CHROMA Type 301 hammered - Santoku

149,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • C-P-02HM
Das Santoku ist der Innbegriff des japanischen Allzweckmessers. Es eignet sich zum Schneiden von... mehr
Produktinformationen "CHROMA Type 301 hammered - Santoku"

Das Santoku ist der Innbegriff des japanischen Allzweckmessers. Es eignet sich zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse. Das Santoku der Serie CHROMA Type 301 hammered mit Hammerschlag bietet Ihnen noch den zusätzlichen Vorteil des Anti-Haft-Effektes.

Das Santoku besitzt nahezu über die gesamte Länge einen hohen Klingenrücken. Die sorgt für eine hervorragende Führung des Messers. Bei voluminösem Schneidgut gleitet das CHROMA Type 301 Santoku sauber und gerade hindurch. Bei feinen Schneidarbeiten lässt es sich sehr gut an den Fingerknöcheln entlangführen. Mit dem leichten Schwung in der Schneide ist das feine Aufschneiden von Kräutern kein Problem und es er erleichtert den wiegenden Schnitt beim Aufschneiden von Gemüse. Mit einer Klingenlänge von 17,8 cm sind größere Gemüsearten kein Problem.

Für einen Anti-Haft-Effekt sorgt der von Hand aufgetragene Hammerschlag. Diese alte Schmiedetechnik sorgt bei dem CHROMA Type 301 Santoku für eine „unebene“ Klingen-Seite. Es entsteht beim Schneiden zwischen der Klinge und dem Schneidgut ein kleiner Hohlraum, der das abfallen erleichtert. Zudem erzeugt der Hammerschlag eine außergewöhnliche Optik des Messers.

Die Klinge der CHROMA Type 301 Messer besteht aus einem japanischen Edelstahl, dem 301 Pure Blade Steel. Er zeichnet sich durch eine hohe Schnitthaltigkeit aus und lässt sich hervorragend schärfen. Die außergewöhnliche Schärfe des Santokus lässt sich durch den japanischen V-Schliff sehr gut auf dem heimischen Schleifstein wiederherstellen.

Das Griff-Design wirkt auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, liegt aber sehr bequem und sicher in der Hand. Er erzeugt eine angenehme Balance des Messers, für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Der Griff des Santokus besteht aus Edelstahl und bildet einen fließenden Übergang zur Klinge. Dies gewährleistet einen sicheren Halt des Messers in verschiedenen Griffpositionen. Das Ende des Griffs markiert eine eingearbeitete „Perle“ aus Edelstahl, der sogenannte sensorische Stopper.

Das CHROMA Type 301 hammered Santoku ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser, das Ihnen lange Freude bereiten wird. Der Aufgebrachte Hammerschlag sorgt für einen spürbaren Anti-Haft-Effekt.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: 17,8 cm
  • Gesamtlänge: 30 cm
  • Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle
  • Klinge: Pure 301-Stahl, mit Hammerschlag, beidseitig
  • Schliff: V-Schliff, beidseitig
  • Pflege:
  • Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen.
  • Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden
  • Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden
  • Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
Messerart: Fleisch- & Tranchiermesser, Gemüsemesser, Santoku
Klingenlänge: 17 cm
Herstellungsland: Japan
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: silber
Klingenstahl: japanischer pure 301-Stahl
Griffmaterial: Edelstahl
Besonderheiten: Mit Hammerschlag
Weiterführende Links zu "CHROMA Type 301 hammered - Santoku"
Zuletzt angesehen