Güde Alpha Olive Kochmesser - geschmiedet, eisgehärtet

Produktnummer: G-X805-16
Produktinformationen "Güde Alpha Olive Kochmesser - geschmiedet, eisgehärtet"

Das Güde Alpha Olive Kochmesser ist ein vielseitig einsetzbares Werkzeug für fast jede Schneidearbeit, die in der Küche anfällt. Die lange Klinge mit der geschwungenen Schneide ist ideal zum Wiegen und Hacken von Kräutern, Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Sie können mit ihm das Schneidgut formen und der hohe Klingenrücken dient zum Transport des Schneidgutes in den Topf, die Pfanne oder Schüssel. Das Kochmesser Güde Alpha Olive ist in drei Größen erhältlich. Das Kochmesser mit einer 16 cm Klinge ist es besonders handlich.

Die Klingen der Messer-Serie Güde Alpha Olive bestehen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, einem rostfreien Edelstahl. Dieser wird aus einem Stück geschmiedet, eisgehärtet und von Hand geschliffen. Die so entstehende Klinge besitzt einen Härtegrad von 57-58 HRC. Dieser ist ideal, um das Kochmesser problemlos nachschärfen zu können und sorgt für eine gute Standfestigkeit der Klinge. Des Weiteren verringert die so gehärtete Klinge die Gefahr von Ausbrüchen.

Eine Besonderheit der Güde Alpha-Serien ist der geschmiedete Doppel-Kropf. Dieser verlagert den Schwerpunkt des Messers mehr in Richtung Griff. Das Ergebnis ist eine bessere Balance und ermüdungsfreies Arbeiten.

Die Griffschalen der Alpha Olive Serie werden aus bis zu 500 Jahre alten Olivenbäumen gefertigt. Sie sind wundschön gemasert, besonders robust und widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen. Die Griffschalen werden von Hand gefertigt, angepasst und fein poliert.

Das Ergebnis von über 40 manuellen Arbeitsgängen ist ein wunderschönes, ausgesprochen scharfes und effizientes Kochmesser, an dem Sie lange Freude haben werden. Mit den drei unterschiedlichen Klingenlängen findet jeder Koch das für sich passende Messer.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: ca. 16 cm
  • Gesamtlänge: ca. 27,8 cm
  • Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet
  • Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl)
  • Schliff: Europäisch, symmetrisch
  • Griffmaterial: Olivenholz, dreifach vernietet
  • Pflege: spülen per Hand, nicht ungeschützt in der Schublade lagern
Besonderheiten: Eisgehärtete Klinge, Geschmiedete Klinge
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Olivenholz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 16 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Kochmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

CHROMA Type 301 Kochmesser
Das CHROMA Type 301 Kochmesser ist das klassische Küchenmesser, mit dem Sie alle auf dem Küchenbrett anfallenden Schneidarbeiten erledigen. Mit seiner geschwungenen Schneide ermöglicht einen wiegenden Schnitt, sowohl ziehend als auch schiebend. Dies ist ideal zum Wiegen von Kräutern, Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Die der hohe Klingenrücken erleichtern die Führung des Messers an den Fingerknöcheln entlang. Aber auch bei voluminösem Schneidgut sorgt der hohe Klingenrücken des CHROMA Type 301 Kochmessers für einen geraden und sauberen Schnitt. Die spitz zulaufende Klingenform erlaubt auch feine Schneidarbeiten, wie das entfernen von Sehnen, bei denen es auf eine wendige Klingenspitze ankommt. Wie bei allen Messern der Serie CHROMA Type 301 ist die Klinge aus dem hochwertigen japanischen Stahl Pure 301 gefertigt. Dieser zeichnet sich durch eine hohe Schnitthaltigkeit aus und lässt sich auf einem Schleifstein leicht nachschärfen. Die Klinge ist beidseitig, mit dem für japanische Messer typischen „V-Schliff“, geschliffen. Der Edelstahlgriff mit seiner ungewöhnlichen Form liegt angenehm und sicher in der Hand. Er sorgt für einen sicheren Halt des Kochmessers auch in verschiedenen Griffpositionen. Der Übergang von Griff zu Klinge verläuft fließend und sein Ende markiert ein sensorischer Stopper. Dieser ist in Form eine „Perle“ am Ende des Griffs angebracht. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 32,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Schliff: V-Schliff Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Knochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

139,90 €*
Lion Sabatier SAVEUR Kochmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet - Messing-Nieten
Das Kochmesser Saveur von Lion Sabatier ist mit einer 20 cm langen Klinge ausgestattet. Es ist das Universalmesser in der Küche, mit dem die meisten Schneidaufgaben erledigt werden. Die Schneide ist leicht geschwungen - ideal für den wiegenden und ziehenden Schnitt. Die schlanke Spitze ist bestens füt feine Schneidaufgaben, wie das Würfeln von Zwiebelln geeignet. Mit einer Klingenhöhe von ca. 4 cm ist es etwas schlanker und wendiger als vergleichbare Kochmesser. Das elegante Gesamtbild rundet der Griff aus dunklem Pakka-Holz mit Messing-Nieten ab. Das Kochmesser wird aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Dieser ist rostbeständig und wird bei Lion Sabatier auf 59±1 HRC gehärtet. Die Klinge wird fein geschliffen, wobei der schlanke Kropf in Verbindung mit dem durchgängige Erl für eine ausgewogenen Messerbalance sorgen. Dies ermöglicht langes, ermüdungsfreies Arbeiten. Die Griffschalen des Kochmessers werden aus Pakka-Holz gefertigt. Dieses weißt ein rot-braune Färbung mit einer dunkelbraunen bis schwarz-braunen Maserung auf. Pakka-Holz ist eine, in einem speziellen Verfahren gefertigte Schichtholzverbindung. Dieses Verfahren erhält nicht nur die natürliche Maserung, sondern sorgt auch dafür, dass es pflegeleicht und verzugsfrei ist. Die Griffschalen werden mit Hilfe von drei Messingnieten dauerhaft mit dem Erl verbunden und vollenden die klassisch, elegante Optik des Sabatier-Messers. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 32 cm Klingenlänge: 20 cm Klingenhöhe: 4 cm Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (4116N), rostbeständig Härte: 59±1 HRC Schliff: beidseitig Griff: Pakka-Holz mit Messing-Nieten Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.

105,85 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers kleines Kochmesser - Klinge: 15 cm
Das Kochmesser ist das Me0sser, mit dem die meisten Schneidaufgaben in er Küche erledigt werden können. Diese Kochmesser-Variante der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON CHAZEAU ist mit einer handlichen 15 cm langen Klinge ausgestattet. Die Schneide ist leicht geschwungen, ideal für den wiegenden oder ziehenden Schnitt. Der hohe Klingenrücken im hinteren Bereich sorgt für eine gute Führbarkeit und mit der mittelspitz zulaufenden, schlanken Spitze stellen auch feinere Schneidarbeiten kein Problem für das Kochmesser dar. Der ideale Begleiter für Köche, denen ein großes Kochmesser zu unhandlich ist. Der lange, leicht nach unten gezogenen Griff liegt bei Köchen/innen mit großen Händen sehr gut und angenehm in der Hand. Das Kochmesser wird aus einem Stück hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet und auf ca. 56 HRC gehärtet. Die Klingen werden von Hand geschliffen und abgezogen. Ein besonderes Merkmal der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON-CHAZEAU ist der große, ergonomisch geformte Kropf. Dieser bildet den Schwerpunkt des Messers und für eine ausgewogene Balance und das außergewöhnlich angenehme Handgefühl dieser Messer-Serie. Die Griffschalen werden aus Wacholder-Holz gefertigt und von Hand angepasst, ausgeformt und geschliffen. Wacholderholz zeichnet sich durch eine wunderschöne Maserung aus und ist eine widerstandsfähige Holzart. Eine Besonderheit des Holzes ist der angenehme Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer. Das Le Thiers® Cuisine Kochmesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU von Hand gefertigt. GOYON CHAZEAU ist einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. Die Schmiede ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie, beheimatet und wird von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 28,5 cm Klingenlänge: ca. 15 cm Klingenstärke am Rücken: 3 mm Härtegrad: ca. 56 HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch, mit Kullenschliff Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

129,85 €*
CHROMA Type 301 hammered - Kochmesser
Das Kochmesser CHROMA Type 301 hammered mit Hammerschlag besitzt nicht nur eine beeindruckende Optik, sondern es zeichnet sich auch durch hervorragende Schneideigenschaften aus. Dieses Messer besitzt die typische Klingenform eines europäischen Kochmessers. Es verfügt über eine 20 cm lange Klinge mit geschwungener Schneide mit einem nahezu geraden Rücken und einer spitz zulaufenden Klinge. Mit diesem Messer erledigen Sie nahezu alle Schneidaufgaben, die auf dem Küchenbrett anfallen. Sie können mit ihm Kräuter wiegen, Gemüse und Obst schneiden sowie Fisch und Fleisch appetitlich portionieren. Die herausragende Schärfe der Klinge sorgt für einen sauberen Schnitt. Der von Hand aufgebrachte Hammerschlag sorgt bei diesem Kochmesser der Serie CHROMA Type 301 nicht nur für seine besondere Optik, sondern erzeugt einen Anti-Haft-Effekt. Die, durch den Hammerschlag, entstehende unebene Oberfläche sorgt für eine kleines Luftpolster zwischen Schneidgut und Klinge. Dieses verringert das Anhaften des abgetrennten Gutes. Aus dem japanischen Edelstahl 301 Pure Blade entsteht eine Klinge, die dem Kochmesser CHROMA Type 301 hammered seine hervorragenden Schneideigenschaften verleiht. Sie ist widerstandsfähig, schnitthaltig und lässt sich sehr gut schärfen. Auf Schleifstein lässt sich diese Schärfe hervorragend wiederherstellen. Kombiniert dem mit außergewöhnlich designten Griff aus Edelstahl entsteht ein Messer, das sicher und bequem in der Hand liegt und ein ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet. Der fließende Übergang von Griff zur Klinge ermöglicht zudem sicheres Arbeiten in verschiedenen Griffpositionen. Das Ende des Griffs wird bei den CHROMA Type 301 Messern durch einen sensorischen Stopper markiert, einer eingearbeiteten „Perle“ aus Edelstahl. Bei guter Pflege werden Sie sich sehr lange an dem besonderen Kochmesser CHROMA Type 301 mit Hammerschlag erfreuen können. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 32,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl, mit Hammerschlag, beidseitig Schliff: V-Schliff, beidseitig Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

149,90 €*
Großes Kochmesser - Serie 1922 - Windmühlenmesser
Das geschmiedete große Kochmesser mit seiner Klingenlänge von 23 cm ist ein Alleskönner in der Küche. Es eignet sich ideal zum Schneiden von Fisch und Fleisch sowie zum hacken von Kräutern, würfeln von Zwiebeln und das Zerteilen von Gemüse, auch größere Portionen sind für dieses Kochmesser kein Problem. Die Klinge: Getreu dem Original des Jahres 1922 haben wir die historische Kochmesser-Serie mit einem schmalen Kropf in nicht-rostfreiem Carbonstahl aufgelegt. Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet und auf 60 HRC gehärtet. Wie damals sind die Klingen dünngeschliffen und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge. Die Carbonstahlklinge erhält durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Gebrauchsfarbe des Kohlenstoffstahls. Sie ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Das Griffholz: Das Holz für die Pflaumenbaumgriffe ist hart, knorrig und oft mit Ästen durchsetzt. Es ist sehr dicht gewachsen und von großer Widerstandsfähigkeit. Seine wunderschöne, nuancenreiche Farbmaserung reicht von hellbraun bis dunkelviolett. Ein Holz von außergewöhnlichem Charakter, Schönheit und hohem Gebrauchswert. Der Griff aus Walnussholz stammt aus Stücken der Wurzel oder dem Stamm nahe an der Wurzel. Dieses Holz ist hart, von elegantem Dunkelbraun und ist wunderschön verwirbelt gemasert - rar, edel und sehr haltbar. Der goldene Farbton der Messingnieten unterstreicht die warme Ausstrahlung der Hölzer.  Gesamtlänge: ca. 35,5 cm Klingenlänge: ca. 23,0 cm Griffvarianten: Pflaumenholz mit Messingnieten oder Walnussholz mit Messingnieten Stahl: nicht-rostfreie Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Pflegehinweise: Nach dem Gebrauch die Klinge sofort reinigen und trocknen Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die empfindliche Schneide beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumfang: 1 großes Kochmesser mit dem gewünschten Griffholz, 5 ml Holzpflege-Öl im Geschenkkarton

239,00 €*
Güde Alpha Birne Kochmesser - vers. Größen, geschmiedet, eisgehärtet
Das klassische Kochmesser ist der Allrounder in der Küche. Es eignet sich für fast alle Schneidaufgaben. Das Güde Alpha Birne Kochmesser besticht, neben der typisch geformten Kochmesserklinge, mit einem geschmiedet Doppelkropf und einem eleganten Griff aus Birnenholz. Die Klinge eignet es sich zum Schneiden und Wiegen von Gemüse und Kräutern. Mit der geschwungenen Schneide ist sie ideal für einen langen ziehenden Schnitt, beispielsweise für das Schneiden von Fleisch und Fisch. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich bei feinen Schneidarbeiten sehr gut an den Fingerknöcheln entlangführen. Die Klingen mit dem Doppelkropf wird aus einem Stück rostfreiem Edelstahl geschmiedet. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem aufwändigen Verfahren gehärtet und geschliffen. Der Härtegrad einer Güde Alpha Kochmesser-Klinge betragt ca. 57-58 HRC. Dieser Härtegrad sorgt für eine Klinge mit einer hohen Standfestigkeit und genügend Zähigkeit, die die Gefahr von Ausbrüchen verringert. Der Doppelkropf bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha Birne-Serie bestehen aus elegantem Birnenholz. Diese werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Birnenholz besitzt eine gleichmäßige Färbung mit einen sehr feingliedrigen Holz-Struktur. Es ist sehr hart und lässt sich sehr gut zu einem Messergriff verarbeiten. Das Kochmesser Güde Alpha Birne ist ein elegantes Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften. Gefertigt in bewährter Güde-Qualität werden Sie mit diesem Messer lange Freude beim Schneiden haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Birnenholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

143,00 €*
Wüsthof CLASSIC IKON Kochmesser - cremeweiß, geschmiedet
Ein perfekt ausbalanciertes Kochmesser zum Wiegen und Hacken, sowie zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Dieses Kochmesser von Wüsthof ist der Alleskönner in der Küche und sollte bei keinem ambitionierten Hobbykoch oder Profikoch fehlen. Das Kochmesser aus der Serie Classic Ikon creme von Wüsthof besticht durch sein innovatives Griffdesign. Das Messer liegt so optimal in der Hand und sorgt für ein angenehmes Schneidevergnügen. Ein besonderes optisches Merkmal sind die creme-weißen Griffschalen aus Kunststoff - sie sorgen für ein besonders elegantes und luxuriöses Erscheinungsbild dieser Küchenmesser. Die Küchenmesser der Serie Classic Ikon creme sind wie alle geschmiedeten Messer von Wüsthof aus einem Stück Edelstahl (Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl) geschmiedet. Mit der lasergeprüften Schneidegeometrie können Sie sicher sein, dass Sie ein Kochmesser erhalten, das über ein optimales Schnittverhalten verfügt. Der hintere Metallabschluss ist nicht nur ein markanter optischer Blickfang, sondern dient auch dazu, dass die Messer der Serie Classic Ikon von Wüsthof optimal ausbalanciert sind und so ein dauerhaftes und ermüdungsfreies Schneiden gewährleisten. Größe je nach Variante: Klingenlänge: 16 cm, Gesamtlänge: ca. 29 cm, Gewicht: 182 g Klingenlänge: 20 cm, Gesamtlänge: ca. 34 cm, Gewicht: 273 g Schliff: europäisch, lasergeprüfte Schneidgeometrie, Handabzug Griff: creme-weiße Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Metallabschluss – damit das Messer optimal ausbalanciert ist und Ihnen ein ermüdungsfreies Schneidevergnügen bietet. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise: Spülmaschinengeeignet, es wird empfohlen, das Messer von Hand zu spülen Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Aufbewahrung stets mit Klingenschutz oder im Messerblock bzw. an der Magnetleiste Nur zum Schneiden verwenden Lieferumfang: 1 Stk. Kochmesser in der gewählten Größe

114,95 €*
Güde Alpha Walnuss Kochmesser - geschmiedet
Das Kochmesser ist der große Alleskönner für die Küche. Mit der typischen, großen, mittelspitz zulaufenden Klinge und der balligen Schneide können mit ihm alle gängigen Schneidaufgaben beim Kochen erledigt werden. Es eignet sich für den wiegenden und ziehendem Schnitt. Auf diese Art können Kräuter fein aufgeschnitten, Fisch und Fleisch portioniert werden sowie große Gemüse zerteilt und kleines Gemüse fein gewürfelt oder in Julienne geschnitten werden. Mit der Güde Alpha Walnuss-Serie ist das Kochmesser in verschiedenen Größen erhältlich. Die unterschiedlichen Klingenlängen bieten für jeden Koche passende Modell. Die Klingen der Güde Alpha Walnuss-Serie werden aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Der so entstehend Klingenrohling wird auf ca. 57-58 HRC gehärtet. Bei diesem Härtegrad erfüllt die Klinge die teils widersprüchlichen Anforderungen am besten. Sie ist hart genug, um sich bei der alltäglichen Arbeit nicht zu schnell abzunutzen und die Schärfe lange zu halten. Sie ist aber nicht zu hart, da sie sonst bei zu hoher Beanspruchung leicht brechen würde. Die Güde Alpha-Klinge ist auf einem Wetzstab oder einem Schleifstein gut nachzuschärfen. Ein weiteres unverkennbares Merkmal der Alpha-Serie ist der Doppelkropf. Der hintere Kropf am Griffende bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen dieser Alpha-Serie bestehen aus Walnussholz. Walnussholz ist ein sehr hartes Holz, dass auf Grund seiner ausgeprägten, gleichmäßigen Maserung bei Messer-Griffen sehr beliebt ist. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Die mittlere Niete ist eine Zierniete, die das Güde-Logo mit den drei Palmen trägt. Das Kochmesser der Güde Alpha Walnuss-Serie ist ein handwerklich aufwändig gefertigtes Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften in der bewährten Güde-Qualität. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Walnuss-Holz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

156,00 €*
Burgvogel OLIVA Line Kochmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das Burgvogel OLIVA Line Kochmesser ist mit einer 20 cm langen Klinge ausgestattet. Es eignet sich für fast alle Schneidaufgaben, die in der Küche anfallen. Die Schneide mit dem leichten Schwung eignet sich hervorragend für den ziehenden und wiegenden Schnitt. Mit der schlanken Spitze ist das Kochmesser auch für feine Schneidaufgaben bestens gerüstet. Mit dem hohen Klingenrücken in der Nähe des Griffs lässt es sich sehr gut führen und erlaubt es verschiedene Grifftechniken anzuwenden. Die Klinge des Kochmessers wird aus einem Stück korrosionsbeständigem Edelstahl geschmiedet. Sie wird in einem aufwändigen Eis- und Öl-Härteverfahren auf 56 (±1) HRC gehärtet. Auf dies Art entsteht ein Metallgefüge, bei dem die Klinge sowohl schnitthaltig, als auch widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen an der Schneide ist. Die Klinge lässt sich hervorragend auf einem Wetzstab oder Schleifstein nachschärfen. Für einen hohe Ausgangsschärfe sorgt der von Hand ausgeführt Polier-Abzug. Die Klingen der Burgvogel OLIVA Line sind mit einem Steck-Erl ausgestattet. Dieser wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge dauerhaft mit einem ergonomisch ausgeformten Griff aus Olivenholz verbunden. Olivenholz ist ein sehr beliebtes Holz für Küchenutensilien und Messer. Es zeichnet sich durch einen hellgelben bis golden hellbraunen Farbton mit einer lebhaften dunklen Maserung aus. Olivenholz ist ein hartes Holz, das von Natur aus einen hohen Öl-Gehalt besitzt. Aus diesem Grund ist es sehr wasserresistent und eignet sich hervorragen als Griffholz für Küchenmesser. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 34 cm Klingenlänge: ca. 20 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Griff: Olivenholz

99,85 €*
Güde Kochmesser Karl Güde - 21 cm - geschmiedet
Ein Kochmesser gefertigt wie vor über 100 Jahren – geschmiedete Klinge, von Hand geschärft mit einem Griff aus edlem Pflaumenholz mit feinpolierten Messing-Nieten. Das Kochmesser aus der Serie Karl Güde ist vielseitig einsetzbar. Es wiegt und hackt Kräuter, schneidet Gemüse, Fisch und Fleisch, es formt Filetscheiben und durch seine breite Klinge dient es auch zum Transport des Schneidgutes in den Topf, die Pfanne oder die Schüssel. Die Klinge aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl ist aus einem Stück im Gesenkt geschmiedet, eisgehärtet und von Hand geschliffen und abgezogen. Der Griff besteht aus gebeiztem Pflaumenholz und ist dreifach vernietet, von Hand angepasst und feinpoliert. Das Kochmesser liegt angenehm in der Hand und ist gut ausbalanciert. Das Kochmesser gehört zur Sonderedition Karl Güde, einer authentischen Messer-Serie, wie aus Gründungszeiten der Güde-Messermanufaktur. Mit traditionellen Klingenformen, altbewährten Herstellungsmethoden, kombinierte mit hochwertiger Qualität von heute – dies sind die Zutaten für einen echten Küchen-Klassiker. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 21 cm Gesamtlänge: 34 cm Griff: gebeiztes Pflaumenholz, mit feinpolierten Messingnieten Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet Härte: 57-58 HRC Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen

150,00 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Kochmesser - Klinge: 20 cm
Das Kochmesser ist das universell einsetzbare Küchenmesser. Es eignet sich für fast alle anfallenden Schneidaufgaben in der Küche. In der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON CHAZEAU ist das Kochmesser mit einer 20 cm langen Klinge ausgestattet. Die Schneide ist leicht geschwungen, ideal für den wiegenden Schnitt. Es dient auch zum Schneiden von Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch. Der hohe Klingenrücken im hinteren Bereich sorgt für eine gute Führbarkeit und mit der mittelspitz zulaufenden, schlanken Spitze stellen auch feinere Schneidarbeiten kein Problem für das Kochmesser dar. Mit dem langen, leicht nach unten gezogenen Griff liegt das Kochmesser auch bei Köchen/innen mit großen Händen sehr gut und angenehm in der Hand. Die Klingen der Serie Le Thiers® Cuisine-Serie werden aus einem Stück hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet und auf 56 HRC gehärtet. Die Klinge des Kochmessers wird von Hand geschliffen und abgezogen. Das augenscheinlichste Merkmal der Le Thiers® Cuisine-Serie ist der große, ergonomisch geschmiedete Kropf. Dieser bildet den Schwerpunkt des Messers und sorgt für die ausgewogenen Balance und das außergewöhnlich angenehme Handgefühl des Kochmessers. Der Kochmesser-Griff wird mit Griffschalen aus Wacholderholz versehen. Diese werden von Hand angepasst und ausgeformt. Wacholderholz ist nicht nur wunderschön gemasert, es ist auch eine widerstandsfähige Holzart, die auch einen angenehmen Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer verströmt. Das Le Thiers® Cuisine Kochmesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU gefertigt, einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. GOYON CHAZEAU ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie, beheimatet und ist von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 34,5 cm Klingenlänge: ca. 20 cm Härtegrad: 56° HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

139,85 €*
CHROMA Haiku Kochmesser
Das CHROMA Haiku Kochmesser besitzt eine, für ein Kochmesser typische, europäische Klingenform. Mit einem zu Spitze leicht abfallenden Rücken, einer geschwungenen Schneide und mit einer sich zur Spitze hin verjüngenden Form. Mit diesem Küchenmesser erledigen Sie alle auf dem Küchenbrett anfallenden Schneidaufgaben. Es eignet sich zum wiegenden Schneiden von Kräutern, zerteilt mühelos Fisch, Fleisch und Gemüse mit einem sauberen Schnitt. Der hohe Klingenrücken erleichtert die Führung des Kochmesser entlang der Fingerknöchel und mit der wendigen Spitze sind auch präzise Schneidaufgaben problemlos zu meistern. Dieses Messer wird in einer kleinen japanischen Messer-Manufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und wurde auf 59-60° HRC gehärtet. Der für japanische Messer typische V-Schliff lässt sich leicht auf einem Schleifstein nachschärfen, so dass lange Freude an diesem sehr scharfen Messer haben werden. Der Griff besteht aus Honoki-Holz, einer japanischen Magnolienart. Er liegt gut in der Hand und wird mit einer schwarzen Zinge an der Klinge befestigt. Dies wird mit dem japanischen Meguki, ein kleiner Bambuspin, fixiert. Der typische Meguki und der aufgedruckte Falke sind typische Erkennungszeichen der CHROMA Haiku Messer-Serie. Die CHROMA Haiku Messer bestechen durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Sie sind lange Schnitthaltig, außerordentlich scharf und lassen sich sehr gut nachschärfen. Pflege: Dieses Messer gehört auf keinen Fall in die Spülmaschine, reinigen Sie es am besten direkt nach der Verwendung unter fließendem Wasser und trocknen es anschließend gut ab. Zu Pflege des Holzes kann man es von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflege-Öl einreiben. Das Messer niemals ganz stumpf werden lassen, nachgeschärft wird das Kochmesser am besten mit einem feinen Schleifstein. Das Kochmesser besitzt eine sehr feine Schneide mit einem V-Schliff. Verwenden Sie das Messer nur zum Schneiden, nicht zum durchtrennen von Knochen, Gräten, Knorpeln oder gefrorenen Lebensmitteln. Zum Schneiden eignet sich eine Unterlage aus Kunststoff oder Holz und das Messer niemals ungeschützt lagern. Zur Lagerung einen Messerblock, eine Magnetleiste oder einen Klingenschutz verwenden. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 34,5 cm Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge Stahl: japansicher Spezialstahl (Molybdän-Vanadium-Legierung) Härte: 59-60° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

119,90 €*
Güde Alpha Kochmesser - vers. Größen - geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Alpha Kochmesser besticht durch sein klassisches Design und seine hervorragenden Schneideigenschaften. Mit der, für Kochmesser, typischen Klingenform eignet es sich zum Schneiden und Wiegen von Gemüse und Kräutern. Mit der leicht geschwungenen Schneide ist es ideal für einen langen ziehenden Schnitt, beispielsweise für das Schneiden von Fleisch und Fisch und mit dem hohen Klingenrücken lässt es sich bei feinen Schneidarbeiten sehr gut an den Fingerknöcheln entlang führen. Kurz – ein Messer für fast alle Schneidarbeiten, die in der Küche anfallen. Die Klingen des Güde Alpha Kochmessers werden aus einem Stück frostfreiem Edelstahl geschmiedet. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem aufwändigen Verfahren gehärtet und geschliffen. Nun besitzt er eine Härte von 57-58 HRC, ideal zum problemlosen Nachschärfen. Die Klinge besitzt eine hohe Standfestigkeit und Zähigkeit für eine verringerte Gefahr von Ausbrüchen. Eine Besonderheit der Güde Alpha-Serie ist der geschmiedete Doppelkropf. Die sorgt bei den Kochmessern für eine ausgewogenen Balance und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha-Serie bestehen aus einem pflegeleichten, formstabilen und widerstandsfähigen Kunststoff. Diese werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Das Ergebnis ist ein Kochmesser, dass alle Anforderungen der Richtlinien an Messer für den Einsatz in der Gastronomie erfüllt und zudem hervorragende Schneideigenschaften besitzt. An einem Güde Alpha Kochmesser werden Sie lange Freude beim Schneiden haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Hostaform (POM-Kunststoff), spülmaschinenfest Pflege: Wir empfehlen das Messer per Hand zu spülen und es nicht ungeschützt in der Schublade zu lagern.

114,00 €*
Kleines Kochmesser - Serie 1922 - Windmühlenmesser
Das geschmiedete kleine Kochmesser mit seiner Klingenlänge von 18 cm ist ein handlicher Alleskönner in der Küche. Es eignet sich ideal zum schneiden von Fisch und Fleisch sowie zum hacken von Kräutern, würfeln von Zwiebeln und das Zerteilen von Gemüse. Die Klinge: Getreu dem Original des Jahres 1922 haben wir die historische Kochmesser-Serie mit einem schmalen Kropf in nicht-rostfreiem Carbonstahl aufgelegt. Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet und auf 60 HRC gehärtet. Wie damals sind die Klingen dünngeschliffen und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge. Die Carbonstahlklinge erhält durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Gebrauchsfarbe des Kohlenstoffstahls. Sie ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Das Griffholz: Das Holz für die Pflaumenbaumgriffe ist hart, knorrig und oft mit Ästen durchsetzt. Es ist sehr dicht gewachsen und von großer Widerstandsfähigkeit. Seine wunderschöne, nuancenreiche Farbmaserung reicht von hellbraun bis dunkelviolett. Ein Holz von außergewöhnlichem Charakter, Schönheit und hohem Gebrauchswert. Der Griff aus Walnussholz stammt aus Stücken der Wurzel oder dem Stamm nahe an der Wurzel. Dieses Holz ist hart, von elegantem Dunkelbraun und ist wunderschön verwirbelt gemasert - rar, edel und sehr haltbar. Der goldene Farbton der Messingnieten unterstreicht die warme Ausstrahlung der Hölzer.  Gesamtlänge: ca. 30,5 cm Klingenlänge: ca. 18,0 cm Griffvarianten: Pflaumenholz mit Messingnieten oder Walnussholz mit Messingnieten Stahl: nicht-rostfreie Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Pflegehinweise: Nach dem Gebrauch die Klinge sofort reinigen und trocknen Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumfang: 1 kleines Kochmesser mit dem gewünschten Griffholz, 5 ml Holzpflege-Öl im Geschenkkarton

229,00 €*
Güde Alpha Fasseiche Kochmesser - vers. Größen, geschmiedet, eisgehärtet
Das Kochmesser – der Allrounder, das Messer für fast jede Schneidaufgabe – bieten wir Ihnen auch in der Güde Alpha Fasseichen-Serie in verschiedenen Größen an. Das Kochmesser, mit seinem hohen Klingenrücken, der langen Klinge, der leicht nach oben geschwungenen Schneide, ist das am vielseitigsten einsetzbare Messer in der Küche. Sie können mit ihm Gemüse fein aufschneiden, Fleisch mit wenigen Zügen portionieren und große Gemüsearten bearbeiten. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich sehr gut führen und mit den unterschiedlichen Klingenlängen finden Sie auch das zu ihnen passende Modell. Die Klingen der Güde Alpha Fasseichen-Serie werden aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Der so entstehend Klingenrohling wird auf ca. 57-58 HRC gehärtet. Bei diesem Härtegrad ist die Klinge gut nachzuschärfen, ist schnitthaltig und dennoch flexibel und zäh genug, um Ausbrüchen an der Schneide vorzubeugen. Die Klingen der Güde Alpha-Serie ist mit einem Doppelkropf ausgestattet. Der hintere Kropf am Griffende bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha Fasseichen-Serie werden aus dem Eichenholz alter Weinfässer gefertigt. Durch die lange Lagerung und Verwendung als Fass-Holz ist es besonders robust und widerstandsfähig, besitzt eine grau-braune Färbung und eine gleichmäßige Maserung. Ein Griffholz mit Charakter. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Das Kochmesser Güde Alpha Fasseiche ist ein hochwertiges Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften - gefertigt in der bewährten Güde-Qualität. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Eichenholz aus alten Weinfässern Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

156,00 €*
Wüsthof CLASSIC IKON Kochmesser - schwarz, geschmiedet - vers. Größen
Ein perfekt ausbalanciertes Kochmesser zum Wiegen und Hacken, sowie zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Dieses Kochmesser von Wüsthof ist der Alleskönner in der Küche und sollte bei keinem ambitionierten Hobbykoch oder Profikoch fehlen. Das Kochmesser aus der Serie Classic Ikon von Wüsthof besticht durch sein innovatives Griffdesign. Das Messer liegt so optimal in der Hand und sorgt für ein angenehmes Schneidevergnügen. Die Küchenmesser der Serie Classic Ikon sind wie alle geschmiedeten Messer von Wüsthof aus einem Stück Edelstahl (Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl) geschmiedet. Mit der lasergeprüften Schneidegeometrie können Sie sicher sein, dass Sie ein Kochmesser erhalten, das über ein optimales Schnittverhalten verfügt. Der hintere Metallabschluss ist nicht nur ein markanter optischer Blickfang, sondern dient auch dazu, dass die Messer der Serie Classic Ikon von Wüsthof optimal ausbalanciert sind und so ein dauerhaftes und ermüdungsfreies Schneiden gewährleisten. Größe, je nach Variante: Klingenlänge: 16 cm, Gesamtlänge: 29 cm, Klingenhöhe: 4 cm, Gewicht: 183 g Klingenlänge: 20 cm, Gesamtlänge: 34,1 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 271 g Klingenlänge: 23 cm, Gesamtlänge: 36,7 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 290 g Schliff: europäisch, lasergeprüfte Schneidgeometrie, Handabzug Griff: schwarze Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers.  Pflegehinweise: Spülmaschinengeeignet, es wird empfohlen, das Messer von Hand zu spülen Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Aufbewahrung stets mit Klingenschutz oder im Messerblock bzw. an der Magnetleiste Nur zum Schneiden verwenden Lieferumfang: 1 Stk. Kochmesser in der gewählten Größe

113,85 €*
Windmühlenmesser extra großes Kochmesser - K Chef
Das extra große Kochmesser K Chef von Windmühlenmesser ist ein professionelles Kochmesser mit einer Klingenlänge von ca. 23 cm. Die Form der Klinge orientiert sich an einem japanischen Gyuto, einem Koch- und Fleischmesser. Es ist ideal für alle Arbeiten auf dem Schneidbrett. Der Griff das K Chef ist leicht nach oben angewinkelt, so bietet das Kochmesser genügend Handfreiheit bei der Arbeit. Trotz seiner langen Klinge bietet des K Chef eine ausgewogene Balance. Die Klinge des K Chef besteht aus einem rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl mit einem Kohlenstoffanteil von 0,7 %. Durch diesen hohen Kohlenstoffanteil kann die Klinge auf einen Härtegrad von 60 HRC gehärtet werden. Die Klinge wird anschließen von Hand im „Solinger Dünnschliff“ geschliffen. Dadurch ist die Klinge besonders dünn, leichtgängig und lässt mit nur wenigen Zügen auf dem Wetzstab oder mit einem Wasserschleifstein nachschärfen. Auf Grund des hohen Härtegrades der Klinge empfehlen wir Wetzstab aus Keramik oder das Schärfen mit dem Schleifstein. Der Griff des K Chef zeichnet sich durch seine ovale, geschwungene Form aus, die sehr angenehm in der Hand liegt. Die Griffschalen werden von Hand gefertigt, frei ausgeformt, geschliffen und poliert. Als Griffmaterialen werden heimische Hölzer oder ein weichgriffiger POM-Kunststoff verwendet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 37,5 cm Klingenlänge: ca. 23 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln oder Hacken. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstab oder einem feinen Schleifstein

269,00 €*
Güde Kochmesser SYNCHROS - 23 cm, geschmiedet
Das Kochmesser SYNCHROS eignet sich für alle Anwendungen eines klassischen Koch-, Santoku- oder Kräutermessers. Von der Grundform ist es an ein klassisches Kochmesser angelehnt. Mit dem vorderen Teil der Schneide werden kleinere Gemüsearten geschnitten, z.B. Zwiebeln, der mittlere Teile ist für hartes und weiches Schneidgut gleichermaßen geeignet. Durch einen wiegenden, ziehenden Schnitt werden so Fleisch, Fisch und größere Gemüsearten geschnitten. Der hintere Teil der Schneide ist für schwer zu durchtrennendes Schneidgut gedacht, dort ist die Kraftübertragung am größten. Im vergleich zu einem klassischen Kochmesser besitzt das SYNCHROS eine zur Spitze hin weit nach oben gezogene Schneide und bildet so einen größeren Bogen. Dies erleichtert das wiegende Schneiden und macht das Kochmesser zu einem hervorragenden Kräutermesser. Das breite Klingenblatt im hinteren Teil ist ideal zum Plattieren und Ausformen von Fleischfilets und verbessert die Führung bei schwer zu durchtrennendem Schneidgut. Die Klinge ist aus einem hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Durch ein aufwändiges Härteverfahren entsteht ein ideales Stahlgefüge, das leicht nachzuschärfen ist, eine hohe Schnitthaltigkeit aufweist und so zu einem besonders scharfen Messer ausgearbeitet werden kann. Für eine ausgeglichene Balance ist der Erl an der unteren Seite des Griffes durchlaufend. Der konvexe Griff aus geflämmter Eiche sorgt für sicheren Halt und der fließende Übergang zur Klinge ermöglicht eine individuelle Wahl der Griffposition, für angenehmes und sicheres Arbeiten. Pflege: Reinigen Sie das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch, es sollte niemals ungereinigt liegen gelassen werden, insbesondere nach der Verarbeitung säurehaltiger Lebensmittel. Das Messer sollte niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln gereinigt werden, es sollte zu Reinigung die Spülmaschine gelegt werden noch im Wasser liegen eingeweicht werden. Zur Aufbewahrung sollte das Messer niemals lose in der Schublade gelagert werden. Dies beschädigt die Klinge und erhöht das Verletzungsrisiko durch einen unbedachten Griff in die Schublade. Stets Holz- oder Kunststoff-Schneidunterlagen verwenden, da Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas die Klinge beschädigen und stumpf werden lässt. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 23 cm Gesamtlänge: 35 cm Griff: geflämmte Eiche / Räuchereiche Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet

254,00 €*
Wüsthof CLASSIC Kochmesser
Perfekt ausbalanciertes Messer zum Wiegen und Hacken, sowie zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Dieses Kochmesser von Wüsthof ist der Alleskönner in der Küche und sollte bei keinem ambitionierten Hobbykoch oder Profikoch fehlen. Die Messer-Serie CLASSIC von Wüsthof überzeugt nicht nur durch Ihr klassisches Design, sondern auch durch ihre Schärfe und Produktvielfalt. Der Griff dieses geschmiedeten Kochmessers besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist mit drei Aluminium-Nieten fest mit dem durchgängigen Erl verbunden. Der hochwertige Edelstahl und die lasergeprüfte Schneidegeometrie sorgen bei den Küchenmessern der Serie CLASSIC von Wüsthof für eine sehr gute Schärfe, ein optimales Schnittverhalten und eine gute Nachschärfbarkeit. Größe, je nach Variante: Klingenlänge: 20 cm, Gesamtlänge: 33,1 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 268 g Klingenlänge: 23 cm, Gesamtlänge: 36,6 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 282 g Griffschalen: Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Handschutz – damit das Messer immer sicher in der Hand liegt. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise: Rostfrei, spülmaschinengeeignet - mehr über die richtige Pflege von hochwertigen Koch- und Küchenmessern der Firma Wüsthof lesen Sie hier.

114,90 €*

Accessory Items

Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*