Güde Alpha Fasseiche Käsemesser - Klinge: 15 cm, geschmiedet, eisgehärtet

104,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • G-E290-15
Mit einer Klinge, die großflächig gelocht ist und einen feinen Sägeschliff besitzt, ist das Güde... mehr
Produktinformationen "Güde Alpha Fasseiche Käsemesser - Klinge: 15 cm, geschmiedet, eisgehärtet"

Mit einer Klinge, die großflächig gelocht ist und einen feinen Sägeschliff besitzt, ist das Güde Alpha Fasseiche Käsemesser besten für Weichkäse und Schnittkäse geeignet. Die großen Löcher in der Klinge bewirken, dass der Käse beim Schneiden nicht so stark anhaftet. Mit dem feinen Sägeschliff lässt sich die Edelschimmelschicht eines Weichkäses schneiden, ohne dass dieser dabei gequetscht wird. Die gegabelte Spitze dient zum Aufnehmen und Servieren des Schneidgutes. Mit den charakterstarken Griffschalen aus alten Weinfässern ist das Güde Alpha Fasseiche Käsemesser der perfekte Begleiter zu einer reichhaltigen Käseplatte.

Die Klinge des Käsemessers wird aus einem Stück rostfreiem Edelstahl im Gesenk geschmiedet. In einem aufwändigen Härteverfahren wird die Klinge bei Temperaturen zwischen 1.050 °C und -80 °C gehärtet und anschließend per Hand geschliffen. Die Klinge besitzt einen Härtegrad von 58 HRC. Der für die Alpha-Serien typische, geschmiedete Doppel-Kropf sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung. Er verlagert den Schwerpunkt des Messers mehr in Richtung Griff.

Die Griffschalen der Alpha Fasseichen-Serie werden aus dem Eichenholz alter Weinfässer gefertigt. Durch die lange Lagerung und Verwendung als Fass-Holz ist es besonders robust und widerstandsfähig, besitzt eine grau-braune Färbung und eine gleichmäßige Maserung. Ein Griffholz mit Charakter. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Die mittlere Niete ist eine Zierniete, diese trägt das typische Palmenloge des Hersteller Güde.

Das Güde Alpha Fasseiche Käsemesser ist ein hochwertiges Kochmesser mit einer Klingenform, die speziell auf das Schneiden von Käseabgestimmt ist. Es wird in mehr als 40, meist manuellen, Arbeitsschritten gefertigt und ist der Blickfang auf einer wundervollen Käseplatte.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 25 cm
  • Klingenlänge: ca. 15 cm
  • Härtegrad: 58 HRC, eisgehärtet
  • Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl)
  • Schliff: feiner Sägeschliff, einseitig
  • Griffmaterial: Eichenholz aus alten Weinfässern

Pflege:

  • Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen.
  • Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen.
  • Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen.
  • Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz.
  • Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.
  • Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben.
Herstellungsland: Deutschland
Farbe: natur
Messerart: Käsemesser
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Besonderheiten: Doppel-Kropf, Eisgehärtete Klinge, Feiner Sägeschliff, Gegabelte Spitze, Geschmiedete Klinge
Griffmaterial: Eichenholz, Holz
Klingenlänge: 15 cm
Besonders geeignet: für Käse und Hartwurst, zum Schneiden auf dem Brett
Weiterführende Links zu "Güde Alpha Fasseiche Käsemesser - Klinge: 15 cm, geschmiedet, eisgehärtet"
Zuletzt angesehen