Güde Schinkenmesser / Tranchiermesser Karl Güde - 21 cm - geschmiedet

99,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • G-6765-21
Das Karl Güde Schinkenmesser wird weitgehend nach der traditionellen Fertigungsweise von... mehr
Produktinformationen "Güde Schinkenmesser / Tranchiermesser Karl Güde - 21 cm - geschmiedet"

Das Karl Güde Schinkenmesser wird weitgehend nach der traditionellen Fertigungsweise von Güde-Messern wie vor über 100 Jahren hergestellt. Die Klinge wird geschmiedet, von Hnad geschliffen und erhält einen individuell angepassten Griff aus Pflaumenholz, der mit drei feinpolierten Messingnieten an der Klinge befestigt wird.

Das Schinkenmesser mit seiner schlanken, spitz zulaufenden Klinge ist hervorragend dafür geeignet luftgetrockneten Schinken hauchfein aufzuschneiden, aber auch mit der Verwendung als Tranchiermesser lassen sich feine Scheiben mit nur wenigen Zügen vom Braten lösen.

Viele Köche bevorzugen das Schinkenmesser beim Verarbeiten von Fisch und Fleisch gegenüber dem herkömmlichen Kochmesser, da es auf Grund der schmaleren Klinge leichter und wendiger ist. Dies ermöglicht präzises Schneiden von Scheiben und kleinen Würfeln.

Die Klinge wird aus hochlegiertem Edelstahl im Gesenk geschmiedet. Durch einen aufwendigen Härteprozess entsteht ein Stahlgefüge, dass sehr Schnitthaltig ist und sich zudem gut nachschärfen lässt. Die Klinge wird von Hand geschliffen und abgezogen, wodurch es seine hohe Ausgangsschärfe erhält.

Der Griff wird aus Pflaumenholz gefertigt. Dies zeichnet sich durch seine dichte Struktur und hohe Härte aus und lässt sich fein polieren. Die Griffschalen werden von Hand angepasst und mit drei Messingnieten an der Klinge befestigt.

Die traditionelle Fertigungsweise gepaart mit heutigen Qualitätsanforderungen machen dieses Schinkenmesser zu einem authentischen Messer mit einem hervorragendem Schnittverhalten, fast wie vor 100 Jahren.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: 21 cm
  • Gesamtlänge: 33 cm
  • Griff: gebeiztes Pflaumenholz, feinpolierte Messingnieten
  • Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet
  • Härte: 57-58 HRC
  • Pflege:
  • Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen
  • Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen
  • Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen
  • Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz
  • Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen
Herstellungsland: Deutschland
Farbe: natur
Messerart: Fleisch- & Tranchiermesser
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Griffmaterial: Holz
Klingenlänge: 21 cm
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett
Besonderheiten: Eisgehärtete Klinge
Weiterführende Links zu "Güde Schinkenmesser / Tranchiermesser Karl Güde - 21 cm - geschmiedet"
Zuletzt angesehen