GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Schinkenmesser mit Kullen - Klinge: 30 cm

Produktinformationen "GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Schinkenmesser mit Kullen - Klinge: 30 cm"

Die Klinge des GOYON-CHAZEAU Le Thiers® Cuisine Schinkenmessers ist lang, dünn und flexibel. Damit lässt sich das Schinkenmesser besonders gut führen und eine Scheibe ist, auf Grund der Klingenlänge, mit nur einem Zug abgetrennt. Der aufgebrachte Kullen-Schliff verringert das Anhaften des Schneidgutes und erleichtert so den sauberen, gleichmäßigen und feinen Schnitt – ideal für das hauchdünne Aufschneiden eines luftgetrockneten Schinkens. Das Schinkenmesser ist nicht nur ein Messer mit sehr guten Schneideigenschaften, sondern es auch ein wahrer Blickfang. Die besondere Griffform der Le Thiers-Messer und das wunderschöne Griffholz aus Wachholder runden das Erscheinungsbild des GOYON-CHAZEAU Le Thiers® Cusine Schinkenmessers ab.

Das Schinkenmesser wird aus hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl gefertigt. Es wir aus einem Stück geschmiedet und auf ca. 56 HRC gehärtet. Die Klingen werden von Hand geschliffen, mit einem Kullenschliff versehen und abgezogen. Ein besonderes Merkmal der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON-CHAZEAU ist der große, ergonomisch geformte Kropf. Dieser bildet den Schwerpunkt des Messers und sorgt trotz langer Klinge für die ausgewogenen Balance und das außergewöhnlich angenehme Handgefühl.

Die aus Wacholder-Holz gefertigten Griffschalen von Hand angepasst, ausgeformt und geschliffen. Wacholderholz zeichnet sich durch eine wunderschöne Maserung aus und ist eine widerstandsfähige Holzart. Eine Besonderheit des Holzes ist der angenehme Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer.

Das Le Thiers® Cuisine Schinkenmesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU von Hand gefertigt. GOYON CHAZEAU ist einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. Die Schmiede ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie, beheimatet und wird von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 43 cm
  • Klingenlänge: ca. 30 cm
  • Härtegrad: ca. 56 HRC
  • Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl)
  • Schliff: beidseitig, symmetrisch, mit Kullenschliff
  • Griffmaterial: Wacholderholz

Pflege:

  • Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen
  • Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen
  • Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen
  • Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz
  • Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.
Besonderheiten: Flexible Klinge, Geschmiedete Klinge, Kullen-Schliff
Besonders geeignet: zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Wacholderholz
Herstellungsland: Frankreich
Klingenlänge: 30 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Schinkenmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Fleisch- und Filiermesser - K6 - Windmühlenmesser
Das neuste Messer der K-Serie von Windmühlenmesser ist ein klassischer Tranchelard mit mittelspitzer Klinge. Mein seiner fein ausgeschliffenen Klinge eignet es sich sehr gut zum Filieren von Fleisch und zum Schneiden von Schinken. Als gutes Küchenmesser schneidet es selbstverständlich auch Obst, Gemüse, Pilze und Fischfilets. Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe. Gesamtlänge: ca. 35 cm Klingenlänge: ca. 23 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

136,85 €*
Güde Tranchiermesser, Filiermesser SYNCHROS - 26 cm, geschmiedet, semi-flex
Die schlanke Klinge mit einer länge von 26 cm macht dieses SYNCHROS-Messer zum idealen Tranchiermesser. Mit nur wenigen, langen Zügen lassen sich mit diesem Messer feine Scheiben von einem kleinen oder großen Braten schneiden. Das zum Griff hin breiter werdende Klingenblatt erleichtert dabei die Führung und sorgt so für einen geraden Schnitt. Die Klinge ist zudem dünn ausgeschliffen, dadurch wird sie halb-flexibel. Das Tranchiermesser ist somit auch sehr gutes Filiermesser und kann zum Filetieren von Fisch verwendet werden. Der schmale vordere Bereich der klinge machen das Messer wendig und verringert die Reibung am Schneidgut, es haftet beim Schneiden nicht so stark an. Dies ermöglicht hauchfeines Aufschneiden von Schinken und Lachs. Die Klinge aus hochwertigem Edelstahl wurde im Gesenk geschmiedet und aufwändig Hitze und Kälte gehärtet. Dadurch kann es besonders scharf ausgeschliffen werden, ist sehr schnitthaltig und leicht wieder nachschärfbar. Der durchgängige Erl an der Unterseite des Griffes sorgen für eine ausgewogene Balance.Der elegante Griff aus geflämmter Eiche mit seiner konvexen Form bietet einen sicheren Halt. Pflege: Reinigen Sie das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch, es sollte niemals ungereinigt liegen gelassen werden, insbesondere nach der Verarbeitung säurehaltiger Lebensmittel. Das Messer sollte niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln gereinigt werden, es sollte zu Reinigung die Spülmaschine gelegt werden noch im Wasser liegen eingeweicht werden. Zur Aufbewahrung sollte das Messer niemals lose in der Schublade gelagert werden. Dies beschädigt die Klinge und erhöht das Verletzungsrisiko durch einen unbedachten Griff in die Schublade. Stets Holz- oder Kunststoff-Schneidunterlagen verwenden, da Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas die Klinge beschädigen und stumpf werden lässt. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 26 cm Gesamtlänge: 37 cm Griff: geflämmte Eiche / Räuchereiche Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, geschmiedet, eisgehärtet

268,00 €*
Schinken- und Filiermesser Katana-Moulin
Katana-Moulin bedeutet soviel wie "Mühlen-Schwert" - eine Wort- und Produktschöpfung, die der intensiven Beschäftigung und der Auseinandersetzung mit dem japanischen Messerhandwerk der Robert Herder Messerschmiede entspringt. Ein japanisches Thunfischmesser, das wegen seiner speziellen Form und Überlänge von über 1 Meter fast den Eindruck eines japanischen Schwertes "Katana" erweckt, stand Pate für unser neues Schinken- und Filiermesser "Katana-Moulin". Die Feinheit und gleichzeitig enorme Schärfe dieses Messers belebt die einstige Schneidequalität der handgeschliffenen Solinger Messer wieder und ist damit auch im besten Sinne "japanisch". Die elegante, leicht geschwungene Klinge ist in feinstem Schleifhandwerk leicht elastisch walkgeschliffen und "blaugepließtet" und eignet sich besonders zum Schneiden von Schinken oder Lachs. Den Griff dieses Messers gibt es in den vier Varianten Pflaume und Olive Gesamtlänge: 450 mm Klingenlänge: 300 mm Griffholz: Pflaume oder Olive Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumgfang: Geschenkverpackung mit einer kleinen Flasche Pflegeöl (5 ml).

369,00 €*

Accessory Items

Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge
Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen. Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins. Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden. Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 47 cm Zug-Länge: ca. 31 cm Material des Zugs: Corundin® (Keramik) Körnung: 1.500 nach japanischer Norm Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer

129,85 €*
Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*