H11 CHROMA Schleifstein HAIKU 800er Körnung, mit Halter

Produktinformationen "H11 CHROMA Schleifstein HAIKU 800er Körnung, mit Halter"

Bei diesem HAIKU Schleifstein von CHROMA handelt es sich um einen einseitigen Schleifstein mit 800er Körnung. Mit diesem erreichen Sie eine sehr gute Schärfe für den alltäglichen Gebrauch.

Dieser Schleifstein ist auf den Klingenstahl abgestimmt, der für HAIKU Messer verwendet wird. Dies bedeutet, dass er ausreichend Schleifpartikel frei gibt um die Klinge hervorragend zu schärfen, sich dabei nicht zu stark abnutzt und die Klinge schont (nicht unnötig viel Material abreibt). Sie können mit diesem Stein problemlos andere Messer mit ähnlichen Klingenstählen und Klingenhärten bearbeiten.

Gebrauch: Vor Gebrauch muss er 5-10 Minuten gewässert werden. Sorgen Sie für einen sicheren Stand des Schleifsteins. Bei diesem Produkt wird eine passende Halterung mitgeliefert. Beim eigentlichen Schleifvorgang bildet sich auf der Oberfläche ein dunkler Schlamm. Dies ist das eigentliche Schleifmittel. Nach der Benutzung den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Nach häufigem Gebrauch bildet sich auf dem Schleifstein eine Mulde. Diese sollte mit einem Abriebstein begradigt werden, damit Sie weiterhin ein optimales Schleifergebnis erzielen.

Produkteigenschaften:

  • Einseitiger Schleifstein mit 800er Körnung
  • Länge: 18 cm
  • Breite: 5 cm
  • Höhe: 1,8 cm
  • Lieferumfang: Schleifstein HAIKU mit 800er Körnung, inkl. Halterung

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

CHROMA Haiku Santoku mit Kullenschliff - Klinge: 17 cm
Das Santoku ist das klassische japanische Kochmesser. Das Santoku ist ein vielseitig einsatzbares Allround-Messer. Die spiegelt sich auch um Namen wider. Dieser leitet sich aus den beiden japanischen Wörtern „san“ und „toku“ ab, was so viel wie „3 Tugenden“ bedeutet und an die drei Hauptbestandteile der Küche angelehnt ist. Das Santoku dient zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse. Mit der typischen Santoku-Klingenform, mit leichtem Schwung in der Schneide, einem durchgängig hohen Klingenrücken und einer kurzen gedrungenen Spitze, ist es ideal zum Wiegen und Hacken von Kräutern und Gemüse. Es besitzt bei voluminösem Schneidgut eine sehr gute Führung, lässt sich für präzises Schneiden hervorragend an den Fingerknöcheln entlangführen und eignet sich für lange ziehende Schnitte. Dies ist ideal zum Portionieren von Fisch und Fleisch. Der eingearbeitete Kullenschliff verringert dabei das Anhaften des Schneidgutes an der Klinge. Das CHROMA Haiku Santoku stammt aus einer kleinen japanischen Messermanufaktur. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und besitzt einen Härtegrad von ca. 59° HRC. Der angenehm in der Hand liegende Honoki-Holz-Griff wird mit einer schwarzen Zwinge und dem japanischen Meguki befestigt. Ein Meguki ist ein kleiner Bambus-Pin, der die Zwinge fixiert. Die CHROMA Haiku Messer-Serie besticht durch ihr sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Sie sind besonders scharf, schnitthaltig und lassen sich leicht nachschärfen. Bei der richtigen Pflege werden Sie ein Leben lang Freude an diesem Santoku haben. Pflege: Reinigen Sie das Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab Schneiden Sie auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, niemals auf Glas oder Stein Vermeiden Sie Hebel- oder Drehbewegungen mit dem Messer. Dies führt bei den besonders dünn geschliffenen Schneiden, im japanischen V-Schliff, zum Verbiegen oder zu Ausbrüchen Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock oder an der Magnetleiste auf Lassen Sie die Messer nie ganz stumpf werden, schleifen Sie die Messer regelmäßig auf einem Schleifstein nach, Nachschärfen am besten mit einem Schleifstein Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 17 cm Gesamtlänge: ca. 29,5 cm Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge Stahl: japansicher Molybdän/Vanadium-Klingenstahl, rostfrei Härte: ca. 59° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

124,90 €*

Accessory Items

Wüsthof Schleifstein / Abziehstein J1000/J3000 mit Haltewanne
Bei diesem Wüsthof Abziehstein oder auch Schleifstein handelt es sich um einen Kombi-Schleifstein. Diese besitzt auf der einen Seite eine gröbere J1.000 Körnung und auf der anderen Seite feine eine J3.000 Körnung. Die Seite mit der J1.000 Körnung ist ideal für einen neuen Grundschliff. Bei diesem Schliff werden kleiner Unebenheiten in der Schneide beseitigt. Ist der Grundschliff erst einmal wieder hergestellt, können Sie das Messer auf der J3.000er-Seite feinschleifen. Die Körnung auf dieser Seite ist wesentlich feiner und die Schnittkante wird fein poliert. Dieser Schleifstein ist auf den Klingenstahl von Wüsthof-Messern abgestimmt. Dies bedeutet, dass er ausreichend Schleifpartikel frei gibt um die Klinge hervorragend zu schärfen, sich dabei nicht zu stark abnutzt und die Klinge schont (nicht unnötig viel Material abreibt). Sie können mit diesem Stein problemlos andere Messer mit ähnlichen Klingenstählen und Klingenhärten bearbeiten. Gebrauch: Vor Gebrauch muss er 5-10 Minuten gewässert werden, sobald keine Lustbläschen mehr aufsteigen, ist der Stein optimal getränkt. Positionieren Sie den Schleifstein in der mitgelieferten Wanne und sorgen Sie für einen sicheren Stand des Schleifsteins. Beim eigentlichen Schleifvorgang bildet sich auf der Oberfläche ein dunkler Schlamm. Dies ist das eigentliche Schleifmittel. Befeuchten Sie auch währende des Schleifens mit etwas Wasser. Nach der Benutzung den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Nach häufigem Gebrauch bildet sich auf dem Schleifstein eine Mulde. Diese sollte mit einem Abriebstein begradigt werden, damit Sie weiterhin ein optimales Schleifergebnis erzielen. Produkteigenschaften: Zweiseitiger Schleifstein mit einer 1.000er und einer 3.000er Körnung Länge: 20 cm Breite: 6 cm Höhe: 3 cm Lieferumfang: Wüsthof J1.000/J3.000 Kombi-Schleifstein mit Wanne

75,85 €*
Windmühlenmesser Wasserschärfe - japanischer Kombi-Wasserschleifstein Double - 1.200/4.000er Körnung
Der japanische Wasserschleifstein Double von Windmühlenmesser ist ein sogenannter Kombi-Schleifstein. Dieser besitzt zwei unterschiedlich feine Körnungen. Die weiße Seite ist mit einer 1.200er Körnung ausgestattet. Diese dient zur Ausbesserung kleinerer Grate und Unebenheiten an der Schneide sowie zur Wiederherstellung eines Grundschliffes. Die zweite, gelbe Seite des Schleifsteins ist mit einer 4.000er Körnung ausgestattet. Diese Seite dient dem Feinschliff oder dem Polierschliff. Hierbei erhält die Klinge ihre endgültige Schärfe. Der Schleifstein besteht aus gebrannter Keramik mit Aluminium-Oxyden als Schleifkörper. Dieser besitzt eine härtere Oberfläche und arbeitet sich nicht so schnell ab, wie gleichartige harzgebundene Schleifsteine. Die Schleiffläche bleibt länger plan und ermöglicht einen sauberen Schliff. Vor der Verwendung muss der Schleifstein ca. 10 Minuten gewässert werden und während des Schleifens immer feucht gehalten werden, damit der Abrieb weich und pastös bleibt. Dieser ist das eigentliche Schleifmittel und sollte während des Schleifvorgangs nicht weggespült werden. Den Schleifstein nach dem Schleifvorgang abspülen und gründlich trocknen lassen.Die Körnung ist nach japanischer Norm angegeben. Produkteigenschaften: Länge: 18 cm Breite: 5,5 cm Höhe: 2,5 cm Körnung: Kombi-Schleifstein mit 1.200/4.000er Körnung Material: gebrannte Keramik Lieferumfang: Kombi-Keramik-Schleifstein Double mit 1.200 und 4.000er Körnung

83,85 €*
ST1000 CHROMA Schleifstein 1000er Körnung, mit Halter
Der CHROMA Schleifstein mit 1000er Körnung ist ein japanische Wasserschleifstein mit extra großer Oberfläche und eignet sich hervorragend für einen guten Grundschliff. Die große Oberfläche ermöglicht ein schnelles und sauberes Arbeiten. Der Schleifstein sollte vor Benutzung gut gewässert werden, ca. 5-10 Minuten. Sorgen Sie für einen sicheren Stand und los geht es. Der beim Schleifen entstehende Schleifschlamm ist das eigentliche Schleifmittel. Dieser sollte für ein optimales Ergebnis von Zeit zu Zeit wieder befeuchtet werden. Nach Gebrauch den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Begradigen Sie die, bei häufigem Gebrauch, entstehende Schleifmulde mit einem Abriebstein, um weiterhin optimale Ergebnisse zu erzielen. Dieser Schleifstein eignet sich besonders für Messer mit japanischem V-Schliff. Er gibt ausreichend Schleifpartikel frei, um die Klinge schnell und effektiv zu schärfen, nutzt sich dabei aber nicht so stark ab und schont die Klinge. Produkteigenschaften: Einseitiger Schleifstein mit 1.000er Körnung Länge: 21 cm Breite: 7,5 cm Höhe: 2,3 cm Lieferumfang: Schleifstein CHROMA mit 1.000er Körnung, inkl. Halterung

109,90 €*
ST-12/4 CHROMA Kombi-Schleifstein 1200/4000er Körnung
Der CHROMA Kombi-Schleifstein ST12/4 ist mit zwei unterschiedlichen Körnungen ausgestattet. Die blaue Seite besitzt eine 1.200er Körnung. Diese Seite ist für den Grundschliff vorgesehen. Das Messer erhält so seine Grundschärfe. Die weiße Seite mit einer 4.000er Körnung eignet sich für den abschließenden Polierschliff. Hiermit wird die Schneide poliert und das Messer erhält seine endgültige Schärfe. Der Schleifstein sollte vor Benutzung gut gewässert werden, ca. 5-10 Minuten. Sorgen Sie für einen sicheren Stand und los geht es. Der beim Schleifen entstehende Schleifschlamm ist das eigentliche Schleifmittel. Dieser sollte für ein optimales Ergebnis von Zeit zu Zeit wieder befeuchtet werden. Nach Gebrauch den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Begradigen Sie die, bei häufigem Gebrauch, entstehende Schleifmulde mit einem Abriebstein, um weiterhin optimale Ergebnisse zu erzielen. Dieser Schleifstein eignet sich besonders für Messer mit japanischem V-Schliff. Er gibt ausreichend Schleifpartikel frei, um die Klinge schnell und effektiv zu schärfen, nutzt sich dabei aber nicht so stark ab und schont die Klinge. Produkteigenschaften: Kombi-Schleifstein mit 1.200er und 4.000er Körnung Länge: 18 cm Breite: 6 cm Höhe: 2,8 cm Lieferumfang: Ein Kombi-Schleifstein CHROMA ST-12/4 mit 1.200er und 4.000er Körnung, inkl. Halterung

89,90 €*