Windmühlenmesser Gemüsemesser "150" - Carbon-Stahl, nicht rostfrei

Produktinformationen "Windmühlenmesser Gemüsemesser "150" - Carbon-Stahl, nicht rostfrei"

Für die Windmühlenmesser Jubiläums-Serie „150“ wurde Klingenform des klassischen Gemüsemessers unverändert aus der Gründerzeit übernommen. Diese Form hat sich zum Schnippeln, Schneiden, Putzen und Schälen von Obst und Gemüse bewährt. Die Griffform hingegen entstammt einem Modell aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Die auf den ersten Blick ungewöhnliche Form, mit der Biegung nach oben, erschließt sich bei der Verwendung des Messers. Denn beim Schälen und Schneiden in der Hand schmiegt sich der Griff genau in die Wölbung der Hand ein.

Die Klinge dieser Version des Gemüsemessers „150“ besteht aus dem bewährten Carbon-Stahl der Windmühlenmesser Manufaktur. Mit einem Kohlenstoffanteil von über 0,8 % lässt sich die Klinge höher härten und dünner Schleifen. Das Ergebnis ist ein besonders scharfes Gemüsemesser. Der Nachteil des Carbon-Stahls ist die Korrosionsanfälligkeit des Stahls, d.h. die Klinge ist nicht rostbeständig. Eine weitere Eigenheit des Carbonstahls ist die Bildung einer Patina, bereits ab der ersten Benutzung. Dies zeigt sich in der dunkelgrauen Verfärbung der Klinge. Das ist die Farbe der Oxidation, die durch den Kontakt mit Wasser entsteht und die typische „Arbeits“-Farbe der Carbonstahl-Klinge ist. Dies ist normal und völlig unbedenklich. Die Klinge des Gemüsemessers ist feingepließtet und im „Solinger Dünnschliff“ geschliffen.

Der Griff mit der außergewöhnlich gestalteten Form besteht aus Walnussholz und ist dreifach mit der Klinge vernietet. Walnussholz ist ein hartes, widerstandsfähiges und griffiges Holz mit einer wunderschönen dunkelbraunen Färbung. Beim Schneiden in der Hand schmiegt sich der Griff hervorragend in der Wölbung der Hand ein und mit einer Grifflänge von ca. 12 cm auch für große Hände geeignet.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 18,5 cm
  • Klingenlänge: ca. 6,5 cm
  • Griff: Walnussholz, dreifach-vernietet
  • Stahl: Carbonstahl (Kohlenstoff-Stahl), nicht rostfrei
  • Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, feingepließtet

Pflegehinweise:

  • Nicht in der Spülmaschine reinigen.
  • Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden.
  • Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen.
  • Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte nicht die Schneide verwendet werden, andernfalls kann die Schneide beschädigt werden.
  • Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern.
  • Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben.
  • Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein.
Besonderheiten: Feingepließtete Klinge, Solinger Dünnschliff
Besonders geeignet: für Obst und Gemüse, zum Schneiden in der Hand, zum Schälen und Entkernen
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Walnussholz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 6 cm
Klingenstahl: nicht-rostfreier Carbonstahl
Messerart: Gemüsemesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge
Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen. Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins. Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden. Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 47 cm Zug-Länge: ca. 31 cm Material des Zugs: Corundin® (Keramik) Körnung: 1.500 nach japanischer Norm Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer

129,85 €*
Windmühlenmesser Messer-Etui Filz - für Buckels (unbestückt)
Ungeschützt in der Schublade lagernde Messer bergen nicht nur ein erhebliches Verletzungsrisiko in sich, sondern werden auch schneller stumpf, zerkratzen leicht oder es kann im schlimmsten Fall zu Schäden an der Schneide kommen (bspw. Kerben, Ausbrüche). Insbesondere für kleine Tischmesser, wie das Buckels oder für Steak-Messer bietet der Messerblock und die Magnetleiste oft nicht genügend Platz. Hierfür hat die Windmühlenmesser-Manufaktur ein passendes Filz-Etui entwickelt. Dieses biete Platz für ein komplettes Messer mit einer Gesamtlänge von bis zu ca. 22 cm. Es besteht aus reinem Woll-Filz und ist in den Farben schwarz und rot erhältlich. Das Filz-Etui wurde passend für die Windmühlenmesser Buckels gefertigt. Es passt auch hervorragend auf die Steak- und Tafelmesser und viele weiter kleinere Messer aus der Windmühlenmesser-Manufaktur (wie z.B. das Rundspitz und das Gabelspitz). Produkteigenschaften: Material: Wollfilz (Wolle) Farbe: rot oder schwarz Größe: ca. 24,5 cm x 5,5 cm (Länge x Breite)

Varianten ab 11,45 €*
9,26 €*
Windmühlenmesser Gemüsemesser "150" - rostfrei
Die Edelstahl-Variante des Gemüsemessers aus Windmühlenmesser Jubiläums-Serie „150“ ist ebenfalls mit der klassischen, unveränderten Klingenform aus der Gründerzeit der Manufaktur ausgestattet. Diese hat sich zum Schnippeln, Schneiden, Putzen und Schälen von Obst und Gemüse bewährt. Die Griffform hingegen entstammt einem Modell aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Die auf den ersten Blick ungewöhnliche Form, mit der Biegung nach oben, erschließt sich erst bei der Verwendung des Messers. Denn beim Schälen und Schneiden in der Hand schmiegt sich der Griff genau in die Wölbung der Hand ein. Die Klinge besteht aus korrosionsbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl und wird von Hand im „Solinger Dünnschliff“ geschliffen und feingepließtet. Der ungewöhnlich geformte Griff besteht aus Walnussholz und ist dreifach mit der Klinge vernietet. Walnussholz ist ein hartes, widerstandsfähiges und griffiges Holz mit einer wunderschönen dunkelbraunen Färbung. Beim Schneiden in der Hand schmiegt sich der Griff hervorragend in der Wölbung der Hand ein und mit einer Grifflänge von ca. 12 cm auch für große Hände geeignet. Wie traditionell von Windmühlenmesser Manufaktur gefertigt, sind die Messer von Hand gearbeitet und die Klingen fein ausgeschliffen. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 18,5 cm Klingenlänge: ca. 6,5 cm Griff: Walnussholz, dreifach-vernietet Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, feingepließtet Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte nicht die Schneide verwendet werden, andernfalls kann die Schneide beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern. Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein.

34,45 €*
Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*
Windmühlenmesser Wetzstahl Vanadin® - 24,5 cm Nutzlänge, 65 HRC
Wer seine Messer gerne mit einem klassischen Wetzstahl scharf hält, für den ist der Windmühlenmesser Wetzstahl Vanadin® bestens geeignet. Der Zug des Vanadin®-Wetzstahls ist auf 65 HRC gehärtet. Damit ist er für normale Klingen, aber auch für Klingen mit einem hohen Härtegrad geeignet, beispielsweise die K-Serie von Windmühlenmesser. Er hat einen hochwertigen Mittelfeinzug mit 6-7 Schärfzähnchen pro Millimeter. Damit ergibt sich eine gute Schärfwirkung. Der Wetzstahl ist magnetisch, so dass die kleinen Partikel, die beim Schärfen von der Klinge abgetragen werden, am Wetzstahl haften und bei dessen Reinigung abgewaschen werden. Zur Verringerung der Korrosionsanfälligkeit wurde die Oberfläche des Wetzstahls hartverchromt. Der Vanadin®-Wetzstahl von Windmühlenmesser verfügt über einen 24,5 cm langen Zug. Der Griff besteht aus gedämpftem Kirschholz und ist mit einer Griffschutzplatte aus rostfreiem Edelstahl und einem Lederband zum Aufhängen versehen. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 40 cm Zug-Länge: ca. 24,5 cm Material des Zugs: Vanadin®, hartverchromt (Stahl) Zug: Mittelfein-Zug Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen

82,85 €*
Windmühlenmesser Schneidbrett Walnuss-Esche
Das Windmühlenmesser Schneidbrett Walnuss-Esche ist ein formschönes Schneidbrett in einer eleganten Kombination aus dunklem Walnussholz und helle Eschenholz. Es eine ideale Schneidunterlage für hochwertige Küchenmesser, es gibt nach, so dass die Schärfe Ihrer Messer lange erhalten bleibt. Zum leichtern Greifen des Schneidbrettes ist dieses mit einer umlaufenden Unterfräsung versehen. Das Walnuss-Esche-Schneidbrett ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich und besteht aus massivem Walnuss-Holz und massivem Eschen-Holz. Diese beiden Hölzer ergeben einen attraktiven farblichen Kontrast. Die Hölzer werden nicht chemisch versiegelt, sondern nur mit Öl eingelassen. Auf diese Weise bleibt die natürliche Struktur des Holzes erhalten und die Schneidbretter sind lebensmittelecht. Pflege: Das Schneidbrett sollte direkt nach der Benutzung unter fließendem Wasser abgespült werden, bei Bedarf Spülmittel verwenden. Das Schneidbrett niemals in der Spülmaschine reinigen oder lange im Spülwasser liegen lassen. Dafür ist das Material ungeeignet, dies führt zu Verzug und Rissbildung. Das Brett nach der Reinigung gut abtrocknen und stehend an der Luft weiter trocknen lassen. Eine Pflege der Oberfläche mit einem Pflegeöl verlängert nicht nur die Lebenszeit des Brettes, sondern erhält auch seine Schönheit. Hierfür eignen sich Holzpflege-Öle oder geruchs- und geschmacksneutrale Pflanzen-Öle (bspw. Traubenkernöl, japanisches Kamillenöl aber auch normales Sonnenblumenöl) Produkteigenschaften: Material: Eschenholz, Walnussholz Größe: Kleine Variante: ca. 33 x 23 x 2 cm (LxBxH) Große Variante: ca. 46,5 x 23,5 x 2 cm (LxBxH) Form: rechteckig mit gebogenen Seiten Spülmaschinenfest: nein

105,90 €*
Windmühlenmesser Tafelmesser Buckels "150" - rostfrei
Das Windmühlenmesser Buckels aus Sonderserie zum 150-jährigen Jubiläum der Windmühlenmesser Manufaktur basiert auf der historischen Form eines universell einsetzbaren Küchenmessers bei Tisch. Es ist etwas größer das Standard-Modell von Windmühlenmesser. Es eignet sich hervorragend zum Schneiden und Schmieren am Frühstückstisch. Die Klinge besteht aus korrosionsbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl und wird von Hand im „Solinger Dünnschliff“ geschliffen und feingepließtet. Der Griff ist dreifach mit der Klinge vernietet und besteht aus Walnussholz. Die schön geschwungene Griff-Form ist ganz im Stile der Jahrhundertwende des 20. Jahrhunderts gehalten. Ein wunderschönes Frühstücksmesser, dass nicht nur durch seine Optik besticht und angenehm in der Hand liegt, sondern auch noch besonders scharf daherkommt. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 26 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Griff: Walnussholz, dreifach-vernietet Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, feingepließtet Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte nicht die Schneide verwendet werden, andernfalls kann die Schneide beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern. Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein.

62,85 €*

Accessory Items

Wüsthof CLASSIC IKON Gemüsemesser - Klinge: 8 cm
Die kurze, handliche Klinge ermöglicht ein sauberes Arbeiten. Ideal zum Zerkleinern, Putzen und Dekorieren von Obst und Gemüse. Dieses Gemüsemesser gehört in jede Grundausstattung einer guten Küche. Das Gemüsemesser aus der Serie Classic Ikon von Wüsthof besticht durch sein innovatives Griffdesign. Das Messer liegt so optimal in der Hand und sorgt für ein angenehmes Schneidevergnügen. Die Küchenmesser der Serie Classic Ikon sind wie alle geschmiedeten Messer von Wüsthof aus einem Stück Edelstahl (Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl) geschmiedet. Mit der lasergeprüften Schneidegeometrie können Sie sicher sein, dass Sie ein Gemüsemesser erhalten, das über ein optimales Schnittverhalten verfügt. Der hintere Metallabschluss ist nicht nur ein markanter optischer Blickfang, sondern dient auch dazu, dass die Messer der Serie Classic Ikon von Wüsthof optimal ausbalanciert sind und so ein dauerhaftes und ermüdungsfreies Schneiden gewährleisten. Gesamtlänge: 18,9 cm Klingenlänge: 8 cm Klingenhöhe: 2 cm Gewicht: 76 g Schliff: europäisch, lasergeprüfte Schneidgeometrie, Handabzug Griff: schwarze Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Metallabschluss – damit das Messer optimal ausbalanciert ist und Ihnen ein ermüdungsfreies Schneidevergnügen bietet. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise:  Spülmaschinengeeignet, es wird empfohlen, das Messer von Hand zu spülen Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Aufbewahrung stets mit Klingenschutz oder im Messerblock bzw. an der Magnetleiste Nur zum Schneiden verwenden

84,95 €*
Windmühlenmesser Gemüsemesser K1 Klassiker
Das Küchen- und Gemüsemesser "K1 Klassiker" von Windmühlenmesser gehört in jede Grundausstattung. Mit diesem Messer können Sie in der Küche alle anfallenden Schneidearbeiten erledigen. Egal ob Schneiden auf dem Brett oder in der Hand, mit dem ergonomischen und gut ausbalanciertem Griff liegt das Messer immer optimal in der Hand. Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 20,5 cm Klingenlänge: ca. 9,0 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

65,85 €*
Güde Alpha Walnuss Gemüsemesser - geschmiedet
Das Gemüsemesser Güde ALPHA Walnuss mit schmaler, watenspitzer Klinge dient hauptsächlich zum Schälen und Schneiden von Obst und Gemüse in der Hand. Durch die nach unten, zur Schneide, zeigende Spitze eignet sich das Gemüsemesser auch zum ziehenden Schneiden auf dem Brett, beispielsweise für das feine Aufschneiden von Zwiebeln, Knoblauch, Chilis oder Ähnlichem. Die Klinge der Güde Alpha Walnuss-Serie wird auch einem Stück korrosionsbeständigen Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl im Gesenk geschmiedet. Der so entstehend Klingenrohling wird in einem Härte- und Anlass-Verfahren auf ca. 57-58 HRC gehärtet. Dieser Härtegrad ist ideal, um eine Klinge zu erhalten, die zugleich hart genug, um sich bei der alltäglichen Arbeit nicht zu schnell abzunutzen und die Schärfe lange zu halten, aber nicht zu hart ist, da sie sonst bei zu hoher Beanspruchung leicht brechen würde. Die Klinge des Gemüsemessers lässt sich auf einem Wetzstab oder Schleifstein problemlos nachschärfen. Ein unverkennbares Merkmal der der Güde ALPHA-Serien ist der Doppelkropf. Der hintere Kropf am Griffende bildet ein Gegengewicht zur Klinge und verlagert den Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff. Dieses besitzt so eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften. Das Griffholz dieser Güde ALPHA-Serie besteht aus Walnuss-Holz, Dieses ist ein sehr hartes Holz, mit ausgeprägter, gleichmäßiger Maserung. Dies macht Walnussholz zu einem beliebten Holz für Messergriffe. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein geschliffen und dreifach mit der Klinge vernietet. Die mittlere Niete ist eine Zierniete, die das Palmen-Logo des Herstellers Güde trägt. Das Gemüsemesser der Güde Alpha Walnuss-Serie ist ein handwerklich aufwändig gefertigtes Messer mit sehr guten Schneideigenschaften in der bewährten Güde-Qualität. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 9 cm Gesamtlänge: ca. 20 cm Härtegrad: 57-58° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Walnuss-Holz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

88,00 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Spickmesser Gemüsemesser - Klinge: 8 cm
Das Spickmesser der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON CHAZEAU ist mit einer ca. 8 cm langen, mittelspitz zulaufenden Klinge ausgestattet. Es dient vor allem zum Putzen, Schneiden und Schälen von Obst und Gemüse, zum Spicken eines Bratens sowie zum dekorativen Schneiden. Mit dem langen, leicht nach unten gezogenen Griff liegt das Spickmesser auch bei Köchen/innen mit großen Händen sehr gut und angenehm in der Hand. Das Spickmesser der Serie Le Thiers® Cuisine wird aus einem Stück hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet und auf 56 HRC gehärtet, von Hand geschliffen und abgezogen. Das eindrucksvolle Erkennungsmerkmal dieser Serie ist der große geschmiedete Kropf. Er bildet den Schwerpunkt des Messers und sorgt für das außergewöhnlich angenehme Handgefühl. Der lange Griff des Spickmessers wird mit Griffschalen aus Wacholderholz versehen. Diese werden von Hand angepasst und ausgeformt. Wacholderholz ist eine widerstandsfähige Holzart, die sich nicht nur durch eine wunderschöne Maserung auszeichnet, sondern auch einen angenehmen Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer verströmt. Das Le Thiers® Cuisine Spickmesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU gefertigt, einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. GOYON CHAZEAU ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie beheimatet und ist von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 21 cm Klingenlänge: ca. 8 cm Härtegrad: 56° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

95,85 €*
Gemüsemesser Klassiker - Windmühle - lang
Griff: Kirschholz, gedämpft, mit Alu-Nieten
Das Windmühlenmesser Gemüsemesser Klassiker ist das Obst- und Gemüsemesser für alle anfallenden Vorbereitungsarbeiten. Es dient zum Putzen, Schneiden, Schälen und Entkernen und gehört in jede Grundausstattung.   Durch den “Solinger Dünnschliff” sind diese Messer besonders scharf und lässt sich mit nur wenigen Zügen über den Wetzstahl wieder nachschärfen.   Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 185 mm Klingenlänge: ca. 85 mm Griffholz: gedämpfte Kirsche mit Alu-Nieten Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

19,85 €*
Wüsthof CLASSIC Gemüsemesser
Griff: Kunststoff mit Alu-Nieten | Klingenlänge: 8 cm
Die kurze, handliche Klinge ermöglicht ein sauberes Arbeiten. Ideal zum Zerkleinern, Putzen und Dekorieren von Obst und Gemüse. Dieses Gemüsemesser gehört in jede Grundausstattung einer guten Küche. Die Messer-Serie CLASSIC von Wüsthof überzeugt nicht nur durch Ihr klassisches Design, sondern auch durch ihre Schärfe und Produktvielfalt. Der Griff dieses geschmiedeten Gemüsemessers besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist mit drei Aluminium-Nieten fest mit dem durchgängigen Erl verbunden. Der hochwertige Edelstahl und die lasergeprüfte Schneidegeometrie sorgen bei den Küchenmessern der Serie CLASSIC von Wüsthof für eine sehr gute Schärfe, ein optimales Schnittverhalten und eine gute Nachschärfbarkeit. Gesamtlänge: 18,1 cm Klingenlänge: 8 cm Klingenhöhe: 2 cm Gewicht: 61 g Griffschalen: Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Handschutz – damit das Messer immer sicher in der Hand liegt. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise: Rostfrei, spülmaschinengeeignet - mehr über die richtige Pflege von hochwertigen Koch- und Küchenmessern der Firma Wüsthof lesen Sie hier.

64,85 €*
Lion Sabatier IDÉAL Carbone "Office" Spickmesser - Klinge: 10 cm, Carbonstahl - nicht rostfrei
Das kleine Spickmesser / Officemesser aus der Serie IDÉAL Carbon ist ein handliches, vielseitig einsetzbares kleines Küchenmesser. Mit der 10 cm langen Klinge dient es vor allem zum Schneiden in der Hand beim Putzen und Schälen von Gemüse. Mit der schlanken Spitze lässt sich außerdem ein Braten parieren und mit Kräutern sowie Gewürzen spicken. Auf der Schneidunterlage eignet es ich auch für kleinere wie das Würfeln von Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und dem dekorativen Schneiden. Das Spickmesser ist ein handliches Küchenwerkzeug für die kleinen, feinen Schneidaufgaben. Die Klinge des IDÉAL Carbone Spickmessers wird aus XC70-Carbonstahl geschmiedet. Dieser Klingenstahl besitzt einen höheren Kohlenstoffanteil (0,7 %) und enthält kein Chrom, im Vergleich zum Edelstahl der rostfreien IDÉAL-Variante. Dies führt zu einer starreren Klinge mi einem feineren Metallgefüge - so kann die Klinge feiner und schärfer geschliffen werden. Das Ergebnis die Klinge ist schärfer, bleibt länger scharf und lässt sich leichter nachschärfen. Der Nachteil der Carbonstahl-Klinge ist die Anfälligkeit für Rost und die Eigenschaft, dass sich bereits ab der ersten Benutzung eine Patina in Form einer dunkelgrauen Verfärbung bildet. Das ist die Farbe der Oxidation, die durch den Kontakt mit Wasser entsteht und die typische „Arbeits“-Farbe der Carbonstahlklinge ist. Dies ist normal und völlig unbedenklich. Die Griffschalen der IDÈAL Carbon-Variante bestehen aus POM-Kunststoff. Dieser Kunststoff eignet sich hervorragend als Griffmaterial für Messer. POM ist verschleißfest, besitzt eine hohe Steifigkeit über einen großen Temperaturbereich, ist resistent gegenüber Feuchtigkeit und Stoßbelastungen. Zur Befestigung dienen drei Messing-Nieten. Das Ergebnis ist ein klassisches Sabatier-Messer in eleganter Drei-Nieten-Optik und einer äußerst scharfen Klinge. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 20 cm Klingenlänge: 10 cm Klingenhöhe: 2,2 cm Klingenstahl: XC70 Carbonstahl, nicht rostbeständig Schliff: beidseitig Griff: POM-Kunststoff mit Messing-Nieten Lieferumfang: 1 Stk. Lion Sabaiter IDÉAL Carbone Spickmesser (mit gut gefetteter Klinge) in einem Kunststoff-Klingenschutz Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Bei längerem Nichtgebrauch die Klinge mit etwas Klingenöl einreiben, dies schützt die Klinge vor ansetzendem Rost.

69,00 €*