KAI Seki Magoroku Redwood Santoku - Klinge. 17 cm, mit Pakka-Holz-Grff

79,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • K-MGR-0170S
Das KAI Seki Magoroku Redwood Santoku ist mit der traditionellen Klingenform des japanischen... mehr
Produktinformationen "KAI Seki Magoroku Redwood Santoku - Klinge. 17 cm, mit Pakka-Holz-Grff"

Das KAI Seki Magoroku Redwood Santoku ist mit der traditionellen Klingenform des japanischen Universalmesser ausgestattet. Es dient zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse. Mit dem hohen Klingenrücken und der geschwungenen Schneide ist es ideal für den wiegenden Schnitt. Es lässt sich dabei hervorragend an den Fingerknöcheln entlangführen. Durch das großflächige Klingenblatt des Santoku lässt sich das Schneidgut problemlos in den Topf, den Wok oder die Schüssel transportieren. Das KAI Seki Magoroku Redwood Santoku wird im klassischen asiatischen Stil gefertigt – mit gestecktem Holz-Griff und Zwinge.

Die Kochmesser der Seki Magoroku Redwood Serie besteht aus einem 1K6-Edelstahl. Dieser ist sehr rein und zeichnet sich durch seinen hohen Chrom- und Kohlenstoffanteil aus. Der Chromanteil sorgt für die Korrosionsbeständigkeit der Klinge und der Kohlenstoff für eine exzellente Schärfe und langanhaltende Schnitthaltigkeit. Die Klinge wird 58 (±1) HRC gehärtet und die Oberfläche fein poliert. Das Kochmesser ist beidseitig geschliffen.

Der Griff besteht aus Pakkaholz mit dem traditionellen kastanienförmigen Querschnitt. Die hochwertigen, dem Holz zugefügten, Harze machen das Material besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Der zur Klinge schmaler zulaufende Griff liegt angenehm in der Hand. Der Griff und die Klinge sind gesteckt und mittels einer schwarz glänzenden Kunststoffzwinge fest miteinander verbunden.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: 17 cm
  • Grifflänge: 13,4 cm
  • Klinge: Carbon 1K6 Edelstahl, korrosionsbeständig
  • Schliff: beidseitig, symmetrisch
  • Härte: 58 (±1) HRC
  • Griff: Pakkaholz

Pflege:

  • Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen.
  • Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen.
  • Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen.
  • Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden.
  • Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.
  • Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.
Farbe: natur
Messerart: Santoku
Griffmaterial: Holz, Pakkaholz
Klingenlänge: 17 cm
Herstellungsland: Japan
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Klingenstahl: rostfreier Edelstahl
Weiterführende Links zu "KAI Seki Magoroku Redwood Santoku - Klinge. 17 cm, mit Pakka-Holz-Grff"
Wüsthof CLASSIC kleines Kochmesser / Allzweckmesser - Klinge: 12 cm - Seitenansicht Wüsthof CLASSIC kleines Kochmesser,...
Inhalt 1 Stück
68,85 € *
Zuletzt angesehen