CHROMA Haiku Santoku mit Kullenschliff - Klinge: 17 cm

CHROMA Haiku Santoku mit Kullen - Seitenansicht
115,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • C-H-16
Das Santoku ist das klassische japanische Kochmesser. Das Santoku ist ein vielseitig... mehr
Produktinformationen "CHROMA Haiku Santoku mit Kullenschliff - Klinge: 17 cm"

Das Santoku ist das klassische japanische Kochmesser. Das Santoku ist ein vielseitig einsatzbares Allround-Messer. Die spiegelt sich auch um Namen wider. Dieser leitet sich aus den beiden japanischen Wörtern „san“ und „toku“ ab, was so viel wie „3 Tugenden“ bedeutet und an die drei Hauptbestandteile der Küche angelehnt ist. Das Santoku dient zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse. Mit der typischen Santoku-Klingenform, mit leichtem Schwung in der Schneide, einem durchgängig hohen Klingenrücken und einer kurzen gedrungenen Spitze, ist es ideal zum Wiegen und Hacken von Kräutern und Gemüse. Es besitzt bei voluminösem Schneidgut eine sehr gute Führung, lässt sich für präzises Schneiden hervorragend an den Fingerknöcheln entlangführen und eignet sich für lange ziehende Schnitte. Dies ist ideal zum Portionieren von Fisch und Fleisch. Der eingearbeitete Kullenschliff verringert dabei das Anhaften des Schneidgutes an der Klinge.

Das CHROMA Haiku Santoku stammt aus einer kleinen japanischen Messermanufaktur. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und besitzt einen Härtegrad von ca. 59° HRC. Der angenehm in der Hand liegende Honoki-Holz-Griff wird mit einer schwarzen Zwinge und dem japanischen Meguki befestigt. Ein Meguki ist ein kleiner Bambus-Pin, der die Zwinge fixiert.

Die CHROMA Haiku Messer-Serie besticht durch ihr sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Sie sind besonders scharf, schnitthaltig und lassen sich leicht nachschärfen. Bei der richtigen Pflege werden Sie ein Leben lang Freude an diesem Santoku haben.

Pflege:

  • Reinigen Sie das Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab
  • Schneiden Sie auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, niemals auf Glas oder Stein
  • Vermeiden Sie Hebel- oder Drehbewegungen mit dem Messer. Dies führt bei den besonders dünn geschliffenen Schneiden, im japanischen V-Schliff, zum Verbiegen oder zu Ausbrüchen
  • Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock oder an der Magnetleiste auf
  • Lassen Sie die Messer nie ganz stumpf werden, schleifen Sie die Messer regelmäßig auf einem Schleifstein nach, Nachschärfen am besten mit einem Schleifstein

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: 17 cm
  • Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge
  • Stahl: japansicher Molybdän/Vanadium-Klingenstahl, rostfrei
  • Härte: ca. 59° HRC
  • Schliff: V-Schliff, beidseitig
Farbe: natur
Messerart: Santoku
Besonderheiten: Kullen-Schliff
Griffmaterial: Holz, Honokiholz
Klingenlänge: 17 cm
Herstellungsland: Japan
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Käse und Hartwurst, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Klingenstahl: rostfreier Edelstahl
Weiterführende Links zu "CHROMA Haiku Santoku mit Kullenschliff - Klinge: 17 cm"
Zuletzt angesehen