Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge

Windmühlenmesser Keramik-Wetztab Corundin -
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
97,38 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, ab 40 EUR versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands möglich

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 2-4 Wochen

  • W-1085-1200-02
Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin®... mehr
Produktinformationen "Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge"

Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen.

Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins.

Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden.

Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: 47 cm
  • Zug-Länge: ca. 31 cm
  • Material des Zugs: Corundin® (Keramik)
  • Körnung: 1.500 nach japanischer Norm
  • Querschnitt: rund
  • Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen
  • Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer
Weiterführende Links zu "Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge"
Holzpflegeöl für Messergriffe Holzpflegeöl für Messergriffe
Inhalt 20 Milliliter (36,05 € * / 100 Milliliter)
ab 7,21 € *
Ballistol Klingen-Öl von Windmühle - 10 ml Ballistol Klingen-Öl von Windmühle - 10 ml
Inhalt 10 Milliliter (28,30 € * / 100 Milliliter)
2,83 € *
Zuletzt angesehen