Windmühlenmesser - Brisketmesser - Wellenschliff, Messing-Nieten

Produktinformationen "Windmühlenmesser - Brisketmesser - Wellenschliff, Messing-Nieten"

Knusprige Kruste, zartes und saftiges Fleisch – Brisket, die beliebte Grill-Spezialität stellt für viele Messer eine Herausforderung dar. Die Kruste ist für eine glatte Schneide oft zu knusprig, aber ein Messer mit Sägeschliff beschädigt die zarte Struktur des Fleisches. Für dieses Dilemma hat Windmühlenmesser in Zusammenarbeit mit niederländischen Grillspezialisten und Schriftsteller Jeron Hazebroek eine spezielles Brisketmesser entwickelt. Dieses Brisketmesser ist mit einem sanften, fließenden Wellenschliff versehen. Dieser wird fein poliert. Dieses Brisketmesser ist ein sehr scharfes, aber sanft schneidendes Fleischmesser für krustigen Braten, mit einer saftigen und feinen Fleischstruktur, im speziellen auch für eine großes Stück Brisket geeignet.

Die Klinge besteht aus rostfreiem Edelstahl, wird von Hand geschliffen, geschärft und poliert. Die Oberfläche der Klinge wird ebenfalls per Hand feingepließtet. Der Griff besteht aus ausgesuchtem Eichenholz. Dieses ist sehr robust und haltbar. Der Griff wird von Hand aus einem Stück gefertigt, angepasst und geschliffen. Bei dieser Variante des Brisketmessers wurde der Griff mit drei Messing-Nieten an der Klinge befestigt.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 45 cm
  • Klinge: ca. 31,5 cm
  • Stahl: rostfreier Edelstahl
  • Oberfläche: feingepließtet
  • Schliff: Wellenschliff, poliert
  • Griff: Eiche mit Messing-Nieten
  • Pflege:
  • Das Messer nur zum Schneiden verwenden, nicht zum Hebeln oder Hacken verwenden
  • Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden
  • Das Messer nach Gebrauch per Hand reinigen und gut abtrocknen
  • Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren
  • Den Griff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben
Besonderheiten: Feingepließtete Klinge, Wellenschliff
Besonders geeignet: zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett
Farbe: natur
Griffmaterial: Eichenholz, Holz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 31 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Fleisch- & Tranchiermesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Windmühlenmesser - Geflügel- und Bratenmesser
Das Geflügel- und Bratenmesser von Windmühlenmesser wurde speziell für das feine Portionieren eines Bratens entwickelt. Die Schneide ist mit einem von Hand auspolierten, scharfen und sanft fließendem Wellenschliff ausgestattet. Dieser ist speziell auf Schneidgut mit harter Kruste und weichem Inneren abgestimmt. Mit dem Bratenmesser zerteilen Sie mühelos eine gefüllte Truthahnbrust, ein Filet Wellington oder einen zarten Rollbraten. Mit Leichtigkeit  zerteilen Sie die knusprige Kruste und durchtrennen das zarte Fleisch und die weiche Füllung, ohne diese aus dem Braten zu ziehen oder das Fleisch zu zerfasern. Durch die beachtliche Klingenlänge von 26 cm ist auch ein großer Braten mit nur wenigen Zügen sauber zerteilt. Die mittelspitze Klinge besteht aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Sie wird von Hand im Solinger Dünnschliff geschliffen, geschärft und feingepließtet. Der Griff des Bratenmessers besteht aus Pflaumenholz, einem harten, knorrigen Holz mit einer wunderschönen, dunklen Färbung. Es ist dicht gewachsen, widerstandsfähig und beständig gegen Kontakt mit Wasser. Von Zeit zu Zeit sollte der Griff mit Holzpflege-Öl eingerieben werden. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 40 cmKlingenlänge: ca. 26 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflege: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben

129,85 €*

Accessory Items

Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Windmühlenmesser Schneidbrett Walnuss-Esche
Das Windmühlenmesser Schneidbrett Walnuss-Esche ist ein formschönes Schneidbrett in einer eleganten Kombination aus dunklem Walnussholz und helle Eschenholz. Es eine ideale Schneidunterlage für hochwertige Küchenmesser, es gibt nach, so dass die Schärfe Ihrer Messer lange erhalten bleibt. Zum leichtern Greifen des Schneidbrettes ist dieses mit einer umlaufenden Unterfräsung versehen. Das Walnuss-Esche-Schneidbrett ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich und besteht aus massivem Walnuss-Holz und massivem Eschen-Holz. Diese beiden Hölzer ergeben einen attraktiven farblichen Kontrast. Die Hölzer werden nicht chemisch versiegelt, sondern nur mit Öl eingelassen. Auf diese Weise bleibt die natürliche Struktur des Holzes erhalten und die Schneidbretter sind lebensmittelecht. Pflege: Das Schneidbrett sollte direkt nach der Benutzung unter fließendem Wasser abgespült werden, bei Bedarf Spülmittel verwenden. Das Schneidbrett niemals in der Spülmaschine reinigen oder lange im Spülwasser liegen lassen. Dafür ist das Material ungeeignet, dies führt zu Verzug und Rissbildung. Das Brett nach der Reinigung gut abtrocknen und stehend an der Luft weiter trocknen lassen. Eine Pflege der Oberfläche mit einem Pflegeöl verlängert nicht nur die Lebenszeit des Brettes, sondern erhält auch seine Schönheit. Hierfür eignen sich Holzpflege-Öle oder geruchs- und geschmacksneutrale Pflanzen-Öle (bspw. Traubenkernöl, japanisches Kamillenöl aber auch normales Sonnenblumenöl) Produkteigenschaften: Material: Eschenholz, Walnussholz Größe: Kleine Variante: ca. 33 x 23 x 2 cm (LxBxH) Große Variante: ca. 46,5 x 23,5 x 2 cm (LxBxH) Form: rechteckig mit gebogenen Seiten Spülmaschinenfest: nein

105,90 €*
Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*