Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge

Produktinformationen "Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge"

Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen.

Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins.

Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden.

Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: 47 cm
  • Zug-Länge: ca. 31 cm
  • Material des Zugs: Corundin® (Keramik)
  • Körnung: 1.500 nach japanischer Norm
  • Querschnitt: rund
  • Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen
  • Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Güde Alpha Olive Wetzstahl - 26 cm, magnetisch
Eines der wichtigsten Werkzeuge in der Küche ist ein guter Wetzstahl. Da jedes Messer bei Gebrauch über die Zeit abstumpft ist es nötig diese von Zeit zu Zeit nachzuschärfen. Einer der schnellsten Wege die Schärfe eines Messers aufzufrischen, ist das Abziehen mit einem Wetzstahl. Hierbei wird die Klinge auf beiden Seiten in voller Länge ca. 10 mal über den Stahl gezogen bzw. gewetzt. Dabei sollte eine Schleifwinkel von ca. 15° eingehalten werden. Am effektivsten ist da Schärfen mit dem Wetzstahl, wenn das Messer nicht komplett abgestumpft ist. Am besten wird das Messer nach der Reinigung über den Wetzstahl gezogen, so bleibt es scharf und ist immer einsatzbereit. Güde bietet passend zu seiner Messer-Serie Güde Alpha Olive einen Wetzstahl mit einem 26 cm langen, mittelfeinen Zug aus Werkzeugstahl. Dieser ist hartverchromt, magnetisch und rostfrei. Der typische, geschmiedete Doppel-Kropf der Alpha-Serie sorgt auch bei dem Wetzstahl für eine ausgewogenere Gewichtsverteilung. Der Wetzstahl liegt sicher und angenehm in der Hand. Die Griffschale des Güde Alpha Olive Wetzstahls bestehen aus ausgesuchtem Olivenholz. Die ist wundschön gemasert und robust. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, geschliffen und fein poliert. Produkteigenschaften: Zug: 26 cm lang, rund, mittelfein Material: rostfreier Werkzeugstahl, hartverchromt, magnetisch Griffmaterial: Olivenholz, feinpoliert, nicht spülmaschinenfest

105,85 €*
Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge - Eichenholz
Zum schnellen Nachschärfen eines Messers ist ein Keramik-Wetzstab bestens geeignet. Passend zu BBQ-Serie „Jeroen Hazebroek“ bietet Windmühlenmesser den Keramik-Wetztab Corundin® mit passendem Griff aus Eichenholz. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche des Wetz-Zug ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er fühlt sich glatt an, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen. Der keramische Wetzstab Corundin® zählt zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da bei einem runden Wetzstab die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient dieser nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer, sondern zum Nachschärfen für „zwischendurch“ gedacht. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Zum Schärfen sollte Schneide im spitzen Winkel über den Keramikstab gezogen werden. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins. Der Corundin®-Wetzstab der BBQ-Edition von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus Eichenholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden. Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 47 cm Zug-Länge: ca. 31 cm Material des Zugs: Corundin® (Keramik) Körnung: 1.500 nach japanischer Norm Querschnitt: rund Griff: Eichenholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer.

149,85 €*
Wüsthof CLASSIC IKON Wetzstahl cremeweiß
Damit bei ständiger Beanspruchung die Schärfe eines Messers nicht nachlässt, wetzen Sie es auf einem WÜSTHOF-Wetzstahl. Mit diesem Wetzstahl bietet Ihnen Wüsthof das passende Produkt zu den schönen Kochmessern aus der Serie CLASSIC IKON creme. Der Griff dieses Wetzstahls ist ergonomisch geformt und liegt beim Schärfen sicher in der Hand. Der Wetzstahl der Serie CLASSIC IKON creme ist die ideale Ergänzung zu Ihren Küchenmessern dieser Serie. Um die Schärfe Ihrer Messer wiederherzustellen, wetzen Sie es auf diesem Stahl, indem Sie die Klinge in einem Winkel von 20° in Richtung der Schneide über den Wetzstahl streichen - Qualitätsmesser können jederzeit leicht und wirksam nachgeschärft werden. Gesamtlänge: ca. 38 cm Länge des Schärfbereichs: ca. 26 cm Griff: ergonomischer Kunststoffgriff, der mit drei Aluminium-Nieten fest mit dem Wetzstahl verbunden ist Stahl: rostfreier Edelstahl

139,95 €*
Wüsthof Keramik Wetzstab - versch. Körnung
Der Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen von Küchenmessern. Da Keramik härter als Stahl ist, gehört ein Keramik-Wetzstab zu den spanenden „Wetzstählen“. Dies bedeutet, dass beim Wetzen tatsächlich Material von der Klinge abgetragen wird, ähnlich wie bei einem Schleifstein. Dieser Wetzstab ist in zwei verschiedenen Körnungen erhältlich einer gröberen J800er Körnung und einer feinen J3000er Körnung – Körnung nach japanischer Norm. Um ein Messer zu schärfen, ziehen Sie es abwechselnd auf beiden Seiten des „Wetzstahls“ über die Keramik. Halten Sie das Messer dabei in einem 15-20 Grad-Winkel zum Wetzstab. Für einen gleichmäßigen Schliff sollten Sie darauf achten, dass Sie beide Seiten der Schneide in der gleichen Anzahl und mit möglichst dem gleichen Druck über den Wetzstab ziehen.Der Griff besteht aus Kunststoff und ist mit einer Öse zum Aufhängen der Wetzstabes versehen. Pflege des Keramik-Wetzstabs – nach dem mehrmaligen Benutzen des Wetzstabs zeichnen sich auf der Keramik graue Streifen auf der Oberfläche ab. Hierbei handelt es sich um das abgetragene Material von der Messerklinge. Dieser Abrieb lässt sich mit einem pH-neutralem Waschmittel und einer Handbürste meist wieder entfernen. Produkteigenschaften: Länge des Schärfbereichs: 26 cm Griff: Kunststoff, mit Öse zum Aufhängen Material des Abzugs: Keramik Lieferumfang: 1 Wetzstab, ohne Messer oder Dekoration

43,90 €*
Windmühlenmesser Wetzstahl Vanadin® - 24,5 cm Nutzlänge, 65 HRC
Wer seine Messer gerne mit einem klassischen Wetzstahl scharf hält, für den ist der Windmühlenmesser Wetzstahl Vanadin® bestens geeignet. Der Zug des Vanadin®-Wetzstahls ist auf 65 HRC gehärtet. Damit ist er für normale Klingen, aber auch für Klingen mit einem hohen Härtegrad geeignet, beispielsweise die K-Serie von Windmühlenmesser. Er hat einen hochwertigen Mittelfeinzug mit 6-7 Schärfzähnchen pro Millimeter. Damit ergibt sich eine gute Schärfwirkung. Der Wetzstahl ist magnetisch, so dass die kleinen Partikel, die beim Schärfen von der Klinge abgetragen werden, am Wetzstahl haften und bei dessen Reinigung abgewaschen werden. Zur Verringerung der Korrosionsanfälligkeit wurde die Oberfläche des Wetzstahls hartverchromt. Der Vanadin®-Wetzstahl von Windmühlenmesser verfügt über einen 24,5 cm langen Zug. Der Griff besteht aus gedämpftem Kirschholz und ist mit einer Griffschutzplatte aus rostfreiem Edelstahl und einem Lederband zum Aufhängen versehen. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 40 cm Zug-Länge: ca. 24,5 cm Material des Zugs: Vanadin®, hartverchromt (Stahl) Zug: Mittelfein-Zug Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen

82,85 €*

Accessory Items

GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Ausbeinmesser - Klinge: 13 cm
Das GOYON-CHAZEAU Ausbeinmesser aus der Serie Le Thiers® Cuisine ist mit einer 13 cm langen Klinge ausgestattet. Es dient zum Auslösen von Kochen aus einem großen Fleischstück. Kurze Klinge ist wenig und schlank – ideal zum präzisen Entlangschneiden am Kochen. Der Griff ist kräftig und voluminös gearbeitet und bietet dank des großen geschmiedeten Kropfes, mit Vertiefung für den Zeigefinger, sicheren Halt. Geschmiedet wird das Ausbeinmesser der Serie Le Thiers® Cuisine aus einem Stück hochwertigem, korrosionsbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Dieser wird auf 56 HRC gehärtet. Die Klingen sind von Hand geschliffen und abgezogen. Das markante Kennzeichen dieser eleganten Messer-Serie ist der große geschmiedete Kropf. Er bildet den Schwerpunkt des Messers und sorgt für das außergewöhnlich angenehme Handgefühl. Vollendet wird das Ausbeinmesser mit Griffschalen aus Wacholderholz. Diese werden von Hand angepasst und ausgeformt. Wacholderholz ist eine widerstandsfähige Holzart mit einer wunderschönen Maserung. Außerdem zeichnet es sich durch einen angenehmen Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer verströmt. Das Le Thiers® Cuisine Ausbeinmesser wird in der Schmiede GOYON-CHAZEAU gefertigt, einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. GOYON-CHAZEAU ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie beheimatet und ist von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 26,5 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Härtegrad: 56° HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

122,85 €*
Due Cigni LINEA 1896 Universalmesser - Klinge: 14 cm, Walnuss
Das DUE CIGNI Vielzweckmesser der Linea 1896 besticht durch Eleganz und seine vielseitige Einsatzbarkeit. Mit der 14 cm langen Klinge eignet es sich hervorragend für ein breites Spektrum an Schneidaufgaben in der Küche – sei es zum feinen Würfeln von Zwiebeln, Knoblauch oder Chili, das Aufschneiden von Wurst und Gemüse oder aber das Portionieren Fisch und Fleisch. Das Vielzweckmesser ist dein idealer Begleiter für alle Fälle in denen das große Kochmesser zu unhandlich und das Gemüsemesser zu klein ist. Die Klingen des Vielzweckmessers werden aus hochwertigen, in Deutschland hergestellten Edelstahl 4116 gefertigt. Dies ist eine Chrom-Molybdän-Vanadium-Legierung, die bei DUE CIGNI für die Linea 1896 auf 56±1 HRC gehärtet wird. Mit diesem Härtegrad entsteht ein Metallgefüge, bei dem die Klinge eine ausgewogene Balance zwischen Härte und Flexibilität besitzt. Die Klingen lassen sich sehr gut mit einem keramischen Wetzstab oder aber einem Schleifstein nachschärfen. Auffrischen lässt sich die Schärfe auch mit einem Wetzstahl aus Edelstahl. Die Griffschalen bestehen aus Walnussholz. Dieses Holz besticht durch eine hohe Robustheit und einer ausgeprägten Resistenz gegenüber Feuchtigkeit. Walnussholz weist eine dunkelbraune Farbgebung mit einer schwarzbraunen Maserung auf. Diese hochwertige Holzart ist Küchen-Messern in dieser Preisklasse eher eine Ausnahme. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 14 cm Gesamtlänge: 25 cm Klingenstärke: 2,5 mm Gewicht: 110 g Klingenstahl: Edelstahl 4116 (X50CrMoV15), rostfrei Schliff: beidseitig, symmetrisch Griff: Walnussholz Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes

56,85 €*
Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers kleines Kochmesser - Klinge: 15 cm
Das Kochmesser ist das Me0sser, mit dem die meisten Schneidaufgaben in er Küche erledigt werden können. Diese Kochmesser-Variante der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON CHAZEAU ist mit einer handlichen 15 cm langen Klinge ausgestattet. Die Schneide ist leicht geschwungen, ideal für den wiegenden oder ziehenden Schnitt. Der hohe Klingenrücken im hinteren Bereich sorgt für eine gute Führbarkeit und mit der mittelspitz zulaufenden, schlanken Spitze stellen auch feinere Schneidarbeiten kein Problem für das Kochmesser dar. Der ideale Begleiter für Köche, denen ein großes Kochmesser zu unhandlich ist. Der lange, leicht nach unten gezogenen Griff liegt bei Köchen/innen mit großen Händen sehr gut und angenehm in der Hand. Das Kochmesser wird aus einem Stück hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet und auf ca. 56 HRC gehärtet. Die Klingen werden von Hand geschliffen und abgezogen. Ein besonderes Merkmal der Le Thiers® Cuisine-Serie von GOYON-CHAZEAU ist der große, ergonomisch geformte Kropf. Dieser bildet den Schwerpunkt des Messers und für eine ausgewogene Balance und das außergewöhnlich angenehme Handgefühl dieser Messer-Serie. Die Griffschalen werden aus Wacholder-Holz gefertigt und von Hand angepasst, ausgeformt und geschliffen. Wacholderholz zeichnet sich durch eine wunderschöne Maserung aus und ist eine widerstandsfähige Holzart. Eine Besonderheit des Holzes ist der angenehme Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer. Das Le Thiers® Cuisine Kochmesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU von Hand gefertigt. GOYON CHAZEAU ist einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. Die Schmiede ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie, beheimatet und wird von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 28,5 cm Klingenlänge: ca. 15 cm Klingenstärke am Rücken: 3 mm Härtegrad: ca. 56 HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch, mit Kullenschliff Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

129,85 €*