Windmühlenmesser Santoku - Carbonstahl, Eichenholz mit Messingnieten

94,85 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • W-1860-625-28
Das Santoku ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser. Es dient zum Schneiden von Fisch,... mehr
Produktinformationen "Windmühlenmesser Santoku - Carbonstahl, Eichenholz mit Messingnieten"

Das Santoku ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser. Es dient zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse. Mit dem leichten Schwung in der Schneide eignet es sich ebenso zum Wiegen von Kräutern und mit dem durchgängig hohen Klingenrück besitzt das Santoku eine hervorragende Führung und lässt sich für feine Schneidarbeiten bestens an den Fingerknöcheln entlangführen. Dieses Santoku mit seiner nicht-rostfrei Carbonstahl-Klinge besitzt die gleiche Klingenform wie das Santoku aus der „DUO“-Serie, ist für die „Jeroen Hazebroek“-Edition mit einem Griff aus Eichenholz und Messing-Nieten ausgestattet.

Die Klinge dieses Santokus besteht aus Carbonstahl mit er einem Kohlenstoffgehalt von über 1 % und ist damit nicht rostfrei. Durch den hohen Kohlenstoffanteil in der Legierung lässt sich der Klingenstahl höher härten und dünner schleifen. Das Ergebnis ist eine besonders scharfe Klinge, die länger scharf bleibt und sich besonders leichter nachschärfen lässt. Der Nachteil von Carbonstahl ist die Rostanfälligkeit und die Eigenschaft, dass er bereits ab der ersten Benutzung eine Patina in Form einer dunkelgrauen Verfärbung bildet. Das ist die Farbe der Oxidation, die durch den Kontakt mit Wasser entsteht und die typische „Arbeits“-Farbe der Carbonstahlklinge ist. Dies ist normal und völlig unbedenklich. Die Klinge des Santokus ist feingepließtet und im „Solinger Dünnschliff“ geschliffen.

Der Griff der „Jeroen Hazebroek“-Edition besteht aus Eichenholz und wird mit drei Messing-Nieten versehen. Eichenholz besitzt eine geldbraune Färbung mit einem goldenen Farbstich. Es dunkelt mit der Zeit etwas nach. Das Santoku besitzt einen ergonomisch ausgeformt Griff. Der Griff wird von Hand geformt und geschliffen.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 30 cm
  • Klingenlänge: ca. 16,5 cm
  • Stahl: Carbonstahl (Kohlenstoffstahl), nicht-rostfei, feingepließtet
  • Schliff: Solinger Dünnschliff, beidseitig
  • Pflegehinweise:
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen, reinigen Sie das Messer nach der Verwendung per Hand und trocknen Sie es gründlich ab.
  • Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden.
  • Bitte achten Sie beim Schneiden darauf keine Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu schneiden bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen.
  • Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren.
  • Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben.
  • Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl.
  • Bei längerem Nicht-Gebrauch schützt Öl die Klinge vor ansetzendem Rost.
Herstellungsland: Deutschland
Farbe: natur
Messerart: Santoku
Klingenstahl: nicht-rostfreier Carbonstahl
Klingenlänge: 16 cm
Griffmaterial: Eichenholz, Holz
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Besonderheiten: Feingepließtete Klinge, Solinger Dünnschliff
Weiterführende Links zu "Windmühlenmesser Santoku - Carbonstahl, Eichenholz mit Messingnieten"
NEU
Windmühlenmesser Santoku - Klinge: 21 cm - Griff: Eiche - Produktansicht Windmühlenmesser Santoku - Edelstahl,...
Inhalt 1 Stück
ab 119,85 € *
NEU
Burgvogel NATURA line Brotmesser 22 cm Klinge, Sägeschliff - Seitenansicht Burgvogel NATURA line Brotmesser mit...
Inhalt 1 Stück
79,85 € *
NEU
Zuletzt angesehen