Kochmesser - K2 Vielzweckmesser - Windmühlenmesser

Produktinformationen "Kochmesser - K2 Vielzweckmesser - Windmühlenmesser"

K2 - das Vielzweckmesser für Personen mit einem hohen Anspruch. Mit seiner 11 cm kurzen Klinge und der leicht geschwungenen Schneide besitzt es hervorragende Schnitteigenschaften, die einem großen Kochmesser in nichts nach stehen. Gleichzeitig ist es durch die geringe Größe sehr handlich. Es eignet sich für alle Schneidearbeiten auf dem Brett und liegt durch seine ergonomisch geschwungene Griffform besonders gut in der Hand.

Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe.

  • Gesamtlänge: ca. 22,5 cm
  • Klingenlänge: ca. 11,0 cm
  • Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
  • Pflegehinweise:
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
  • Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden.
  • Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen.
  • Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden.
  • Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern
  • Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben
  • Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein
Besonderheiten: Blaugepließtete Klinge, Solinger Dünnschliff
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Marillenholz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 11 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
Messerart: Allzweckmesser / Universalmesser, Gemüsemesser, Obstmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Windmühlenmesser Petty Vielzweckmesser - Edelstahl
Griff: Kirschholz, gedämpft, mit Alu-Nieten
Bei diesem Messer handelt es sich um das Vielzweckmesser Petty aus der Windmühlenmesser-Serie DUO mit Edelstahlklinge. Das kleine Vielzweckmesser Petty eignet sich besonders zum Schneiden von Zwiebeln, kleinem Gemüse und Obst. Mit seiner mittelspitz zulaufenden Klingenform hat man ebenfalls ein ideales Schneidewerkzeug zum entkernen von Äpfeln, Birnen und Paprika. Das Petty-Messer gehört zur Kochmesser-Serie "DUO". Diese Messerserie wurde mit japanischen Klingenformen ausgestattet, ist jedoch nach Tradition von Windmühlenmesser dünngeschliffen. Die breiten, gut zu führenden scharfen Klingen mit den schönen Griffen aus Holz sind ideal für zu Hause. Gesamtlänge: 235 mm Klingenlänge: 130 mm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Griff: gedämpftes Kirschholz mit Alu-Nieten Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumfang: 1 Stk. Windmühlenmesser Petty mit Edelstahlklinge

57,85 €*
Windmühlenmesser Petty Vielzweckmesser - Carbonstahl
Bei diesem Messer handelt es sich um das Windmühlenmesser Petty aus der Messer-Serie DUO. Das Petty ist ein praktisches Allzweckmesser. Die schmale, spitz zulaufende Klinge ist ideal für verschiedene Schneidarbeiten in der Küche. Es eignet sich zum Schneiden und Entfernen von Sehen beim Fleisch, zum Filetieren und Tranchieren von Fisch oder Schneiden von Obst und Gemüse. Mit seiner schmalen Spitze und relativ kurzen Klinge ist es auch ideal zum dekorativen Anrichten von Speisen geeignet. Man kann mit ihm wunderbar Obst und Gemüse ziselieren.   Das Petty-Messer gehört zur Kochmesser-Serie "DUO". Diese Messerserie wurde mit japanischen Klingenformen ausgestattet, ist jedoch nach Tradition von Windmühlenmesser dünngeschliffen. Die gut zu führenden scharfen Klingen mit den schönen Griffen aus Holz sind ideal für zu Hause.   Diese Variante ist mit einer Carbonstahl-Klinge ausgestattet. Diese erhält bei Gebrauch eine dunkelgrau bis bläuliche Verfärbung. Dies ist die typische Arbeitsfarbe des Carbon-/Kohlenstoffstahls und ist völlig unbedenklich. Sie schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Zudem ist die Klinge von Hand "blaugepließtet", was die Anfälligkeit für Rost verringert.   Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 235 mm Klingenlänge: 130 mm Stahl: nicht rostfreier Kohlenstoffstahl Griff: Kirschholz Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumfang: 1 Stk. Windmühlenmesser Petty mit Carbonstahl-Klinge.

49,85 €*
Güde Zubereitungsmesser SYNCHROS - 14 cm, geschmiedet
Mit seiner kleinen, spitz zulaufenden Klinge ist das Zubereitungsmesser SYNCHROS ideal für alle kleineren Schneidarbeiten in der Küche. Mit der kleinen handlichen Form eignet es sich ideal zum Schälen, Schneiden und Putzen von Gemüse, ähnlich einem Gemüsemesser. Die spitz zulaufende Klinge ermöglicht es, ähnlich wie ein Spick- oder Officemesser, Obst dekorativ zu Schnitzen oder einen Braten zum Spicken vorzubereiten. Mit einer Klingenlänge von 14 cm ermöglicht das Zubereitungsmesser auch einen ziehenden Schnitt, ideal für schwierige Gemüsearten wie Tomaten und Paprika. Zudem lassen sich auch kleinere Fleisch und Fisch-Stücke problemlos Schneiden, so dass das Zubereitungsmesser auch der Funktionalität eines kleinen Kochmessers entspricht.  Ein kleiner Allrounder für vielfältige Schneidaufgaben in der Küche. Die Edelstahlklinge wurde im Gesenk geschmiedet und aufwändig gehärtet. Dadurch kann es besonders scharf ausgeschliffen werden, ist sehr schnitthaltig und leicht wieder nachschärfbar. Der an der unteren Seite durchgängige Erl sorgt für eine ausgeglichene Balance. Der konvexe Griff aus geflämmter Eiche und der fließende Übergang von Griff zur Klinge bieten einen sicheren Halt des Messers, egal mit welcher Griffposition. Pflege: Reinigen Sie das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch, es sollte niemals ungereinigt liegen gelassen werden, insbesondere nach der Verarbeitung säurehaltiger Lebensmittel. Das Messer sollte niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln gereinigt werden, es sollte zu Reinigung die Spülmaschine gelegt werden noch im Wasser liegen eingeweicht werden. Zur Aufbewahrung sollte das Messer niemals lose in der Schublade gelagert werden. Dies beschädigt die Klinge und erhöht das Verletzungsrisiko durch einen unbedachten Griff in die Schublade. Stets Holz- oder Kunststoff-Schneidunterlagen verwenden, da Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas die Klinge beschädigen und stumpf werden lässt. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 14 cm Gesamtlänge: 26 cm Griff: geflämmte Eiche / Räuchereiche Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet

205,00 €*
CHROMA Type 301 kleines Kochmesser
Das kleine Kochmesser Type 301 entspricht mit seiner Klingenform einem traditionellen, europäischen Kochmesser in einer kleineren, handlicheren Variante. Mit seiner leicht gebogenen Schneide und der nach oben gezogenen Spitze ist es ideal zum Hacken und Schneiden von Kräutern und Frühlingszwiebeln. Zudem ist es bestens für alle kleineren Schneidarbeiten in der Küche geeignet, die nicht zwangsläufig die Klingenlänge eines großen Kochmessers benötigen. Es schneidet Zwiebeln, kleinere Obst- und Gemüsearten und auch das Zerteilen von Fisch und Fleisch stellt kein Problem dar. Also das ideale Messer für die schnelle Zubereitung eines leckeren Gerichts. Die aus hochwertigem „Pure 301“-Stahl gefertigte Klinge zeichnet sich durch seine lange Schnitthaltigkeit und seine leichte Nachschärfbarkeit aus. Das kleine Kochmesser wird mit einer hervorragenden Schärfe ausgeliefert. Für einen Grundschliff eignet sich ein feiner Wasser-Schleifstein und ist auch von einem Anfänger mit etwas Übung problemlos zu bewerkstelligen. Der ergonomische Griff besteht aus Edelstahl und liegt angenehm und sicher in der Hand. Der Übergang von Griff zur Klinge ist fließend und eignet sich so für verschiedene Griffpositionen. Das „Ende“ des Griffs ist hierbei durch einen sensorischen Stopper, einer eingearbeiteten „Perle“, gekennzeichnet. Die hervorragende Klinge, der exzellent in der Hand liegende Griff, das angenehme Gewicht und die ausgewogene Balance sorgen bei diesem kleinen Kochmesser für ein außergewöhnliches und ermüdungsfreies Schneiderlebnis. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 14,2 cm Gesamtlänge: ca. 26,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

114,90 €*
KAI Seki Magoroku Redwood Allzweckmesser - Klinge: 15,0 cm, mit Pakka-Holz-Griff
Das KAI Seki Magoroku Redwood Allzweckmesser besitzt eine 15 cm lange Klinge. Die Klinge spitz zulaufend, mit einer Schneide, die zur Spitze hin, leicht nach oben gezogen ist. Mit dieser Klingenform eignet sich das Allzweckmesser hervorragend zum Schneiden von Obst und Gemüse sowie zum Zerteilen von kleineren Fisch- und Fleischstücken (bspw. eine Hühnerbrust). Damit ist das Allzweckmesser sehr vielseitig einsetzbar. Es ist das ideale Werkzeug, für die kleineren Schneidaufgaben zwischendurch, wenn es sich nicht lohnt das große Kochmesser zu aktivieren oder dieses für diese Schneidaufgabe zu unhandlich ist. Die Allzweckmesser der Seki Magoroku Redwood Serie besteht aus einem Carbon 1K6 Edelstahl. Dieser zeichnet sich durch seinen hohen Chrom- und Kohlenstoffanteil aus. Der Chromanteil sorgt für die Korrosionsbeständigkeit der Klinge und der Kohlenstoff für eine exzellente Schärfe und langanhaltende Schnitthaltigkeit. Die Klinge wird 58 (±1) HRC gehärtet und die Oberfläche fein poliert. Das Allzweckmesser ist beidseitig geschliffen. Der Griff besteht aus Pakkaholz mit dem traditionellen kastanienförmigen Querschnitt. Die hochwertigen, dem Holz zugefügten, Harze machen das Material besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Der zur Klinge schmaler zulaufende Griff liegt angenehm in der Hand. Der Griff und die Klinge sind gesteckt und mittels einer schwarz glänzenden Kunststoffzwinge fest miteinander verbunden. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 15 cm Grifflänge: 12 cm Klinge: Carbon 1K6 Edelstahl, korrosionsbeständig Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 58 (±1) HRC Griff: Pakkaholz Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden. Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf. Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.

67,50 €*
Burgvogel COMFORT Line Santoku mit Kullen - Klinge: 13 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das kleine Burgvogel COMFORT Line Santoku mit Kullenschliff ist ein hervorragendes Allzweckmesser für die alltäglichen Schneidaufgaben. Mit der typischen Klingenform des Santokus – hohes Klingenblatt, gedrungene Spitze und leichter Schwung in der Schneide – ist es bestens zum Schneiden von Gemüse, zum Wiegen von Kräutern und zum Portionieren von Fisch und Fleisch geeignet. Mit einer Klingenlänge von 13 cm ist es besonders handlich. Die eingeschliffenen Kullen (Vertiefungen auf der Schneide) verringern das Anhaften des Schneidgutes. Dadurch verringert sich Schneidwiderstand und das Schneidgut fällt leichter von der Klinge ab. Das Santoku ist mit einer, aus einem Stück, geschmiedeten Edelstahlklinge ausgestattet. Diese wird in einem Öl- und Eishärteverfahren auf 56 ±1 HRC gehärtet und anschließend geschliffen. Die so entstehende Klinge ist korrosionsbeständig, widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen, schnitthaltig und lässt sich leicht wieder nachschärfen. Der von Hand ausgeführte Polierabzug sorgt für eine außergewöhnliche Ausgangsschärfe. Die Griffschalen bestehen aus widerstandsfähigem POM-Kunststoff. Dieser besitzt eine sehr angenehme Haptik. Die Griffschalen werden dauerhaft und fugenlos, mit Hilfe von drei rostfreien Edelstahl-Nieten, am durchgängigen Erl befestigt. Der schlanke Griff ist ergonomisch geformt und liegt, dank seiner fließenden Rundungen, sehr angenehm in der Hand. Pflege: Die Messer der COMFORT Line sind für die Spülmaschine geeignet – Hochwertige Messer sollten nach Gebrauch jedoch von Hand unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel gereinigt und anschließend gut abtrocknen werden. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 13 cm Gesamtlänge: ca. 26 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Griff: POM-Kunststoff mit Edelstahl-Nieten

69,85 €*
Windmühlenmesser Vielzweckmesser Hechtsäbels - Klinge: Carbonstahl, nicht-rostfrei, Griff: Pflaume
Die Hechtsäbels - Klinge, auch Säbels oder in schmalerer Form Hechtspitze genannt, gab es bereits um ca. 1910. Sie wurde meist als Braten-Tranchiermesser oder als Allzweckmesser verwendet. Durch die Breite der Klinge hat das Messer eine gute Schnittführung und die schmale Spitze erlaubt feines Schneiden von Kräutern oder kleinem Gemüse, sowie das Entsehnen und Enthäuten von Fleisch. Auch der leicht geschwungene Griff kommt aus der Epoche um 1910 und war bei Windmühle an Modellen wie rückenspitzen Fleischmessern oder eben Zubereitungsmessern zu finden. Wie viele klassische Windmühlenmesser ist auch die Hechtsäbels aus hochwertigem nicht-rostfreien Carbon-Stahl gefertigt. Die Carbonstahlklinge erhält durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Gebrauchsfarbe des Kohlenstoffstahls. Sie ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Gesamtlänge: 266 mm Klingenlänge: 156 mmKlingenstärke am Rücken: 1,8 mm Griffholz: Pflaumenholz Stahl: nicht-rostfreier Carbon-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumgfang: Geschenkverpackung mit einer kleinen Flasche Pflegeöl (5 ml)

137,85 €*
Friedr. Dick Universalmesser Premier Plus - Kullenschliff
Ein spezielles Messer für den universellen Einsatz in der Küche. Die eingeschliffenen Kullen auf der Flachseite der Klinge erzeugen Luftpolster, die das Anhaften des Schneidgutes minimieren. Dadurch sind mit diesem Universalmesser besonders feine Schnitte möglich. Dieses Universalmesser ist ideal für Köche, die für kleinere Schneidarbeiten gerne das große Kochmesser im Messerblock lassen. Das Messer ist im vergleich zum Kochmesser handlicher und mit seiner geschwungenen Schneide ideal zum wiegenden Schneiden von Kräutern, zum Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Beispielsweise bräuchte man für das Schälen, Putzen und Schneiden von Zwiebeln sonst ein Schälmesser und ein Kochmesser mit dem Universalmesser ist dieser Vorgang mit nur einem Messer erledigt, so dass man damit wesentlich schneller ist.  Allerdings stößt es bei großen Gemüsearten wie Kohl und Kürbis schnell an seine Grenzen. Die Klinge des Universalmessers Premier Plus besteht aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), der auf 56° HRC gehärtet wird. Dieser sorgt für lange Schnitthaltigkeit, gute Nachschärfbarkeit und Korrosionsbeständigkeit. Die lasergeprüfte Schneidgeometrie und der Polierabzug sorgen hierbei für höchstmögliche Ausgangsschärfe. Die Griffschalen, die durch ein spezielles Fertigungsverfahren spaltfrei mit der Klinge verbunden sind, bestehen aus POM-Kunststoff. Dieser ist form- und temperaturbeständig. Außerdem verfügt er über eine angenehme Griffigkeit. Die ausgewogene Gewichtsverteilung des Messers ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 15 cm Stahl: rostfreier Edelstahl (X50CrMoV15) Härtegrad: 56° HRC Pflegehinweise: Nur zum Schneiden verwenden Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff Reinigung per Hand Zur Aufbewahrung Klingenschutz verwenden bzw. im Messerblock oder an der Magnetleiste aufbewahren

82,85 €*
Vielzweckmesser K2 - Windmühlenmesser - Carbonstahl
Das K2 Allzweckmesser steht, mit seinen hervorragenden Schneideigenschaften, einem großen Kochmesser in nichts nach. Die geschwungene Klinge erleichtert einen wiegenden Schnitt, ideal für Kräuter. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich sehr gut an den Fingerknöcheln entlangführen und schreckt auch vor voluminösem Schneidgut nicht zurück. Mit einer Klingenlänge von 11 cm ist es viel handlicher als ein großes Kochmesser, beschränkt allerdings auch die Größe des Schneidgutes. Die Klinge dieses K2 Allzweckmessers besteht aus hochwertigen Carbonstahl mit einem Kohlenstoffgehalt von mindestens 1 %. Dies ermöglicht einen besonders hohen Härtegrad von 60-61,5 HRC (Rockwell-Härtegrade). Sie ist von Hand im Solinger Dünnschliff geschliffen, geschärft und blaugepließtet. Der Nachteil von Kohlenstoffstahl (Carbonstahl) ist seine Korrosionsanfälligkeit, insbesondere bei Kontakt mit Obst- oder Milchsäuren sollte das Messer umgehend nach Gebrauch gereinigt werden. Durch den Gebrauch eines Messers mit Carbonstahl-Klinge erhält diese eine dunkelgraue bis bläuliche Verfärbung. Dies ist die typische Arbeitsfarbe einer Klinge aus Carbonstahl und ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Die Griffschalen bestehen aus Pflaumenholz. Es ist hart knorrig und oft mit Ästen durchsetzt. Es weist einen dichten Wuchs auf und ist sehr widerstandsfähig. Beim ersten Kontakt mit Wasser stellt sich eine leichte Rauheit ein, die rutschhemmend wirkt und eine sichere Griffigkeit gewährleistet. Sie werden von Hand an die Klinge angepasst und mit vier Alu-Nieten dauerhaft befestigt. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 11 cm Gesamtlänge: ca. 22,5 cm Stahl: nicht-rostfreier Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Härtegrad: 60-61,5° HRC Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflegehinweise: Das K2 sollte niemals in der Spülmaschine gereinigt werden. Das aggressive Reinigungsmittel beschädigt die Klinge und den Holz-Griff. Spülen Sie es nach der Benutzung lauwarm ab und trocknen Sie es mit einem Tuch gut ab. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

82,85 €*
KAI Seki Magoroku Redwood Officemesser - Klinge: 10 cm, Pakka-Holz-Griff
Das Officemesser ist das klassische Messer zum Schälen und Schneiden von Gemüse. Mit der kurzen, spitz zulaufenden Klinge ist das Officemesser eignet es sichsehr gut zum Putzen und Entkernen von Obst und Gemüse sowie zum Entfernen von Sehnen, Fett und Haut bei Fleisch oder zum dekorativen Schneiden. Das Officemesser der Seki Magoroku Redwood-Serie besitzt eine 10 cm lange Klinge. Die Officemesser der Seki Magoroku Redwood Serie besteht aus einem Carbon 1K6 Edelstahl. Dieser zeichnet sich durch seinen hohen Chrom- und Kohlenstoffanteil aus. Der Chromanteil sorgt für die Korrosionsbeständigkeit der Klinge und der Kohlenstoff für eine exzellente Schärfe und langanhaltende Schnitthaltigkeit. Die Klinge wird 58 (±1) HRC gehärtet und die Oberfläche fein poliert. Das Officemesser ist beidseitig geschliffen. Der Griff besteht aus Pakkaholz mit dem traditionellen kastanienförmigen Querschnitt. Die hochwertigen, dem Holz zugefügten, Harze machen das Material besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Der zur Klinge schmaler zulaufende Griff liegt angenehm in der Hand. Der Griff und die Klinge sind gesteckt und mittels einer schwarz glänzenden Kunststoffzwinge fest miteinander verbunden. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 10 cm Grifflänge: 12 cm Klinge: Carbon 1K6 Edelstahl, korrosionsbeständig Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 58 (±1) HRC Griff: Pakkaholz Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden. Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf. Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.

62,50 €*
CHROMA Haiku kleines Santoku - Klinge: 14 cm
Klein, handlich und doch so vielseitig einsetzbar wie ein großes Santoku – Das kleine CHROMA Haiku Santoku mit einer 14 cm langen Klinge. Das beliebte Allzweckmesser mit der typischen, traditionellen Klingenform eignet sich für fast alle anfallenden Schneidaufgaben in der Küche. Es dient mit der geschwungenen Schneide zum Wiegen von Kräutern und zum feinen Aufschneiden von Gemüse. Dabei hilft der durchgängig hohe Klingenrücken bei der Führung des Messers, entweder durch großvolumiges Schneidgut oder entlang der Fingerknöchel. Mit dem großflächigen Klingen dient das Santoku gleichzeitig als Palette zum Transport des Schneidgutes in den Topf, Wok, Pfanne oder Schüssel. Mit langen ziehenden Schnitten lässt sich problemlos Fleisch und Fisch zerteilen und appetitlich Portionieren. Kurz um, das kleine Santoku aus der CHROMA Haiku-Serie ist ein wahrer Allrounder mit einer kurzen handlichen Klinge für die alltäglichen Schneidaufgaben in der Küche. Das CHROMA Haiku Santoku wird in einer kleinen japanischen Messermanufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und besitzt einen Härtegrad von ca. 59° HRC. Der angenehm in der Hand liegende Honoki-Holz-Griff wird mit einer schwarzen Zwinge und dem japanischen Meguki befestigt. Ein Meguki ist ein kleiner Bambus-Pin, der die Zwinge fixiert. Die Messer der CHROMA Haiku-Serie bestechen durch ihr sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Sie sind besonders scharf, schnitthaltig und lassen sich leicht nachschärfen. Bei der richtigen Pflege werden Sie ein Leben lang Freude an diesem kleinen Santoku haben. Pflege: Reinigen Sie das Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab Schneiden Sie auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, niemals auf Glas oder Stein Vermeiden Sie Hebel- oder Drehbewegungen mit dem Messer. Dies führt bei den besonders dünn geschliffenen Schneiden, im japanischen V-Schliff, zum Verbiegen oder zu Ausbrüchen Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock oder an der Magnetleiste auf Lassen Sie die Messer nie ganz stumpf werden, schleifen Sie die Messer regelmäßig auf einem Schleifstein nach, Nachschärfen am besten mit einem Schleifstein Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 27 cm Klingenlänge: 14 cm Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge Stahl: japansicher Molybdän/Vanadium-Klingenstahl, rostfrei Härte: ca. 59° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

89,90 €*
Due Cigni COQUUS Universalmesser / Allzweckmesser - Klinge: 14 cm - Räuchereiche
Das Due Cigni COQUUS Allzweckmesser ist mit einer 14 cm langen Klinge ausgestattet. Damit eignet es sich bestens für die alltäglichen Schneidaufgaben vom Würfeln einer Zwiebel, über das Schneiden von Gemüse, das Wiegen von Kräutern bis zum Vorbereiten und Portionieren von Fleisch. Der voluminöse und ergonomisch geformte Griff liegt dabei sehr gut in der Hand, ideal auch für große Hände. Der nach oben angewinkelte Griff bietet dabei genügend Arbeitsfreiheit für die Hand. Die Klinge wird aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl gefertigt. Einer rostbeständigen Edelstahl-Legierung, die sich als hervorragender Klingenstahl etabliert hat und sich seit vielen Jahren bewährt. Bei Due Cigni wird die Klinge für die COQUUS-Serie auf 56±1 HRC gehärtet. Bei diesem Härte-Grad ist die Klinge wiederstandfähig und zäh, lässt sich aber problemlos nachschärfen und ist sehr schnitthaltig. Zum Nachschärfen ist ein Keramik-Wetzstab bestens geeignet. Der Griff wird aus einem Stück geräuchertem Eichenholz gefertigt. Die warme, dunkelbraune Färbung verleiht dem Messer eine rustikale Eleganz. Befestigt wird der Griff mit Hilfe einer Zwinge und eines Pins aus Edelstahl. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 14 cm Gesamtlänge: 27,5 cm Klingenstärke am Rücken: 3 mm Gewicht: 128 g Klinge: Edelstahl, rostfrei (4116 Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl) Härte: 56±1 HRC Griff: Räuchereiche mit Edelstahl-Pin und -Zwinge Pflegehinweise: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes

91,90 €*

Accessory Items

Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Windmühlenmesser Messerblock MesserBrett (unbestückt)
Das MesserBrett von Windmühlenmesser ist ein eleganter Messerblock aus Kirschholz. Er bietet Platz für verschiedenste Messer mit einer Klingenlänge von bis zu 21 cm. Die Messer werden durch verdeckt eingearbeitete Magnete hinter der Holzleiste zuverlässig an ihrem Platz gehalten und sie sind jederzeit für den Gebrauch griffbereit gelagert. Zudem kommen die Messer in diesem Messerblock in ihrer vollen Schönheit zur Geltung. Das MesserBrett besteht aus elegantem Kirschholz. Es besitzt einen warmen honigfarbenen Holzton mit einer klaren großzügigen Maserung. Produkteigenschaften: Material: Kirschholz Größe: 35,5x26x15 cm (Höhe x Breite x Tiefe) Platz: ca. 5 Messer Lieferumfang: ein MesserBrett (Messer nicht enthalten)

119,85 €*
Filz-Etui für Messer von Windmühlenmesser
Messer, die ungeschützt und lose in der Schublade liegen, bergen nicht nur ein erhebliches Verletzungsrisiko in sich, sondern werden auch schneller stumpf, zerkratzen leichter und im schlimmsten Fall kann es zu Schäden an der Schneide führen, beispielsweise Ausbrüche. Durch das Öffnen und Schließen der Schublade reiben die Messer aneinander und können dabei zerkratzen oder abstumpfen. Deshalb sollten Sie nie ungeschützt gelagert werden. Wenn auf der Arbeitsfläche kein Platz mehr für einen Messerblock ist oder dieser bereits  voll ist und in den Schubladen nicht mehr genügend Raum für einen Schubladeneinsatz ist, bietet sich hierfür die Lagerung in einem Filz-Etui an. Dieses schützt nicht nur die Klinge vo Beschädigungen und schnellem Abstumpfen, sondern auch der Griff ist hier optimal geschützt, da das Messer komplett hinein passt. Das Etui besteht aus reinem Woll-Filz (Material: Wolle) und ist in zwei Größen erhältlich: Die große Variante ist 39x8,5x0,3 cm groß und bietet selbst für das Grandmoulin von Windmühlenmesser genügend Platz.  Die kleine Variante ist 33,5x6x0,3 cm groß und mittelgroßen Messern Platz, wie dem Parmoulin, Hechtsäbels oder den Messern der Serie 1922.

12,57 €*
Windmühlenmesser Streichriemen beidseitig
Mit dem Windmühlenmesser Streichriemen holen Sie das Optimum aus ihren Messern heraus. Der Streichriemen dient zum Entgraten und zur Politur der Klinge nach einem Schleifgang. Durch diesen zusätzlichen Arbeitsschritt erhält das Messer eine extreme Schärfe. Der Streichriemen besteht aus gedämpftem Kirschholz und ist mit zwei unterschiedlichen Ledern belegt. Einem rauen mit einer Rauhigkeit von 20 micron und einem feinen mit 10 micron. Die rauhe Seite ist zusätzlich mit Diamantpulver bestäubt. Die Nutzflüche beträgt auf beiden Seiten ca. 4 x 30 cm. Der Streichriemen wird mit einem Lederriemen zum Aufhängen geliefert. Er ist in einem Feinwell-Etui mit Anwendungshinweisen verpackt. Produkteigenschaften: Maße: Arbeitsfläche: 30 x 4 cm Dicke: ca. 2 cm Gesamtlänge: ca. 44 cm Material: Kirschholz (geölt), Leder

74,85 €*