Tranchelard - Serie 1922 - Windmühlenmesser

Tranchelard - Serie 1922 - Windmühlenmesser
175,36 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Griff:

  • W-9218-1498-900-0402
Das geschmiedete Tranchelard von Windmühlenmesser eignet sich ideal zum portionieren von Braten,... mehr
Produktinformationen "Tranchelard - Serie 1922 - Windmühlenmesser"

Das geschmiedete Tranchelard von Windmühlenmesser eignet sich ideal zum portionieren von Braten, Fleisch, Schinken. Mit der langen Klinge ermöglicht dieses Tranchiermesser mit nur wenigen Schnitten eine gerade Scheibe Braten zu lösen oder hauchdünnen Schinken zu schneiden.

Die Klinge:

Getreu dem Original des Jahres 1922 haben wir die historische Kochmesser-Serie mit einem schmalen Kropf in nicht-rostfreiem Carbonstahl aufgelegt. Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet und auf 60 HRC gehärtet.

Wie damals sind die Klingen dünngeschliffen und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge.

Die Carbonstahlklinge erhält durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Gebrauchsfarbe des Kohlenstoffstahls. Sie ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen.

Das Griffholz:

Das Holz für die Pflaumenbaumgriffe ist hart, knorrig und oft mit Ästen durchsetzt. Es ist sehr dicht gewachsen und von großer Widerstandsfähigkeit. Seine wunderschöne, nuancenreiche Farbmaserung reicht von hellbraun bis dunkelviolett. Ein Holz von außergewöhnlichem Charakter, Schönheit und hohem Gebrauchswert.

Der Griff aus Walnussholz stammt aus Stücken der Wurzel oder dem Stamm nahe an der Wurzel. Dieses Holz ist hart, von elegantem Dunkelbraun und ist wunderschön verwirbelt gemasert - rar, edel und sehr haltbar.

Der goldene Farbton der Messingnieten unterstreicht die warme Ausstrahlung der Hölzer.

  • Gesamtlänge: ca. 35,0 cm
  • Klingenlänge: ca. 23,0 cm
  • Griffvarianten: Pflaumenholz mit Messingnieten oder Walnussholz mit Messingnieten
  • Stahl: nicht-rostfreie Carbonstahl (Kohlenstoffstahl)
  • Pflegehinweise:
  • Nach dem Gebrauch die Klinge sofort reinigen und trocknen
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
  • Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden.
  • Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen.
  • Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden.
  • Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben
  • Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein
  • Lieferumfang: 1 Tranchelard mit dem gewünschten Griffholz, 5 ml Holzpflege-Öl im Geschenkkarton
Herstellungsland: Deutschland
Farbe: natur
Messerart: Fleisch- & Tranchiermesser, Schinkenmesser
Klingenstahl: nicht-rostfreier Carbonstahl
Griffmaterial: Holz
Klingenlänge: 23 cm
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett
Besonderheiten: Blaugepließtete Klinge, Geschmiedete Klinge, Solinger Dünnschliff
Weiterführende Links zu "Tranchelard - Serie 1922 - Windmühlenmesser"
Zuletzt angesehen