Güde Alpha Olive Käsemesser - 15 cm - geschmiedet, eisgehärtet

Produktinformationen "Güde Alpha Olive Käsemesser - 15 cm - geschmiedet, eisgehärtet"

Das Güde Alpha Olive Käsemesser besitzt eine gelochte Klinge mit einem feinen Sägeschliff und gegabelter Spitze. Die gelochte Klinge verringert das Anhaften der Käsescheibe. Sie löst sich leichter von der Klinge und ist ideal für dünne, weiche Käsescheiben. Die feine Zahnung der Klinge erleichtert hierbei das Schneiden und der Käse kann mit der gegabelten Spitze aufgenommen und serviert werden. Das Güde Alpha Olive Käsemesser ist ideal für Weichkäse und Schnittkäse geeignet.

Die Klinge des Käsemessers aus den Güde Alpha Serien besteht aus einem Stück rostfreiem Edelstahl und wird im Gesenk geschmiedet. Anschließend wird sie in aufwändigen Härteverfahren zischen Temperaturen von 1.050 °C und -80 °C gehärtet und per Hand geschliffen. Die Klinge besitzt einen Härtegrad von 57-58 HRC. Der für die Alpha-Serien typische, geschmiedete Doppel-Kropf sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung. Er verlagert den Schwerpunkt des Messers mehr in Richtung Griff.

Die Griffschalen werden aus bis zu 500 Jahre alten Olivenbäumen von Hand gefertigt. Sie sind wunderschön gemasert und zeichnen sich durch ihre Robustheit aus. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und mit Hilfe von drei Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden. Die mittlere Niete ist eine Zierniete aus Aluminium und trägt das typische Palmenlogo des Herstellers Güde.

Das Güde Alpha Olive Käsemesser wird in über 40 manuellen Arbeitsschritten gefertigt. Das Ergebnis ist ein wunderschönes Messer mit hervorragenden Schneideigenschaften, an dem Sie lange Freude haben werden.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 25 cm
  • Klingenlänge: ca. 15 cm
  • Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet
  • Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl)
  • Schliff: feiner Sägeschliff
  • Griffmaterial: Olivenholz, dreifach vernietet
  • Pflege: spülen per Hand, nicht ungeschützt in der Schublade lagern
Besonderheiten: Doppel-Kropf, Eingearbeitete Luftlöcher, Feiner Sägeschliff, Gegabelte Spitze
Besonders geeignet: für Käse und Hartwurst, zum Schneiden auf dem Brett
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Olivenholz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 15 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Käsemesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Windmühlenmesser Meisterstück Salamimesser und Käsemesser - Kirschholz
Griff: Kirschholz, gedämpft, mit Alu-Nieten
Die Form des Messers vereint vielfältige Funktionalität mit der Schönheit von Holz bzw. einem pflegeleichten Kunststoffgriff. Von Hand dünn und scharf geschliffen, bewältigt es mühelos sowohl weichen Camembert als auch harte Salami. Seine gewinkelte Form verhindert ein Anstoßen der Finger beim Schneiden auf der Schneideunterlage. Das perfekte Käsemesser von Windmühle. Gesamtlänge: 225 mm Klingenlänge: 104 mm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Griff: Kirschholz, gedämpft Besonderheit: blaugepließtet Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

49,85 €*
Windmühlenmesser Käsemesser Langloch - Kirschholz
Ein gutes Käsemesser braucht einen hochstehenden Griff, damit man bis zum Boden gleichmäßig drücken kann. Die eingestanzten Löcher bilden beim Schneiden ein Luftpolster zwischen Käse und Messer, wodurch sich der Käse besser vom Messer löst und das Käsemesser leichter durch den Käse gleitet. Ein besonderes Novum ist die leicht gerundete Kling: durch Abrollen lassen sich auch harte Käserinden leicht und kraftsparend durchteilen. Gesamtlänge: ca. 29 cm Klingenlänge: ca. 15,6 cm Griff: gedämpftes Kirschholz Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

62,85 €*
Windmühlenmesser Cio - Universlkäsemesser
Das Universal-Käsemessser CIO von Windmühlenmesser eignet sich für eine Vielzahl von Käse-Sorten und -Arten. Die Klinge des Käsemessers CIO ist mit 35 mm die höchste aus der Käsemesser-Serie Fromago. Das Bild des Käsemessers prägen die zwei formschönen, großen Aussparungen in der Klinge und der hohe, angewinkelt Griff. Die Löcher in der Klinge verringern das Anhaften bei weichem sowie schnittfestem Käse. Der hohe Klingenrücken sorgt auch bei festem Käse für genügend Stabilität, beispielsweise mittelalter Gouda, Provolone oder Gruyère. Für eine ansehnliche Schnittfläche sind die tropfenförmigen Aussparungen besonders poliert und die Kanten von Hand geglättet. Der feine, konkave Wellenschliff zerteilt den Käse ohne Mühe. Der hoch angewinkelte Griff sorgt für genügenden Handfreiheit beim Schneiden. Die Klinge des Käsemessers CIO besteht aus rostfreiem Edelstahl in der bewährten Chroma-Molybdän-Vanadium-Legierung. Die Klinge wird von Hand dünn-geschliffen, feingepließtet, geschärft und mit einem feinen Wellenschliff versehen. Die Griffschalen aus Pflaumenholz werden von Hand angefertigt, angepasst und fein poliert. Pflaumenholz ist eine harte knorrige Holzart mit einer Färbung, die von hellbraun-rosa bis zu dunkelbraun-violett reicht. Es ist widerstandsfähig und beständig gegenüber dem Kontakt mit Wasser. Die Griffschalen werden mit Hilfe von vier Alu-Nieten dauerhaft mit dem durchgängigen Erl verbunden. Pflege: Naturholzgriffe vertragen weder Spülmaschine noch langes Liegen im Abwaschwasser. Bitte unter fließendem Wasser reinigen und gut trocknen. Verwenden Sie als Schneidunterlage ein möglichst weiches Schneidebrett und vermeiden Sie Hebel- und Drehbewegungen mit der Klinge. So schonen Sie das Messer und werden lange Freude an Ihrem Universal-Käsemesser CIO haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm Gesamtlänge: ca. 31 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Dünnschliff, feiner Wellenschliff, einseitig Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflege: Das Messer nur zum Schneiden verwenden, nicht zum Hebeln oder Hacken verwenden, Drehbewegungen vermeiden Eine möglichst weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nach Gebrauch per Hand reinigen und gut abtrocknen Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren Den Griff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

132,85 €*
Windmühlenmesser Mola - Weichkäsemesser
Das Weichkäsemesser MOLA von Windmühlenmesser wurde speziell für das Schneiden von Weichkäse entwickelt. Es ist mit einer sehr schmalen Klinge ausgestattet. Diese bietet dem Käse wenig Möglichkeiten zur Anhaftung. Zudem ist sie mit einem feinen, sehr dünn geschliffenen, konkaven Wellenschliff versehen. Die vier Millimeter breiten Wellen werden von Hand fein auspoliert und ermöglichen ein müheloses Schneiden. Die gegabelte Spitze dient zum Servieren der abgetrennten Käsestücke. Für genügend Handfreiheit beim Schneiden sorgt die hohe Griffwinkelung. Die Klinge des Messers MOLA besteht aus rostfreiem Chroma-Molybdän-Vanadium-Stahl. Sie wird von Hand geschliffen, poliert und feingepließtet. Der Griff des Käsemessers MOLA besteht aus Pflaumenholz, einem Holz mit außergewöhnlichem Charakter. Pflaumenholz ist ein hartes knorriges Holz. Die Färbung reicht von hellbraun-rosa bis dunkelbraun-violett. Es ist besonders widerstandsfähig und beständig bei Kontakt mit Wasser. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, geschliffen, poliert und mit Hilfe von vier Alu-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden. Pflege: Naturholzgriffe vertragen weder Spülmaschine noch langes Liegen im Abwaschwasser. Bitte unter fließendem Wasser reinigen und gut trocknen. Verwenden Sie als Schneidunterlage ein möglichst weiches Schneidebrett und vermeiden Sie Hebel- und Drehbewegungen mit der Klinge. So schonen Sie das Messer und werden lange Freude an Ihrem Weichkäsemesser MOLA haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16,5 cm Gesamtlänge: ca. 31 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: feiner Wellenschliff, einseitig Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflege: Das Messer nur zum Schneiden verwenden, nicht zum Hebeln oder Hacken verwenden, Drehbewegungen vermeiden Eine möglichst weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nach Gebrauch per Hand reinigen und gut abtrocknen Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren Den Griff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

129,85 €*
Burgvogel COMFORT Line Käsemesser - Klinge: 14 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das klassisch, elegante Käsemesser COMFORT Line von Burgvogel. Mit seiner speziellen Klinge eignet sich das Käsemesser nicht nur schnittfesten Käse, sondern auch für weiche Käsesorten. Die Löcher in der Klinge verringern das Anhaften sowohl bei weichem, als auch bei schnittfestem Käse. Mit dem leichten, konvexen Wellenschliff lässt sich die Edelschimmel-“Kruste“ eines Weichkäses durchschneiden, ohne dass dieser gequetscht wird. Die gegabelte Spitze dient zum Servieren der abgetrennten Käsestücke und der abgewinkelte Griff sorgt zudem für genügend Handfreiheit beim Schneiden. Die Klinge des Käsemessers wird aus einem Stück Edelstahl geschmiedet. Diese wird in einem Öl- und Eishärteverfahren auf 56 ±1 HRC gehärtet und anschließend geschliffen. Die so entstehende Klinge ist korrosionsbeständig, widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen, schnitthaltig und lässt sich leicht wieder nachschärfen. Der von Hand ausgeführte Polierabzug sorgt für eine außergewöhnliche Ausgangsschärfe. Die Griffschalen bestehen aus widerstandsfähigem POM-Kunststoff. Dieser besitzt eine sehr angenehme Haptik. Die Griffschalen werden dauerhaft und fugenlos, mit Hilfe von drei rostfreien Edelstahl-Nieten, am durchgängigen Erl befestigt. Der schlanke Griff ist ergonomisch geformt und liegt, dank seiner fließenden Rundungen, sehr angenehm in der Hand. Pflege: Die Messer der COMFORT Line sind für die Spülmaschine geeignet – Hochwertige Messer sollten nach Gebrauch jedoch von Hand unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel gereinigt und anschließend gut abtrocknen werden. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 14 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Schliff: Wellenschliff Griff: POM-Kunststoff mit Edelstahl-Nieten

51,45 €*
Tomatenmesser und Käsemesser Gabelspitz - Windmühle
Griff: Kirschholz, gedämpft, mit Alu-Nieten
Zum Schneiden und Servieren gleichermaßen praktisch - die feine Säge schneidet die zähe Haut von Tomaten oder harte Käserinde ganz mühelos. Mit der Gabel an der Spitze der Klinge lassen sich Tomatenscheiben oder Käsestückchen schnell und geschickt servieren. Eine schöne Ergänzung für den Weinabend. Gesamtlänge: 200 mm Klingenlänge: 111 mm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: nicht in der Spülmaschine reinigen den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben

42,85 €*
Käsemesser Große Kulle - Windmühle
Griff: Kirschholz, gedämpft, mit Alu-Nieten
Ein gutes Käsemesser braucht einen hochstehenden Griff, damit man bis zum Boden gleichmäßig drücken kann. Die eingeschliffenen Kullen bilden beim Schneiden ein Luftpolster zwischen Käse und Messer, wodurch sich der Käse besser vom Messer löst. Ein besonderes Novum ist die leicht gerundete Kling: durch Abrollen lassen sich auch harte Käserinden leicht und kraftsparend durchteilen. Gesamtlänge: 290 mm Klingenlänge: 156 mm Griff: Kirschholz Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

62,85 €*
Windmühlenmesser Kapro - Ziegenkäsemesser
Das Ziegenkäsemesser KAPRO aus der Windmühlenmesser-Manufaktur ist speziell auf das Zerteilen von Ziegenkäse abgestimmt. Dies meist kleinen Käselaibe mit weicher, manchmal auch bröckeliger Kruste lassen sich mit dem KAPRO hervorragend zerteilen. Die Klinge ist spitz zulaufenden und besitzt eine sanft gewölbte Schneide, diese ermöglicht sanftes Einstechen in die Käsekruste, ein leichtes Abrollen am Ende des Schnittes und hinterlässt eine glatte Schnittfläche. Der Griff des Käsemessers ist stark angewinkelt, sodass beim Arbeiten genügend Freiraum für die Hände zur Schneidunterlage bleibt - auch für große Händen. Die Klinge des Ziegenkäsemessers KAPRO besteht aus rostfreiem Edelstahl in der bewährten Chroma-Molybdän-Vanadium-Legierung. Die Klinge wird von Hand dünn-geschliffen, feingepließtet und geschärft. Die handgefertigten Griffschalen bestehen aus Pflaumenholz. Einem Holz harten knorrigen Holz mit einer Färbung, die von hellbraun-rosa bis zu dunkelbraun-violett reicht. Das Pflaumenholz ist widerstandsfähig und beständig gegenüber dem Kontakt mit Wasser. Die Griffschalen werden mit Hilfe von vier Alu-Nieten dauerhaft mit dem durchgängigen Erl verbunden. Pflege: Naturholzgriffe vertragen weder Spülmaschine noch langes Liegen im Abwaschwasser. Bitte unter fließendem Wasser reinigen und gut trocknen. Verwenden Sie als Schneidunterlage ein möglichst weiches Schneidebrett und vermeiden Sie Hebel- und Drehbewegungen mit der Klinge. So schonen Sie das Messer und werden lange Freude an Ihrem Ziegenkäsemesser KAPRO haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 8 cm Gesamtlänge: ca. 24 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Dünnschliff, beidseitig Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflege: Das Messer nur zum Schneiden verwenden, nicht zum Hebeln oder Hacken verwenden, Drehbewegungen vermeiden Eine möglichst weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nach Gebrauch per Hand reinigen und gut abtrocknen Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren Den Griff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

107,90 €*

Accessory Items

Güde Alpha Fasseiche Käsemesser - Klinge: 15 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Mit einer Klinge, die großflächig gelocht ist und einen feinen Sägeschliff besitzt, ist das Güde Alpha Fasseiche Käsemesser besten für Weichkäse und Schnittkäse geeignet. Die großen Löcher in der Klinge bewirken, dass der Käse beim Schneiden nicht so stark anhaftet. Mit dem feinen Sägeschliff lässt sich die Edelschimmelschicht eines Weichkäses schneiden, ohne dass dieser dabei gequetscht wird. Die gegabelte Spitze dient zum Aufnehmen und Servieren des Schneidgutes. Mit den charakterstarken Griffschalen aus alten Weinfässern ist das Güde Alpha Fasseiche Käsemesser der perfekte Begleiter zu einer reichhaltigen Käseplatte. Die Klinge des Käsemessers wird aus einem Stück rostfreiem Edelstahl im Gesenk geschmiedet. In einem aufwändigen Härteverfahren wird die Klinge bei Temperaturen zwischen 1.050 °C und -80 °C gehärtet und anschließend per Hand geschliffen. Die Klinge besitzt einen Härtegrad von 57-58 HRC. Der für die Alpha-Serien typische, geschmiedete Doppel-Kropf sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung. Er verlagert den Schwerpunkt des Messers mehr in Richtung Griff. Die Griffschalen der Alpha Fasseichen-Serie werden aus dem Eichenholz alter Weinfässer gefertigt. Durch die lange Lagerung und Verwendung als Fass-Holz ist es besonders robust und widerstandsfähig, besitzt eine grau-braune Färbung und eine gleichmäßige Maserung. Ein Griffholz mit Charakter. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Die mittlere Niete ist eine Zierniete, diese trägt das typische Palmenloge des Hersteller Güde. Das Güde Alpha Fasseiche Käsemesser ist ein hochwertiges Kochmesser mit einer Klingenform, die speziell auf das Schneiden von Käseabgestimmt ist. Es wird in mehr als 40, meist manuellen, Arbeitsschritten gefertigt und ist der Blickfang auf einer wundervollen Käseplatte. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 25 cm Klingenlänge: ca. 15 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: feiner Sägeschliff, einseitig Griffmaterial: Eichenholz aus alten Weinfässern Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen. Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen. Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen. Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz. Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben.

114,00 €*