Güde Alpha Fasseiche Schinkenmesser / Tranchiermesser - Klinge: 21 cm - geschmiedet, eisgehärtet

130,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • G-E765-21
Das Schinkenmesser der Güde Alpha Fasseiche-Serie wurde hauptsächlich zum Aufschneiden von... mehr
Produktinformationen "Güde Alpha Fasseiche Schinkenmesser / Tranchiermesser - Klinge: 21 cm - geschmiedet, eisgehärtet"

Das Schinkenmesser der Güde Alpha Fasseiche-Serie wurde hauptsächlich zum Aufschneiden von Schinken und Fleisch entwickelt. Es besitz eine lange, schmale und mittelspitz zulaufenden Klinge. Damit ist es bestens zum Schneiden von feinen Scheiben und gleichmäßiger Tranchen geeignet. Auf Grund der schlanken Bauart erfreut es sich zunehmender Beliebtheit als wendigere Alternative zum Kochmesser. Das Güde Alpha Fasseiche Schinkenmesser ist mit einer 21 cm langen, geschmiedeten Klinge ausgestattet, die sich sehr gut schärfen lässt. Die rustikalen Griffschalen aus dem Eichenholz alter Weinfässer in Kombination mit dem klassischen Güde Alpha-Design vervollständigen das Bild des Schinkenmessers. So wird es zum Blickfang an der Tafel, wenn Sie den Braten tranchieren oder den luftgetrockneten Schinken vor den Augen Ihrer Gäste fein aufschneiden.

Geschmiedet wird die Klinge des Schinkenmessers aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. In einem aufwändigen Härteverfahren wird sie anschließend zwischen 1.050 °C und -80 °C gehärtet. So entsteht eine zähe und standfeste Klinge mit einem Härtegrad von 58 HRC. Mit diesem Härtegrad lässt sich das Messer sehr gut schärfen und ist widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen an der Schneide. Der für die Güde Alpha-Serien typische Doppelkropf bildet ein Gegengewicht zur langen Klinge und erzeugt eine gleichmäßige Gewichtsverteilung. So liegt das Schinkenmesser angenehm und sicher in der Hand.

Die Griffschalen des Schinkenmesser bestehen aus Eichenholz alter Weinfässer. Durch die lange Lagerung und die Verwendung als Material für Weinfässer ist es besonders robust und eignet sich bestens als Griffholz. Das charakterstarke Holz besitzt eine grau-braune Färbung und eine gleichmäßige Maserung. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, geschliffen und mit der Klinge vernietet. Die mittlere Niete ist eine Zier-Niete, die das Palmen-Logo des Herstellers Güde trägt.

Das Güde Alpha Fasseiche Schinkenmesser ist eine aufwändig gefertigtes Küchenwerkzeug von hoher Qualität, an dem Sie lange Freude haben werden.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 33 cm
  • Klingenlänge: ca. 21 cm
  • Härtegrad: 58° HRC, eisgehärtet
  • Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl)
  • Schliff: Europäisch, symmetrisch
  • Griffmaterial: Eichenholz alter Weinfässer

Pflege:

  • Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen
  • Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen
  • Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen
  • Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz
  • Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen
Herstellungsland: Deutschland
Farbe: natur
Messerart: Fleisch- & Tranchiermesser, Schinkenmesser
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Griffmaterial: Eichenholz, Holz
Klingenlänge: 21 cm
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett
Besonderheiten: Doppel-Kropf, Eisgehärtete Klinge, Geschmiedete Klinge
Weiterführende Links zu "Güde Alpha Fasseiche Schinkenmesser / Tranchiermesser - Klinge: 21 cm - geschmiedet, eisgehärtet"
Zuletzt angesehen