einer hohen Standfestigkeit und genügend Zähigkeit, die die Gefahr von Ausbrüchen verringert. Der Doppelkropf bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen.

Die Griffschalen der Alpha Birne-Serie bestehen aus elegantem Birnenholz. Diese werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Birnenholz besitzt eine gleichmäßige Färbung mit einen sehr feingliedrigen Holz-Struktur. Es ist sehr hart und lässt sich sehr gut zu einem Messergriff verarbeiten.

Das Kochmesser Güde Alpha Birne ist ein elegantes Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften. Gefertigt in bewährter Güde-Qualität werden Sie mit diesem Messer lange Freude beim Schneiden haben.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: ca. 16 cm
  • Gesamtlänge: ca. 27,8 cm
  • Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet
  • Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl)
  • Schliff: Europäisch, symmetrisch
  • Griffmaterial: Birnenholz
  • Pflege:
  • Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen
  • Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen
  • Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen
  • Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz
  • Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.
  • Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben
Besonderheiten: Eisgehärtete Klinge, Geschmiedete Klinge
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: natur
Griffmaterial: Birnenholz, Holz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 16 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Kochmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Großes Kochmesser - K5 - Windmühlenmesser
Die Klinge des großen Kochmessers K5 ist der sehr effizienten Form des japanischen Gyouto-Kochmessers nachempfunden. Diese Klingenform eignet sich für alle anfallenden Schneidearbeiten in der Küche, zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse sowie zum Hacken von Kräutern. Sie ist jedoch etwas schlanker als die typisch europäische Kochmesserform. Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe. Gesamtlänge: ca. 30,2 cm Klingenlänge: ca. 18,2 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

Varianten ab 154,85 €*
156,85 €*
Großes Kochmesser K5 - Windmühlenmesser - Carbonstahl
Die Klingenform des Kochmessers K5 von Windmühlenmesser ist an die eines japanischen Gyutos angelehnt. Der Klingenrücken ist dadurch im vorderen Bereich nicht so spitz wie ein europäisches Kochmesser, ist jedoch schlanker als das Santoku. Mit seiner geschwungenen Schneide eignet es sich hervorragend zum wiegenden Schneiden und ist nicht nur für die ziehenden, sondern auch den schiebenden Schnitt geeignet. Der breite Klingenrücken des K5 sorgt für eine gute Messerführung und mit einer Klingenlänge von 18,2 cm ist es auch für größeres Schneidgut geeignet. Ein ideales Kochmesser für fast alle Schneidaufgaben, die beim Kochen anfallen. Dieses K5 ist mit einer Klinge aus Carbonstahl ausgestattet. Dieser besitzt einen Kohlenstoffanteil von mindestens 1 % und wird auf 60-61,5° HRC gehärtet. Dadurch wird die Klinge besonders Schnitthaltig und sie lässt sich sehr fein Ausschleifen. Die Klinge wird in dem für Windmühlenmesser typischen Solinger Dünnschliff geschliffen. Dies verleiht dem Messer eine überaus dünne und scharfe Schneide, der sich mit wenigen Zügen über den Wetzstab leicht nachschärfen lässt. Anschließend wird die Klinge von Hand blaugepließtet, das heißt die Oberfläche der Klinge wird fein geschliffen. Bei diesem Arbeitsgang erhält die Klinge einen leicht bläulichen oder regenbogenfarbigen Schimmer. Dies schützt die nicht-rostfreie Klinge aus Carbonstahl vor Rost. Der Carbonstahl bekommt im Laufe der Zeit eine dunkelgrau bis bläuliche Färbung, dies ist die typische Arbeitsfarbe einer Klinge aus Kohlenstoffstahl und ist völlig unbedenklich. Der Griff des Kochmessers besteht aus Pflaumenholz und wird bei Windmühlenmesser von Hand angepasst und mit vier Alunieten fest mit der Klinge verbunden. Das Pflaumenholz eignet sich hervorragend als Griffmaterial, da es einen dichten Wuchs, eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine angenehme Griffigkeit besitzt. Es besitzt eine Färbung die von hellbraun-rosa bis dunkelbraun-violett reicht.   Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 18,2 cm Gesamtlänge: ca. 32,2 cm Stahl: nicht-rostfreier Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Härtegrad: 60-61,5° HRC Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflegehinweise: Windmühlenmesser sollten niemals in der Spülmaschine gereinigt werden, dies beschädigt die feine Klinge und den Griff. Da dieses K5 eine Klinge aus Carbonstahl besitzt sollte Sie es direkt nach der Verwendung reinigen, da insbesondere Milch- und Fruchtsäuren die Klinge angreifen. Am besten unter fließendem Wasser reinigen und mit einem Tuch trockenreiben. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Ein Klingen-Öl schützt die Klinge vor ansetzendem Rost. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

169,85 €*
CHROMA Type 301 Kochmesser
Das CHROMA Type 301 Kochmesser ist das klassische Küchenmesser, mit dem Sie alle auf dem Küchenbrett anfallenden Schneidarbeiten erledigen. Mit seiner geschwungenen Schneide ermöglicht einen wiegenden Schnitt, sowohl ziehend als auch schiebend. Dies ist ideal zum Wiegen von Kräutern, Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Die der hohe Klingenrücken erleichtern die Führung des Messers an den Fingerknöcheln entlang. Aber auch bei voluminösem Schneidgut sorgt der hohe Klingenrücken des CHROMA Type 301 Kochmessers für einen geraden und sauberen Schnitt. Die spitz zulaufende Klingenform erlaubt auch feine Schneidarbeiten, wie das entfernen von Sehnen, bei denen es auf eine wendige Klingenspitze ankommt. Wie bei allen Messern der Serie CHROMA Type 301 ist die Klinge aus dem hochwertigen japanischen Stahl Pure 301 gefertigt. Dieser zeichnet sich durch eine hohe Schnitthaltigkeit aus und lässt sich auf einem Schleifstein leicht nachschärfen. Die Klinge ist beidseitig, mit dem für japanische Messer typischen „V-Schliff“, geschliffen. Der Edelstahlgriff mit seiner ungewöhnlichen Form liegt angenehm und sicher in der Hand. Er sorgt für einen sicheren Halt des Kochmessers auch in verschiedenen Griffpositionen. Der Übergang von Griff zu Klinge verläuft fließend und sein Ende markiert ein sensorischer Stopper. Dieser ist in Form eine „Perle“ am Ende des Griffs angebracht. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 32,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Schliff: V-Schliff Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Knochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

139,90 €*
Güde Alpha Olive Kochmesser - geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Alpha Olive Kochmesser ist ein vielseitig einsetzbares Werkzeug für fast jede Schneidearbeit, die in der Küche anfällt. Die lange Klinge mit der geschwungenen Schneide ist ideal zum Wiegen und Hacken von Kräutern, Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Sie können mit ihm das Schneidgut formen und der hohe Klingenrücken dient zum Transport des Schneidgutes in den Topf, die Pfanne oder Schüssel. Das Kochmesser Güde Alpha Olive ist in drei Größen erhältlich. Mit einer 16 cm Klinge ist es besonders handlich, die Standardgröße mit einer 21 cm langen Klinge und für besonders großes Schneidgut und geübte Köche ist es mit einer Länge von 26 cm erhältlich. Die Klingen der Messer-Serie Güde Alpha Olive bestehen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, einem rostfreien Edelstahl. Dieser wird aus einem Stück geschmiedet, eisgehärtet und von Hand geschliffen. Die so entstehende Klinge besitzt einen Härtegrad von 57-58 HRC. Dieser ist ideal, um das Kochmesser problemlos nachschärfen zu können und sorgt für eine gute Standfestigkeit der Klinge. Des Weiteren verringert die so gehärtete Klinge die Gefahr von Ausbrüchen. Eine Besonderheit der Güde Alpha-Serien ist der geschmiedete Doppel-Kropf. Dieser verlagert den Schwerpunkt des Messers mehr in Richtung Griff. Das Ergebnis ist eine bessere Balance und ermüdungsfreies Arbeiten. Die Griffschalen der Alpha Olive Serie werden aus bis zu 500 Jahre alten Olivenbäumen gefertigt. Sie sind wundschön gemasert, besonders robust und widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen. Die Griffschalen werden von Hand gefertigt, angepasst und fein poliert. Das Ergebnis von über 40 manuellen Arbeitsgängen ist ein wunderschönes, ausgesprochen scharfes und effizientes Kochmesser, an dem Sie lange Freude haben werden. Mit den drei unterschiedlichen Klingenlängen findet jeder Koch das für sich passende Messer. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm, 21 cm oder 26 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Olivenholz, dreifach vernietet Pflege: spülen per Hand, nicht ungeschützt in der Schublade lagern

143,00 €*
Güde Alpha Fasseiche Kochmesser - vers. Größen, geschmiedet, eisgehärtet
Das Kochmesser – der Allrounder, das Messer für fast jede Schneidaufgabe – bieten wir Ihnen auch in der Güde Alpha Fasseichen-Serie in verschiedenen Größen an. Das Kochmesser, mit seinem hohen Klingenrücken, der langen Klinge, der leicht nach oben geschwungenen Schneide, ist das am vielseitigsten einsetzbare Messer in der Küche. Sie können mit ihm Gemüse fein aufschneiden, Fleisch mit wenigen Zügen portionieren und große Gemüsearten bearbeiten. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich sehr gut führen und mit den unterschiedlichen Klingenlängen finden Sie auch das zu ihnen passende Modell. Die Klingen der Güde Alpha Fasseichen-Serie werden aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Der so entstehend Klingenrohling wird auf ca. 57-58 HRC gehärtet. Bei diesem Härtegrad ist die Klinge gut nachzuschärfen, ist schnitthaltig und dennoch flexibel und zäh genug, um Ausbrüchen an der Schneide vorzubeugen. Die Klingen der Güde Alpha-Serie ist mit einem Doppelkropf ausgestattet. Der hintere Kropf am Griffende bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha Fasseichen-Serie werden aus dem Eichenholz alter Weinfässer gefertigt. Durch die lange Lagerung und Verwendung als Fass-Holz ist es besonders robust und widerstandsfähig, besitzt eine grau-braune Färbung und eine gleichmäßige Maserung. Ein Griffholz mit Charakter. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Das Kochmesser Güde Alpha Fasseiche ist ein hochwertiges Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften - gefertigt in der bewährten Güde-Qualität. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Eichenholz aus alten Weinfässern Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

156,00 €*
Güde Alpha Walnuss Kochmesser - geschmiedet
Das Kochmesser ist der große Alleskönner für die Küche. Mit der typischen, großen, mittelspitz zulaufenden Klinge und der balligen Schneide können mit ihm alle gängigen Schneidaufgaben beim Kochen erledigt werden. Es eignet sich für den wiegenden und ziehendem Schnitt. Auf diese Art können Kräuter fein aufgeschnitten, Fisch und Fleisch portioniert werden sowie große Gemüse zerteilt und kleines Gemüse fein gewürfelt oder in Julienne geschnitten werden. Mit der Güde Alpha Walnuss-Serie ist das Kochmesser in verschiedenen Größen erhältlich. Die unterschiedlichen Klingenlängen bieten für jeden Koche passende Modell. Die Klingen der Güde Alpha Walnuss-Serie werden aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Der so entstehend Klingenrohling wird auf ca. 57-58 HRC gehärtet. Bei diesem Härtegrad erfüllt die Klinge die teils widersprüchlichen Anforderungen am besten. Sie ist hart genug, um sich bei der alltäglichen Arbeit nicht zu schnell abzunutzen und die Schärfe lange zu halten. Sie ist aber nicht zu hart, da sie sonst bei zu hoher Beanspruchung leicht brechen würde. Die Güde Alpha-Klinge ist auf einem Wetzstab oder einem Schleifstein gut nachzuschärfen. Ein weiteres unverkennbares Merkmal der Alpha-Serie ist der Doppelkropf. Der hintere Kropf am Griffende bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen dieser Alpha-Serie bestehen aus Walnussholz. Walnussholz ist ein sehr hartes Holz, dass auf Grund seiner ausgeprägten, gleichmäßigen Maserung bei Messer-Griffen sehr beliebt ist. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Die mittlere Niete ist eine Zierniete, die das Güde-Logo mit den drei Palmen trägt. Das Kochmesser der Güde Alpha Walnuss-Serie ist ein handwerklich aufwändig gefertigtes Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften in der bewährten Güde-Qualität. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Walnuss-Holz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

156,00 €*
Wüsthof CLASSIC Kochmesser
Perfekt ausbalanciertes Messer zum Wiegen und Hacken, sowie zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Dieses Kochmesser von Wüsthof ist der Alleskönner in der Küche und sollte bei keinem ambitionierten Hobbykoch oder Profikoch fehlen. Die Messer-Serie CLASSIC von Wüsthof überzeugt nicht nur durch Ihr klassisches Design, sondern auch durch ihre Schärfe und Produktvielfalt. Der Griff dieses geschmiedeten Kochmessers besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist mit drei Aluminium-Nieten fest mit dem durchgängigen Erl verbunden. Der hochwertige Edelstahl und die lasergeprüfte Schneidegeometrie sorgen bei den Küchenmessern der Serie CLASSIC von Wüsthof für eine sehr gute Schärfe, ein optimales Schnittverhalten und eine gute Nachschärfbarkeit. Größe, je nach Variante: Klingenlänge: 20 cm, Gesamtlänge: 33,1 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 268 g Klingenlänge: 23 cm, Gesamtlänge: 36,6 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 282 g Griffschalen: Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Handschutz – damit das Messer immer sicher in der Hand liegt. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise: Rostfrei, spülmaschinengeeignet - mehr über die richtige Pflege von hochwertigen Koch- und Küchenmessern der Firma Wüsthof lesen Sie hier.

114,90 €*
Güde Kochmesser SYNCHROS - 23 cm, geschmiedet
Das Kochmesser SYNCHROS eignet sich für alle Anwendungen eines klassischen Koch-, Santoku- oder Kräutermessers. Von der Grundform ist es an ein klassisches Kochmesser angelehnt. Mit dem vorderen Teil der Schneide werden kleinere Gemüsearten geschnitten, z.B. Zwiebeln, der mittlere Teile ist für hartes und weiches Schneidgut gleichermaßen geeignet. Durch einen wiegenden, ziehenden Schnitt werden so Fleisch, Fisch und größere Gemüsearten geschnitten. Der hintere Teil der Schneide ist für schwer zu durchtrennendes Schneidgut gedacht, dort ist die Kraftübertragung am größten. Im vergleich zu einem klassischen Kochmesser besitzt das SYNCHROS eine zur Spitze hin weit nach oben gezogene Schneide und bildet so einen größeren Bogen. Dies erleichtert das wiegende Schneiden und macht das Kochmesser zu einem hervorragenden Kräutermesser. Das breite Klingenblatt im hinteren Teil ist ideal zum Plattieren und Ausformen von Fleischfilets und verbessert die Führung bei schwer zu durchtrennendem Schneidgut. Die Klinge ist aus einem hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Durch ein aufwändiges Härteverfahren entsteht ein ideales Stahlgefüge, das leicht nachzuschärfen ist, eine hohe Schnitthaltigkeit aufweist und so zu einem besonders scharfen Messer ausgearbeitet werden kann. Für eine ausgeglichene Balance ist der Erl an der unteren Seite des Griffes durchlaufend. Der konvexe Griff aus geflämmter Eiche sorgt für sicheren Halt und der fließende Übergang zur Klinge ermöglicht eine individuelle Wahl der Griffposition, für angenehmes und sicheres Arbeiten. Pflege: Reinigen Sie das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch, es sollte niemals ungereinigt liegen gelassen werden, insbesondere nach der Verarbeitung säurehaltiger Lebensmittel. Das Messer sollte niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln gereinigt werden, es sollte zu Reinigung die Spülmaschine gelegt werden noch im Wasser liegen eingeweicht werden. Zur Aufbewahrung sollte das Messer niemals lose in der Schublade gelagert werden. Dies beschädigt die Klinge und erhöht das Verletzungsrisiko durch einen unbedachten Griff in die Schublade. Stets Holz- oder Kunststoff-Schneidunterlagen verwenden, da Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas die Klinge beschädigen und stumpf werden lässt. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 23 cm Gesamtlänge: 35 cm Griff: geflämmte Eiche / Räuchereiche Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet

254,00 €*
Güde Kochmesser Karl Güde - 21 cm - geschmiedet
Ein Kochmesser gefertigt wie vor über 100 Jahren – geschmiedete Klinge, von Hand geschärft mit einem Griff aus edlem Pflaumenholz mit feinpolierten Messing-Nieten. Das Kochmesser aus der Serie Karl Güde ist vielseitig einsetzbar. Es wiegt und hackt Kräuter, schneidet Gemüse, Fisch und Fleisch, es formt Filetscheiben und durch seine breite Klinge dient es auch zum Transport des Schneidgutes in den Topf, die Pfanne oder die Schüssel. Die Klinge aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl ist aus einem Stück im Gesenkt geschmiedet, eisgehärtet und von Hand geschliffen und abgezogen. Der Griff besteht aus gebeiztem Pflaumenholz und ist dreifach vernietet, von Hand angepasst und feinpoliert. Das Kochmesser liegt angenehm in der Hand und ist gut ausbalanciert. Das Kochmesser gehört zur Sonderedition Karl Güde, einer authentischen Messer-Serie, wie aus Gründungszeiten der Güde-Messermanufaktur. Mit traditionellen Klingenformen, altbewährten Herstellungsmethoden, kombinierte mit hochwertiger Qualität von heute – dies sind die Zutaten für einen echten Küchen-Klassiker. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 21 cm Gesamtlänge: 34 cm Griff: gebeiztes Pflaumenholz, mit feinpolierten Messingnieten Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet Härte: 57-58 HRC Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen

150,00 €*
CHROMA Type 301 hammered - Kochmesser
Das Kochmesser CHROMA Type 301 hammered mit Hammerschlag besitzt nicht nur eine beeindruckende Optik, sondern es zeichnet sich auch durch hervorragende Schneideigenschaften aus. Dieses Messer besitzt die typische Klingenform eines europäischen Kochmessers. Es verfügt über eine 20 cm lange Klinge mit geschwungener Schneide mit einem nahezu geraden Rücken und einer spitz zulaufenden Klinge. Mit diesem Messer erledigen Sie nahezu alle Schneidaufgaben, die auf dem Küchenbrett anfallen. Sie können mit ihm Kräuter wiegen, Gemüse und Obst schneiden sowie Fisch und Fleisch appetitlich portionieren. Die herausragende Schärfe der Klinge sorgt für einen sauberen Schnitt. Der von Hand aufgebrachte Hammerschlag sorgt bei diesem Kochmesser der Serie CHROMA Type 301 nicht nur für seine besondere Optik, sondern erzeugt einen Anti-Haft-Effekt. Die, durch den Hammerschlag, entstehende unebene Oberfläche sorgt für eine kleines Luftpolster zwischen Schneidgut und Klinge. Dieses verringert das Anhaften des abgetrennten Gutes. Aus dem japanischen Edelstahl 301 Pure Blade entsteht eine Klinge, die dem Kochmesser CHROMA Type 301 hammered seine hervorragenden Schneideigenschaften verleiht. Sie ist widerstandsfähig, schnitthaltig und lässt sich sehr gut schärfen. Auf Schleifstein lässt sich diese Schärfe hervorragend wiederherstellen. Kombiniert dem mit außergewöhnlich designten Griff aus Edelstahl entsteht ein Messer, das sicher und bequem in der Hand liegt und ein ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet. Der fließende Übergang von Griff zur Klinge ermöglicht zudem sicheres Arbeiten in verschiedenen Griffpositionen. Das Ende des Griffs wird bei den CHROMA Type 301 Messern durch einen sensorischen Stopper markiert, einer eingearbeiteten „Perle“ aus Edelstahl. Bei guter Pflege werden Sie sich sehr lange an dem besonderen Kochmesser CHROMA Type 301 mit Hammerschlag erfreuen können. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 32,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl, mit Hammerschlag, beidseitig Schliff: V-Schliff, beidseitig Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

149,90 €*
Güde Alpha Kochmesser - vers. Größen - geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Alpha Kochmesser besticht durch sein klassisches Design und seine hervorragenden Schneideigenschaften. Mit der, für Kochmesser, typischen Klingenform eignet es sich zum Schneiden und Wiegen von Gemüse und Kräutern. Mit der leicht geschwungenen Schneide ist es ideal für einen langen ziehenden Schnitt, beispielsweise für das Schneiden von Fleisch und Fisch und mit dem hohen Klingenrücken lässt es sich bei feinen Schneidarbeiten sehr gut an den Fingerknöcheln entlang führen. Kurz – ein Messer für fast alle Schneidarbeiten, die in der Küche anfallen. Die Klingen des Güde Alpha Kochmessers werden aus einem Stück frostfreiem Edelstahl geschmiedet. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem aufwändigen Verfahren gehärtet und geschliffen. Nun besitzt er eine Härte von 57-58 HRC, ideal zum problemlosen Nachschärfen. Die Klinge besitzt eine hohe Standfestigkeit und Zähigkeit für eine verringerte Gefahr von Ausbrüchen. Eine Besonderheit der Güde Alpha-Serie ist der geschmiedete Doppelkropf. Die sorgt bei den Kochmessern für eine ausgewogenen Balance und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha-Serie bestehen aus einem pflegeleichten, formstabilen und widerstandsfähigen Kunststoff. Diese werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Das Ergebnis ist ein Kochmesser, dass alle Anforderungen der Richtlinien an Messer für den Einsatz in der Gastronomie erfüllt und zudem hervorragende Schneideigenschaften besitzt. An einem Güde Alpha Kochmesser werden Sie lange Freude beim Schneiden haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Hostaform (POM-Kunststoff), spülmaschinenfest Pflege: Wir empfehlen das Messer per Hand zu spülen und es nicht ungeschützt in der Schublade zu lagern.

114,00 €*
Windmühlenmesser extra großes Kochmesser - K Chef - Carbonstahl
Das K Chef von Windmühlenmesser besitzt eine Klingenform, die an ein japanisches Gyuto angelehnt ist. Dadurch ist die Spitze etwas gedrungener als die, eines europäisches Kochmessers weist im Gegenzug aber einen höheren Klingenrücken über die gesamte Länge der Klinge auf. Mit seiner leicht geschwungenen Schneide eignet es sich hervorragend für das wiegende Aufschneiden von Kräutern und Gemüse sowie für den langen, ziehenden Schnitt bei Fisch und Fleisch. Der hohe Klingenrücken des K Chef sorgt auch bei größerem Schneidgut für eine gute Messerführung. Ein außergewöhnlich scharfes und schneidfreudiges Kochmesser. Dieses K Chef ist mit einer Klinge aus Carbonstahl ausgestattet. Dieser besitzt einen Kohlenstoffanteil von mindestens 1 % und wird auf 60-61,5° HRC gehärtet. Dadurch wird die Klinge besonders Schnitthaltig und sie lässt sich sehr fein Ausschleifen. Die Klinge wird in dem für Windmühlenmesser typischen Solinger Dünnschliff geschliffen. Dies verleiht dem Messer eine überaus dünne und scharfe Schneide, der sich mit wenigen Zügen über den Wetzstab nachschärfen lässt. Anschließend wird die Klinge von Hand blaugepließtet, das heißt die Oberfläche der Klinge wird fein geschliffen. Bei diesem Arbeitsgang erhält die Klinge einen leicht bläulichen oder regenbogenfarbigen Schimmer. Dies schützt die nicht-rostfreie Klinge aus Carbonstahl vor Rost. Der Carbonstahl bekommt bei der Benutzung eine dunkelgrau bis bläuliche Färbung, dies ist die typische Arbeitsfarbe einer Klinge aus Kohlenstoffstahl und ist völlig unbedenklich. Der Griff des Kochmessers besteht aus Pflaumenholz und wird bei Windmühlenmesser von Hand angepasst und mit vier Alunieten fest mit der Klinge verbunden. Das Pflaumenholz eignet sich hervorragend als Griffmaterial, da es einen dichten Wuchs, eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine angenehme Griffigkeit besitzt. Es besitzt eine Färbung die von hellbraun-rosa bis dunkelbraun-violett reicht. Pflege: Nicht in der Spülmaschine reinigen – Da dieses K Chef eine Klinge aus Carbonstahl besitzt sollte Sie es direkt nach der Verwendung reinigen, da insbesondere Milch- und Fruchtsäuren die Klinge angreifen. Das Messer nach Gebrauch mit Wasser und etwas mildem Spülmittel reinigen und gründlich abtrocknen. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln oder Hacken. Dies kann bei den sehr dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern. Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben. Bei längerem Nicht-Gebrauch schützt Klingen-Öl die Klinge vor ansetzendem Rost. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstab oder einem feinen Schleifstein Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 23 cm Gesamtlänge: ca. 37,5 cm Stahl: nicht-rostfreier Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Härtegrad: 60-61,5° HRC Schliff: Solinger Dünnschliff, beidseitig, blaugepließtet Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten

284,00 €*
Burgvogel NATURA Line Kochmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet
Das Burgvogel NATURA line Kochmesser ist der Alleskönner unter den Messern. Es dient zum Wiegen und Hacken von Kräutern und zum Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Mit ihm lassen sich fast alle anfallenden Schneidaufgaben in der Küche erledigen. Zudem besticht es durch sein modernes Design, seiner qualitativ hochwertigen Verarbeitung und seinem ergonomisch geformten Griff, der gut und sicher in der Hand liegt. Die Messer der NATURA line sind mit einer geschmiedeten Klinge ausgestattet. Diese besteht aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. In einem aufwändigen Öl- und Eishärte-Verfahren wird diese auf 56±1HRC gehärtet. Dadurch wird ein Stahlgefüge erzeugt, bei dem eine gute Schnitthaltigkeit besitz und dennoch zäh und flexibel genug ist, um die Gefahr von Ausbrüchen an der Schneide zu minimieren. Die Klinge des Kochmessers lässt sich auf einem Wetzstahl oder einem Schleifstein problemlos nachschärfen. Für eine außerordentlichen Ausgangsschärfe sorgt der von Hand ausgeführte Polierabzug. Der Griff des NATURA line Kochmessers besteht aus Satine Rotholz, einem harten, gleichmäßig gemasertem Holz mit einer leicht rötlichen Färbung. Der Griff ist ergonomisch ausgeformt und wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge fugenlos mit der Klinge verbunden. Der Griff hat eine sehr angenehme Haptik und liegt sicher in der Hand. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 34 cm Klingenlänge: ca. 20 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Griff: Satine Rotholz

98,85 €*