Windmühlenmesser Steak-Gabel KS, breit

Produktinformationen "Windmühlenmesser Steak-Gabel KS, breit"

Passend zum breiten Steakmesser KS gibt es von Windmühlenmesser eine breite Menü-Gabel. Im Gegensatz zu den meist drei-zinkigen Steakgabeln besitzt die Menü-Gabel der K-Serie vier Zinken. So kann die Gabel außerhalb der Grill-Saison auch als „normales“ Tafelbesteck genutzt werden.

Die 21,5 cm lange Gabel besteht aus stabilem, rostfreiem 18/10er Besteck-Stahl, mit durchgängigem Erl. Die Gabel wird von Hand poliert, die Zinken von Hand gespitzt und die Griffschalen aus edlem Walnussholz werden von Hand angepasst, geschliffen und mit vier Messing-Nieten am Griff befestigt.

Produkteigenschaften:

  • Länge:  ca. 21,5 cm
  • Stahl: rostfrei 18/10 Chrom-Nickel-Stahl, fein poliert
  • Griff: Walnussholz mit Messingnieten
  • Pflege:
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
  • Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Walnussholz
Herstellungsland: Deutschland

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Steak-Besteck von Windmühlenmesser mit POM-Griff
Das schlanke und elegante Steakbesteck aus der Windmühlen-Messermanufactur setzt einen deutlichen Kontrapunkt zu den meist rustikalen Eigenschaften ähnlicher Bestecke. Für die langen und schmalen Zinken der Gabel stellt auch das dickste Steak kein Problem dar. Im Gegensatz zu den meist drei-zinkigen Steakgabeln besitzt diese vier Zinken. Diese Besonderheit verdankt die Gabel der Überlegung, dass man ein so schönes Steakbesteck auch außerhalb der Grillsaison als „normales“ Tafelbesteck nutzen können sollte. Richtig zu Leibe aber geht es dem Steak dann mit dem Messer – mit der 12,5 cm langen Klinge, die dünn und scharf geschliffen und natürlich per Hand vom erfahrenen Schleifer „blaugepließtet“ wurde. Die Schneide ist mit einem feinen Sägeschliff versehen - der leicht geschwungene Rücken rundet die elegante Form ab. Die schlanken Griffe der Gabel und des Messers sind von Hand ausgeformt und geschliffen. Er besteht aus pflegeleichtem POM-Kunststoff. Dieser ist temperaturbeständig und liegt angenehm in der Hand. Produkteigenschaften: Steakmesser: Gesamtlänge: 23 cm Klingenlänge: 12,5 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Gabel: Gesamtlänge: 20,5 cm Stahl: rostfreier 18/10er Chrom-Nickel-Stahl Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: es wir nicht empfohlen das Besteck in der Spülmaschine zu reinigen

109,85 €*
Windmühlenmesser Buckels Gabel - Kirsche, gedämpft
Passend zum Buckels-Frühstücksmesser oder zum Buckels-Steckmesser gibt es die vier-zinkige Menügabel. Diese besteht aus rostfreiem 18/10 Chrom-Nickel-Stahl, ist fein poliert und 2-fach mit dem Kirschholz-Griff vernietet. Produkteigenschaften: Länge: ca. 20 cm Stahl: 18/10er Chrom-Nickel-Stahl, rostfrei, fein poliert Griff: Kirschholz, gedämpft Pflege: stets von Hand reinigen, nicht für die Spülmaschine geeignet Holzgriffe von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben

40,00 €*
Steak-Besteck von Windmühlenmesser
Das schlanke und elegante Steakbesteck aus der Windmühlen-Messermanufactur setzt einen deutlichen Kontrapunkt zu den meist rustikalen Eigenschaften ähnlicher Bestecke. Für die langen und schmalen Zinken der Gabel stellt auch das dickste Steak kein Problem dar. Im Gegensatz zu den meist drei-zinkigen Steakgabeln besitzt diese vier Zinken. Diese Besonderheit verdankt die Gabel der Überlegung, dass man ein so schönes Steakbesteck auch außerhalb der Grillsaison als „normales“ Tafelbesteck nutzen können sollte. Richtig zu Leibe aber geht es dem Steak dann mit dem Messer – mit der 12,5 cm langen Klinge, die dünn und scharf geschliffen und natürlich per Hand vom erfahrenen Schleifer „blaugepließtet“ wurde. Die Schneide ist mit einem feinen Sägeschliff versehen - der leicht geschwungene Rücken rundet die elegante Form ab. Die schlanken Griffe der Gabel und des Messers sind von Hand ausgeformt und geschliffen. Produkteigenschaften: Steakmesser: Gesamtlänge: 23 cm Klingenlänge: 12,5 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Gabel: Gesamtlänge: 20,5 cm Stahl: rostfreier 18/10er Chrom-Nickel-Stahl Pflegehinweise: nicht in der Spülmaschine reinigen die Griffe von Zeit zu Zeit mit Pflegeöl behandeln

134,85 €*
Windmühlenmesser Buckels Gabel - POM-Kunststoff
Passend zum Buckels-Frühstücksmesser oder zum Buckels-Steckmesser gibt es die vier-zinkige Menügabel. Diese besteht aus rostfreiem 18/10 Chrom-Nickel-Stahl, ist fein poliert und 2-fach mit dem Griff aus POM-Kunststoff vernietet. Produkteigenschaften: Länge: ca. 20 cm Stahl: 18/10er Chrom-Nickel-Stahl, rostfrei, fein poliert Griff: POM-Kunststoff mit Messing-Nieten Pflege: Wir empfehlen die Gabel von Hand zu reinigen, da die aggressiven Reinigungsmittel in der Spülmaschine das Material, insbesondere die Messing-Nieten, angreifen

37,85 €*

Accessory Items

Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*
Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Windmühlenmesser Steakmesser KS, breit
Für einen perfekten Steakgenuss sind nicht nur das Fleisch und die Zubereitung von herausragender Bedeutung, sondern auch ein scharfes und elegantes Steakmesser. Das Steakmesser soll das Fleisch sauber schneiden und nicht zerfasern, zerreißen oder quetschen. Das Steakmesser KS von Windmühlenmesser bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Es besitzt eine, für Windmühlenmesser typische, besonders schmal geschliffene Klinge aus rostfreiem Edelstahl mit einem feinen Sägeschliff. Die Klingen werden von Hand geschliffen, geschärft und blaugepließtet. Der Griff des Steakmessers KS besteht aus ausgesuchtem Walnussholz. Einem harten Holz, in einem eleganten schwarzbraunen Farbton. Es ist wunderschön gewirbelt gemasert und wird von Hand an den Griff angepasst, geschliffen und mit Hilfe von vier Messingnieten an der Klinge befestigt. Das Ergebnis ist ein wunderschönes Steakmesser in einer edlen Optik mit einer besonders scharfen Klinge. Bestens geeignet für einen perfekten Steakgenuss. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 25 cmKlingenlänge: ca. 12,5 cmKlingenhöhe: ca. 2,5 cmKlingenstärke am Rücken: ca. 2,0 mmGewicht: ca. 80 g Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Schliff: feiner Sägeschliff, blaugepließtet Griff: Walnussholz mit Messingnieten Pflege: Nicht in der Spülmaschine reinigen Hochwertige Schneidmesser nicht zum Hacken von Knochen, Knorpeln, Gefrorenem oder Ähnlichen verwenden. Das Messer nicht zum Hebeln verwenden. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Als Schneidunterlage sollte eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwendet werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben.

89,85 €*