Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge - Eichenholz

Produktinformationen "Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge - Eichenholz"

Zum schnellen Nachschärfen eines Messers ist ein Keramik-Wetzstab bestens geeignet. Passend zu BBQ-Serie „Jeroen Hazebroek“ bietet Windmühlenmesser den Keramik-Wetztab Corundin® mit passendem Griff aus Eichenholz. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche des Wetz-Zug ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er fühlt sich glatt an, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen.

Der keramische Wetzstab Corundin® zählt zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da bei einem runden Wetzstab die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient dieser nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer, sondern zum Nachschärfen für „zwischendurch“ gedacht. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Zum Schärfen sollte Schneide im spitzen Winkel über den Keramikstab gezogen werden. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins.

Der Corundin®-Wetzstab der BBQ-Edition von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus Eichenholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden.

Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: ca. 47 cm
  • Zug-Länge: ca. 31 cm
  • Material des Zugs: Corundin® (Keramik)
  • Körnung: 1.500 nach japanischer Norm
  • Querschnitt: rund
  • Griff: Eichenholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen
  • Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Holzpflegeöl für Messergriffe
Um die Holzgriffe Ihrer Messer vor Schwund und Rissen zu schützen sollten diese gelegentlich mit Holzpflege-Öl behandelt werden. Dies hebt nicht nur die einzigartige Maserung des Griffes hervor sondern bewahrt auch die schönen Farbvariationen. Diese Pflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronenöl versetzt. Beides stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist lebensmittelecht. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch auf den Griff aufgetragen und kann so über Nacht einwirken. Durch seine Eigenschaft als flüssiges Wachs zieht es zum einen schnell ein, legt aber gleichzeitig nach Antrocknung einen hauchfeinen Wachsfilm auf das Holz, und gibt diesem dadurch einen besonderen Schutz gegen Feuchtigkeit. Diesen Effekt kann man auch sehr gut bei schon stärker gebrauchten Holzgriffen beobachten. Übrigens sind auch Schneidbretter aus Holz für eine gelegentliche Behandlung mit Pflege-Öl sehr dankbar.

Inhalt: 0.02 Liter (442,50 €* / 1 Liter)

8,85 €*
Windmühlenmesser Santoku - Edelstahl, Eichenholz mit Messingnieten
Das Santoku ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser. Es dient zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse. Mit dem leichten Schwung in der Schneide eignet es sich ebenso zum Wiegen von Kräutern und mit dem durchgängig hohen Klingenrück besitzt das Santoku eine hervorragende Führung und lässt sich für feine Schneidarbeiten bestens an den Fingerknöcheln entlangführen. Dieses Santoku mit rostfreier Edelstahl-Klinge ist in zwei verschiedenen Klingenlängen erhältlich. Die kleinere Variante mit 16,5 cm Klinge oder die große Variante mit 21 cm langer Klinge. Das Santoku ist für die „Jeroen Hazebroek“-Edition mit einem Griff aus Eichenholz und Messing-Nieten ausgestattet. Die Klinge dieses Santokus besteht aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Das Messer wird von Hand im „Solinger Dünnschliff“ geschliffen und feingepließtet. Der Griff der „Jeroen Hazebroek“-Edition besteht aus Eichenholz und wird mit drei Messing-Nieten versehen. Eichenholz besitzt eine geldbraune Färbung mit einem goldenen Farbstich. Es dunkelt mit der Zeit etwas nach. Das Santoku besitzt einen ergonomisch ausgeformt Griff. Dieser wird von Hand geformt und geschliffen. Produkteigenschaften: Größe: Für die Variante mit einer Klingenlänge von ca. 16,5 cm: Gesamtlänge: ca. 30 cm Für die Variante mit einer Klingenlänge von ca. 21 cm: Gesamtlänge: ca. 35,5 cm Stahl: Carbonstahl (Kohlenstoffstahl), nicht-rostfei, feingepließtet Schliff: Solinger Dünnschliff, beidseitig Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen, reinigen Sie das Messer nach der Verwendung per Hand und trocknen Sie es gründlich ab. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf keine Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu schneiden bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl.

99,85 €*

Accessory Items

Wüsthof Keramik Wetzstab - versch. Körnung
Der Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen von Küchenmessern. Da Keramik härter als Stahl ist, gehört ein Keramik-Wetzstab zu den spanenden „Wetzstählen“. Dies bedeutet, dass beim Wetzen tatsächlich Material von der Klinge abgetragen wird, ähnlich wie bei einem Schleifstein. Um ein Messer zu schärfen, ziehen Sie es abwechselnd auf beiden Seiten des „Wetzstahls“ über die Keramik. Halten Sie das Messer dabei in einem 15-20 Grad-Winkel zum Wetzstab. Für einen gleichmäßigen Schliff sollten Sie darauf achten, dass Sie beide Seiten der Schneide in der gleichen Anzahl und mit möglichst dem gleichen Druck über den Wetzstab ziehen.Der Griff besteht aus Kunststoff und ist mit einer Öse zum Aufhängen der Wetzstabes versehen. Pflege des Keramik-Wetzstabs – nach dem mehrmaligen Benutzen des Wetzstabs zeichnen sich auf der Keramik graue Streifen auf der Oberfläche ab. Hierbei handelt es sich um das abgetragene Material von der Messerklinge. Dieser Abrieb lässt sich mit einem pH-neutralem Waschmittel und einer Handbürste meist wieder entfernen. Produkteigenschaften: Länge des Schärfbereichs: 26 cm Griff: Kunststoff, mit Öse zum Aufhängen Material des Abzugs: Keramik Lieferumfang: 1 Wetzstab, ohne Messer oder Dekoration

43,90 €*
Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge
Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen. Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins. Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden. Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 47 cm Zug-Länge: ca. 31 cm Material des Zugs: Corundin® (Keramik) Körnung: 1.500 nach japanischer Norm Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer

129,85 €*
Güde Alpha Olive Wetzstahl - 26 cm, magnetisch
Eines der wichtigsten Werkzeuge in der Küche ist ein guter Wetzstahl. Da jedes Messer bei Gebrauch über die Zeit abstumpft ist es nötig diese von Zeit zu Zeit nachzuschärfen. Einer der schnellsten Wege die Schärfe eines Messers aufzufrischen, ist das Abziehen mit einem Wetzstahl. Hierbei wird die Klinge auf beiden Seiten in voller Länge ca. 10 mal über den Stahl gezogen bzw. gewetzt. Dabei sollte eine Schleifwinkel von ca. 15° eingehalten werden. Am effektivsten ist da Schärfen mit dem Wetzstahl, wenn das Messer nicht komplett abgestumpft ist. Am besten wird das Messer nach der Reinigung über den Wetzstahl gezogen, so bleibt es scharf und ist immer einsatzbereit. Güde bietet passend zu seiner Messer-Serie Güde Alpha Olive einen Wetzstahl mit einem 26 cm langen, mittelfeinen Zug aus Werkzeugstahl. Dieser ist hartverchromt, magnetisch und rostfrei. Der typische, geschmiedete Doppel-Kropf der Alpha-Serie sorgt auch bei dem Wetzstahl für eine ausgewogenere Gewichtsverteilung. Der Wetzstahl liegt sicher und angenehm in der Hand. Die Griffschale des Güde Alpha Olive Wetzstahls bestehen aus ausgesuchtem Olivenholz. Die ist wundschön gemasert und robust. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, geschliffen und fein poliert. Produkteigenschaften: Zug: 26 cm lang, rund, mittelfein Material: rostfreier Werkzeugstahl, hartverchromt, magnetisch Griffmaterial: Olivenholz, feinpoliert, nicht spülmaschinenfest

105,85 €*
Windmühlenmesser Wetzstahl Vanadin® - 24,5 cm Nutzlänge, 65 HRC
Wer seine Messer gerne mit einem klassischen Wetzstahl scharf hält, für den ist der Windmühlenmesser Wetzstahl Vanadin® bestens geeignet. Der Zug des Vanadin®-Wetzstahls ist auf 65 HRC gehärtet. Damit ist er für normale Klingen, aber auch für Klingen mit einem hohen Härtegrad geeignet, beispielsweise die K-Serie von Windmühlenmesser. Er hat einen hochwertigen Mittelfeinzug mit 6-7 Schärfzähnchen pro Millimeter. Damit ergibt sich eine gute Schärfwirkung. Der Wetzstahl ist magnetisch, so dass die kleinen Partikel, die beim Schärfen von der Klinge abgetragen werden, am Wetzstahl haften und bei dessen Reinigung abgewaschen werden. Zur Verringerung der Korrosionsanfälligkeit wurde die Oberfläche des Wetzstahls hartverchromt. Der Vanadin®-Wetzstahl von Windmühlenmesser verfügt über einen 24,5 cm langen Zug. Der Griff besteht aus gedämpftem Kirschholz und ist mit einer Griffschutzplatte aus rostfreiem Edelstahl und einem Lederband zum Aufhängen versehen. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 40 cm Zug-Länge: ca. 24,5 cm Material des Zugs: Vanadin®, hartverchromt (Stahl) Zug: Mittelfein-Zug Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen

82,85 €*