Windmühlenmesser Messer-Etui Filz - für Buckels (unbestückt)

Produktinformationen "Windmühlenmesser Messer-Etui Filz - für Buckels (unbestückt)"

Ungeschützt in der Schublade lagernde Messer bergen nicht nur ein erhebliches Verletzungsrisiko in sich, sondern werden auch schneller stumpf, zerkratzen leicht oder es kann im schlimmsten Fall zu Schäden an der Schneide kommen (bspw. Kerben, Ausbrüche). Insbesondere für kleine Tischmesser, wie das Buckels oder für Steak-Messer bietet der Messerblock und die Magnetleiste oft nicht genügend Platz. Hierfür hat die Windmühlenmesser-Manufaktur ein passendes Filz-Etui entwickelt. Dieses biete Platz für ein komplettes Messer mit einer Gesamtlänge von bis zu ca. 22 cm. Es besteht aus reinem Woll-Filz und ist in den Farben schwarz und rot erhältlich. Das Filz-Etui wurde passend für die Windmühlenmesser Buckels gefertigt. Es passt auch hervorragend auf die Steak- und Tafelmesser und viele weiter kleinere Messer aus der Windmühlenmesser-Manufaktur (wie z.B. das Rundspitz und das Gabelspitz).

Produkteigenschaften:

  • Material: Wollfilz (Wolle)
  • Farbe: schwarz
  • Größe: ca. 24,5 cm x 5,5 cm (Länge x Breite)

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Passende Buckels-Messer

Frühstücksmesser Buckels - Windmühle
Geboren in der ländlichen Tradition Deutschlands wird dieses Messer mit seiner speziellen Klingenform seit über 130 Jahren bei Windmühlenmesser unverändert nach dem Prinzip des "Solinger Dünnschliffes" hergestellt. Die "Buckelsklinge", auch altdeutsches Tafelmesser genannt, zeigt mit ihrer unverwechselbaren Form ihren eigenständigen Charakter, geprägt durch ihre besonderen Aufgaben, nämlich Schneiden und Streichen zu müssen. Breit ist sie für gute Schnittführung, scharf, damit man auch für harte Wurst kein anderes Messer zur Hand nehmen braucht, und mit der runden Spitze lässt sich ein so teures Gut wie Butter sparsam und dünn ausstreichen. Ihr glatter Dünnschliff zerteilt Brot und besonders Brötchen ohne in der Mitte unerwünschte Krumenklumpen zu hinterlassen. Einen Wellenschliff braucht sie nicht. Die Klinge ist aus rostfreiem Stahl. Gesamtlänge: 22 cm Klingenlänge: 11,8 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: "Solinger Dünnschliff", feingepließtet Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

28,45 €*
Windmühlenmesser Tafelmesser - französische Klinge - mit Wellenschliff
Das französische Tafelmesser von Windmühlenmesser ist mit einer fast 12 cm langen Klinge aus rostfreiem Edelstahl ausgestattet. Diese ist mit einem feinen, spitzen Wellenschliff versehen. Es ist damit ideal zum Aufschneiden von Brötchen, Wurst und Käse geeignet, aber auch Paprika und Tomaten lassen mit diesem Tafelmesser hervorragend aufschneiden. Die breite, abgerundete Messerspitze dient zum Streichen von Butter, Marmelade oder Streichwurst. Das französische Tafelmesser ist der ideale Begleite für eine ausgedehntes Frühstück oder eine herzhafte Brotzeit. Die Klinge des Tafelmessers besteht aus rostfreiem Edelstahl und wird von Hand geschärft und feingepließtet. Die Griffschalen bestehen aus pflegeleichtem POM-Kunststoff und werden mit drei Messingnieten dauerhaft mit dem Erl verbunden. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 21,5 cm Klingenlänge: ca. 11,8 cm Griff: POM-Kunststoff Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: feiner Wellenschliff mit spitzen Zähnen, einseitig Pflegehinweise: Wir empfehlen, die Messer nicht in der Spülmaschine zu reinigen, da die aggressiven Reinigungsmittel die Klinge angreifen und beschädigen können Als Schneidunterlage sollte eine weiche Unterlage aus Kunststoff oder Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen.

22,45 €*
Windmühlenmesser Buckels Steakmesser - mit feiner Säge - Kirsche, gedämpft
Die passende Ergänzung zum Buckels Frühstücksmesser und Besteck, ist das passende Steakmesser. Die Klinge besteht aus korrosionsbeständigem Edelstahl in der bewährte Chrom-Molybdän-Vanadium-Legierung. Sie ist ca. 11 cm lang und mit einem feinen Sägeschliff ausgestattet. Die Klinge wird von Hand feingepließtet. Das Buckels Steakmesser besticht durch sein des geringen Gewicht und bietet dank seiner hervorragende Schärfe eine gute Führung und gleitet mühelos durchs Fleisch. Der Griff des Steakmessers besitzt die gleiche abgerundete Form wie das Buckels Frühstücksmesser und besteht aus gedämpftem Kirschholz. Dieser wird von Hand frei ausgeformt, fein poliert und besitzt eine angenehme Haptik. Kirchholz ist ein bewährtes Material für hochwertige Messergriffe. Es besitzt eine dichte, feste Struktur mit einer schönen Maserung. Befestigt wird der Griff mit Hilfe von zwei Alu-Nieten. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 11,1 cm Gesamtlänge: ca. 21,5 cm Griff: Kirschholz, gedämpft Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, feingepließtet Schliff: feiner Sägeschliff Pflegehinweise: Stets von Hand reinigen - nicht für die Spülmaschine geeignet Als Schneidunterlage sollte eine weiche Unterlage aus Kunststoff oder Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen führen. Den Griff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben

27,85 €*
Windmühle Frühstücksmesser Buckels mit feinem Sägeschliff
Geboren in der ländlichen Tradition Deutschlands wird dieses Messer mit seiner speziellen Klingenform seit über 130 Jahren bei Windmühlenmesser unverändert nach dem Prinzip des "Solinger Dünnschliffes" hergestellt. Die "Buckelsklinge", auch altdeutsches Tafelmesser genannt, zeigt mit ihrer unverwechselbaren Form ihren eigenständigen Charakter, geprägt durch ihre besonderen Aufgaben, nämlich Schneiden und Streichen zu müssen. Breit ist sie für gute Schnittführung, scharf, damit man auch für harte Wurst kein anderes Messer zur Hand nehmen braucht, und mit der runden Spitze lässt sich ein so teures Gut wie Butter sparsam und dünn ausstreichen. Mit dem feinen Wellenschliff zerteilt es Brot und besonders Brötchen ohne in der Mitte unerwünschte Krumenklumpen zu hinterlassen. Die Klinge ist aus rostfreiem Stahl. Gesamtlänge: 220 mm Klingenlänge: 118 mm Griff: POM-Kunststoff Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise:  Wir empfehlen, die Messer nicht in der Spülmaschine zu reinigen, da die aggressiven Reinigungsmittel die Klinge angreifen und beschädigen können Als Schneidunterlage sollte eine weiche Unterlage aus Kunststoff oder Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen.

34,45 €*
Windmühlenmesser Buckels Steakmesser - mit feiner Säge - POM-Kunststoff
Die logische Ergänzung zum Buckels Frühstücksmesser und dem Besteck, ist das passende Steakmesser. Die Klinge besteht aus Chrom-Molybdän-Vanadium- Stahl, ist ca. 11 cm lang und mit einem feinen Sägeschliff ausgestattet. Die Klinge wird von Hand feingepließtet. Trotz des geringen Gewichts hat das Steakmesser eine gute Führung und gleitet mühelos durchs Fleisch. Der Griff des Steakmessers besitzt die gleiche abgerundete Form wie das Buckels Frühstücksmesser und besteht aus einem POM-Kunststoff. Dieser wird feinpoliert und besitzt eine angenehme Griffigkeit. POM ist nicht nur pflegeleicht, sondern widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit und Stoßbelastungen sowie Formbeständig. Verbunden wir der Griff mit Hilfe von zwei Messing-Nieten. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 11,1 cm Gesamtlänge: ca. 21,5 cm Griff: POM-Kunststoff Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, feingepließtet Schliff: feiner Sägeschliff Pflegehinweise: Wir empfehlen, die Messer nicht in der Spülmaschine zu reinigen, da die aggressiven Reinigungsmittel die Klinge angreifen und beschädigen können Als Schneidunterlage sollte eine weiche Unterlage aus Kunststoff oder Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen führen.

28,85 €*

Weitere Klingenschützer

Windmühlenmesser Leder-Etui Collection Windmühle - schwarz/cognacbraun (unbestückt)
Das Windmühlenmesser Leder-Etui für die „Collection Windmühle“ ist ideal zur Aufbewahrung der Buckels und Buckels Fehrekampf-Messer in der Schublade geeignet, aber auch alle anderen Messer mit einer Gesamtlänge von bis zu 22 cm und einer Klingenhöhe von ca. 4 cm finden darin genügend Platz und sind bestens geschützt Es besteht aus Leder in der Farbkombination schwarz / cognac-braun. Die Innenfläche ist mit einem weichen, samtigen Stoff versehen und verschlossen wird es mit Hilfe eines Klett-Verschlusses. Als optisches Highlight ist das Leder-Etui mit dem Firmen-Logo der Windmühlenmesser Manufactur geprägt. Produkteigenschaften: Größe: ca. 24,7 x 5,5 x 0,2 cm (LxBxH) Matrial: Leder Besonderheiten: Geprägtes Windmühlenmesser-Logo Verschluss aus Klettverschluss

18,45 €*
Filz-Etui für Messer von Windmühlenmesser
Messer, die ungeschützt und lose in der Schublade liegen, bergen nicht nur ein erhebliches Verletzungsrisiko in sich, sondern werden auch schneller stumpf, zerkratzen leichter und im schlimmsten Fall kann es zu Schäden an der Schneide führen, beispielsweise Ausbrüche. Durch das Öffnen und Schließen der Schublade reiben die Messer aneinander und können dabei zerkratzen oder abstumpfen. Deshalb sollten Sie nie ungeschützt gelagert werden. Wenn auf der Arbeitsfläche kein Platz mehr für einen Messerblock ist oder dieser bereits  voll ist und in den Schubladen nicht mehr genügend Raum für einen Schubladeneinsatz ist, bietet sich hierfür die Lagerung in einem Filz-Etui an. Dieses schützt nicht nur die Klinge vo Beschädigungen und schnellem Abstumpfen, sondern auch der Griff ist hier optimal geschützt, da das Messer komplett hinein passt. Das Etui besteht aus reinem Woll-Filz (Material: Wolle) und ist in zwei Größen erhältlich: Die große Variante ist 39x8,5x0,3 cm groß und bietet selbst für das Grandmoulin von Windmühlenmesser genügend Platz.  Die kleine Variante ist 33,5x6x0,3 cm groß und mittelgroßen Messern Platz, wie dem Parmoulin, Hechtsäbels oder den Messern der Serie 1922.

12,57 €*