Windmühlenmesser SeaKnives Edwin Vinke's extra flexibles Filiermesser - 13 cm

Produktinformationen "Windmühlenmesser SeaKnives Edwin Vinke's extra flexibles Filiermesser - 13 cm"

Das „Flexible 13“ ist das kürzeste Filetiermesser aus der Edwin Vinke SeaKnives Fischmesser-Serie von Windmühlenmesser. Wie das längere „Felxible 17“ zeichnet sich dieses Filetiermesser durch seinen gewölbten Griff mit gegenläufig geschwungener, flexibler und spitz zulaufender Klinge aus. Der Griff liegt durch seine ergonomische Form optimal in der Hand und mit der fein geschliffenen, flexiblen Klinge eignet sich Edwin Vinke Flexible 13 hervorragend für den seitwärts ziehenden Filierschnitt.

Edwin Vinke’s Flexible 13 wurde speziell zum Filetieren von Plattfischen, wie Scholle Seezunge Heilbutt oder Glattbutt entwickelt. Es eignet sich durch seine symmetrische Bauweise für Rechts- und Linkshänder.

Der Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl wird in einem aufwändigen Härteverfahren auf 59 HRC gehärtet und bildet so den optimalen Klingenstahl für Edwin Vinke’s SeaKnives-Serie. Für das Flexible 13 wird die Klinge besonders feingeschliffen. Die dadurch entstehende Flexibilität ermöglicht es beim Filetieren exakt der Fischkontur zu folgen. Für ein typisches Windmühlenmesser aus der Manufaktur Robert Herder wird die Klinge von Hand geschliffen sowie fein- und blaugepließtet.

Die Griffe bestehen wahlweise aus edlem Walnusswurzelholz oder pflegeleichtem POM-Kunststoff. Sie werden von Hand gefertigt, angepasst und vier-fach durch Messingnieten mit dem Erl verbunden. Hierbei stammt das Walnussholz aus dem Südwesten Deutschlands oder aus Frankreich. Das Holz ist hart, wunderschön gewirbelt gemasert und weist einen eleganten schwarz-braunen Farbton auf. Die pflegeleichte Variante besteht aus Polyoxymethylen (POM). Dieser Kunststoff ist formstabil, temperaturbeständig und besitzt eine weiche Griffigkeit.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 26 cm
  • Klingenlänge: ca. 13 cm
  • Griff: Walnusswurzelholz oder POM-Kunststoff (beides mit Messingnieten)
  • Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
  • Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, blaugepließtet, flexibel
  • Pflegehinweise:
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
  • Holz von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben
  • Das Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz aufbewahren
Besonderheiten: Blaugepließtete Klinge, Feingepließtete Klinge, Flexible Klinge, Solinger Dünnschliff
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Walnussholz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 13 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Filetiermesser, Fischmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Friedr. Dick Fischfiliermesser ErgoGrip
Das Fischfiliermesser ErgoGrip von Friedr. Dick ist mit einer halb-flexiblen (semi-flex) Klinge ausgestattet. Dies ermöglicht präzises Filetieren von Fisch. Mit ihm lassen sich die Fischfilets problemlos herauslösen und in hauchdünne Streifen schneiden oder appetitlich portionieren. Die semi-flexible Klinge passt sich dem Schneidgut an und verringert so den Fleischverlust beim Filetieren. Das Filiermesser in Profiqualität verfügt über eine dünne, sehr scharfe Klinge. Sie besteht aus X55CrMo14-Stahl mit einem Härtegrad von 56° HRC. Dieser zeichnet sich durch eine gute Nachschärfbarkeit und hohe Schnitthaltigkeit aus. Die lasergeprüfte Schneidgeometrie mit polierter Schneide sorgen für eine besondere Ausgangsschärfe, was das Arbeiten mit einem schwierigen Schneidgut wie Fisch sehr von Vorteil ist. Der ergonomische Griff besteht aus Polyamid, ist absolut hygienisch, spaltfrei mit der Klinge verbunden, abriebfest und ergonomisch geformt. Diese ermöglicht einen sicheren Halt und ermüdungsfreies Arbeiten. Mit dem Fisch-Filiermesser ErgoGrip besitzt man ein sehr gutes Werkzeug für einen günstigen Preis. Eine lohnenswerte Investition, auch für Köche, die nur gelegentlich einen Fisch filetieren.

18,85 €*
Windmühlenmesser Ausbein- und Filiermesser Jeroen Hazebroek, Klinge: 13 cm, flexibel - Carbonstahl
Das flexible Ausbein- und Filiermesser dient dazu das Fleisch vom Knochen zu lösen und Fisch zu Filieren ohne dabei das Fleisch in Mitleidenschaft zu ziehen. Diese Aufgabe meistert dieses Ausbein- und Filiermesser mit seiner flexiblen Klinge gekonnt. Die spitz zulaufende Klinge ist 13 cm lang und mit seiner schmalen Form äußerst wendig. Präzises Arbeiten an den Rundungen von Knochen sowie das saubere Entlangfahren an der Fischhaut beim Filieren stellen für dieses Messer kein Problem dar. Die Klinge ist äußerst fein und scharf und ermöglicht genaues, fleischschonendes Arbeiten. Die Klinge dieses flexiblen Ausbein- und Filiermessers besteht aus Carbonstahl mit er einem Kohlenstoffgehalt von über 1 % und ist damit nicht rostfrei. Durch den hohen Kohlenstoffanteil in der Legierung lässt sich der Klingenstahl höher härten und dünner schleifen. Das Ergebnis ist eine besonders scharfe Klinge, die länger scharf bleibt und sich besonders leichter nachschärfen lässt. Der Nachteil von Carbonstahl ist die Rostanfälligkeit und die Eigenschaft, dass er bereits ab der ersten Benutzung eine Patina in Form einer dunkelgrauen Verfärbung bildet. Das ist die Farbe der Oxidation, die durch den Kontakt mit Wasser entsteht und die typische „Arbeits“-Farbe der Carbonstahlklinge ist. Dies ist normal und völlig unbedenklich. Die flexible Klinge des Ausbein- und Filiermessers wird von Hand im Kesselschen-Walkschliff geschliffen und feingepließtet. Der Griff der „Jeroen Hazebroek“-Edition besteht aus Eichenholz und wird mit drei Messing-Nieten versehen. Das Ausbeinmesser besitzt einen ergonomisch ausgeformt Griff. Der vordere Fingerschutz am Griff bietet einen festen Halt und verringert hierbei die Gefahr des Abrutschens in die scharfe Klinge. Der Griff wird von Hand geformt und geschliffen. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 25 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Stahl: Carbonstahl (Kohlenstoffstahl), nicht-rostfei, feingepließtet Schliff: Kesselscher Walkschliff, beidseitig Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen, reinigen Sie das Messer nach der Verwendung per Hand und trocknen Sie es gründlich ab. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden.Bitte achten Sie beim Schneiden darauf keine Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu schneiden bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl. Bei längerem Nicht-Gebrauch schützt Öl die Klinge vor ansetzendem Rost

85,90 €*
Windmühlenmesser SeaKnives Edwin Vinke's extra flexibles Filiermesser - 17 cm
Das „Flexible 17“ aus der Edwin Vinke SeaKnives Fischmesser-Serie von Windmühlenmesser zeichnet sich durch seinen gewölbten Griff mit gegenläufig geschwungener, spitz zulaufender Klinge aus. Der Griff liegt durch seine spezielle Form optimal in der Hand und mit der fein geschliffenen, flexiblen Klinge eignet sich Edwin Vinke Flexible 17 hervorragend für den seitwärts ziehenden Filierschnitt. Edwin Vinke’s Flexible 17 wurde speziell zum Filetieren von Plattfischen, wie Scholle, Seezunge, Heilbutt oder Glattbutt entwickelt. Es eignet sich durch seine symmetrische Bauweise für Rechts- und Linkshänder. Die Klinge des Felxible 17 besteht aus rostbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl und wird auf einen Härtegrad von 59 HRC gehärtet. Der besonders feine Schliff der Klinge sorgt für seine Flexibilität und ermöglicht es beim Filetieren exakt der Fischkontur zu folgen. Für ein typisches Windmühlenmesser aus der Manufaktur Robert Herder wird die Klinge von Hand geschliffen sowie fein- und blaugepließtet. Die Griffe bestehen wahlweise aus edlem Walnusswurzelholz oder pflegeleichtem POM-Kunststoff. Die Griffschalen werden von Hand gefertigt, angepasst und vier-fach durch Messingnieten mit dem Erl verbunden. Das Walnussholz stammt aus dem Badischen oder aus Frankreich. Es ist hart, wunderschön gewirbelt gemasert und weist einen eleganten schwarz-braunen Farbton auf. Der pflegeleichte Kunststoff-Griff aus Polyoxymethylen (POM) ist formstabil, temperaturbeständig und besitzt eine weiche Griffigkeit. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 30 cm Klingenlänge: ca. 17 cm Griff: Walnusswurzelholz oder POM-Kunststoff (beides mit Messingnieten) Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, blaugepließtet, flexibel Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Holz von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben Das Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz aufbewahren

Varianten ab 189,90 €*
224,90 €*
Wüsthof CLASSIC Filiermesser
Das Filiermesser CLASSIC von Wüsthof ist mit seiner dünnen, flexiblen Klinge das ideale Küchenwerkzeug zum hauchdünnen Filieren von Fisch und Fleisch. Mit der schmalen Klinge mit der nach oben gezogenen Spitze ermöglicht das Filiermesser exakte Schnitte und die Fasern werden durch die hohe Schärfe glatt getrennt. Die Messer-Serie CLASSIC von Wüsthof überzeugt nicht nur durch Ihr klassisches Design, sondern auch durch ihre Schärfe und Produktvielfalt. Der Griff dieses geschmiedeten Filiermessers besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist mit drei Aluminium-Nieten fest mit dem durchgängigen Erl verbunden. Der hochwertige Edelstahl und die lasergeprüfte Schneidegeometrie sorgen bei den Küchenmessern der Serie CLASSIC von Wüsthof für eine sehr gute Schärfe, ein optimales Schnittverhalten und eine gute Nachschärfbarkeit. Gesamtlänge: 30,7 cm Klingenlänge: 18 cm Klingenhöhe: 3,1 cm Gewicht: 141 g Griffschalen: Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Handschutz – damit das Messer immer sicher in der Hand liegt. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise: Rostfrei, spülmaschinengeeignet - mehr über die richtige Pflege von hochwertigen Koch- und Küchenmessern der Firma Wüsthof lesen Sie hier. 

94,85 €*

Accessory Items

Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*
Windmühlenmesser SeaKnives Edwin Vinke's extra flexibles Filiermesser - 17 cm
Das „Flexible 17“ aus der Edwin Vinke SeaKnives Fischmesser-Serie von Windmühlenmesser zeichnet sich durch seinen gewölbten Griff mit gegenläufig geschwungener, spitz zulaufender Klinge aus. Der Griff liegt durch seine spezielle Form optimal in der Hand und mit der fein geschliffenen, flexiblen Klinge eignet sich Edwin Vinke Flexible 17 hervorragend für den seitwärts ziehenden Filierschnitt. Edwin Vinke’s Flexible 17 wurde speziell zum Filetieren von Plattfischen, wie Scholle, Seezunge, Heilbutt oder Glattbutt entwickelt. Es eignet sich durch seine symmetrische Bauweise für Rechts- und Linkshänder. Die Klinge des Felxible 17 besteht aus rostbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl und wird auf einen Härtegrad von 59 HRC gehärtet. Der besonders feine Schliff der Klinge sorgt für seine Flexibilität und ermöglicht es beim Filetieren exakt der Fischkontur zu folgen. Für ein typisches Windmühlenmesser aus der Manufaktur Robert Herder wird die Klinge von Hand geschliffen sowie fein- und blaugepließtet. Die Griffe bestehen wahlweise aus edlem Walnusswurzelholz oder pflegeleichtem POM-Kunststoff. Die Griffschalen werden von Hand gefertigt, angepasst und vier-fach durch Messingnieten mit dem Erl verbunden. Das Walnussholz stammt aus dem Badischen oder aus Frankreich. Es ist hart, wunderschön gewirbelt gemasert und weist einen eleganten schwarz-braunen Farbton auf. Der pflegeleichte Kunststoff-Griff aus Polyoxymethylen (POM) ist formstabil, temperaturbeständig und besitzt eine weiche Griffigkeit. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 30 cm Klingenlänge: ca. 17 cm Griff: Walnusswurzelholz oder POM-Kunststoff (beides mit Messingnieten) Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, blaugepließtet, flexibel Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Holz von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben Das Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz aufbewahren

Varianten ab 189,90 €*
224,90 €*
Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Windmühlenmesser SeaKnives Edwin Vinke's Spezial Fischmesser
Das „Special“ aus Edwin Vinke`s SeaKnives Fischmesser-Kollektion verfügt über eine breite, gedrungene Klinge. Das auffälligste Merkmal dieses Fischmessers ist der stark ausgeprägte Rückenbogen. Dieser schmiegt sich nahtlos der Handwölbung an und lässt sich dadurch wie die natürliche Verlängerung des Zeigefingers führen. Die runde Spitze sorgt für einen gleichmäßig gleitenden Schnitt. Es ist ideal zum Zerteilen und Filetieren von Fisch (beispielsweise Kabeljau, Knurrhahn oder Seebarsch), aber auch ein gutes Stück Fleisch lässt sich damit mühelos und sauber zerteilen. Die Klinge des Filiermessers besteht aus rostbeständigem Edelstahl und besitzt eine Härte von ca. 59 HRC. Die Klinge wird von erfahrenen Schleifern der Windmühlenmesser-Manufaktur von Hand fein- und blaugepließtet. Der Griff besteht wahlweise aus Walnusswurzelholz oder aus POM-Kunststoff. Die Griffschalen werden ebenfalls von Hand gefertigt, angepasst und mit vier Nieten dauerhaft mit der Erl verbunden. Das verwendete Walnussholz stammt aus dem Badischen oder aus Frankreich. Es ist hart, von einer elegant schwarzbraunen Färbung und wunderschön gewirbelt gemasert. Es ist rar, edel und sehr haltbar. Um die Schönheit zu erhalten, sollte es von Zeit zu Zeit geölt werden. Die pflegeleichte Alternative besteht aus POM-Kunststoff. Er ist stabil, form- und temperaturbeständig, lässt sich gut verarbeiten und besitzt eine weiche Griffigkeit – das ideale Material für pflegeleichte Messergriffe. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 25 cm Klingenlänge: ca. 13,5 cm Griff: Walnusswurzelholz oder POM-Kunststoff (beides mit Messingnieten) Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, blaugepließtet Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Holz von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben Das Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz aufbewahren

Varianten ab 214,85 €*
234,85 €*
Windmühlenmesser SeaKnives Edwin Vinke's steifes Filiermesser - 21 cm
Das Stable 21 aus der Messerkollektion Edwin Vinke’s SeaKnives von Windmühlenmesser ist ein steifes Filiermesser mit einer Klingenlänge von 21 cm. Seine spezielle Form aus einem gewölbten Griff mit einer gegenläufig geschwungenen Klinge ist ideal zum Schneiden von feinen Filetscheiben und zarten Scheiben Räucherlachs. Die Klinge ist fein geschliffen, sehr schmal und spitz zulaufend, aber stabil. Der Klingenstahl besteht aus hochwertigem, rostbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Dieser wird durch einen spezielles Härteverfahren auf 59 HRC gehärtet. Der hohe Kohlenstoff- und Chromanteil machen diese Klinge besonders hart, aber auch zäh. Wie bei hochwertigen Messern aus der Windmühlenmesser-Manufaktur üblich, wird die Klinge von Hand fein geschliffen und blaugepließtet. Dies sorgt für eine außergewöhnliche Schärfe, die mit wenigen Zügen auf dem Wetzstab leicht wiederhergestellt werden kann. Der Griff besteht aus Walnusswurzelholz aus deutschen oder französischen Bäumen. Die Griffschalen werden von Hand geschliffen und angepasst. Befestigt werden sie mit vier Messingnieten, die mit der schwarz-braunen Farbgebung des Walnuss-Holzes hervorragend harmonieren. Das Walnussholz für die Griffe ist rar, edel, hart und wunderschön gemasert. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 35 cm Klingenlänge: ca. 21 cm Griff: Walnusswurzelholz mit Messingnieten Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: Solinger Dünnschliff, symmetrisch, blaugepließtet Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Holz von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben Das Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz aufbewahren

225,00 €*