Aufwendig Bearbeitet mit enormer Schärfe - KAI Shun Premier Tim Mälzer

Die Premium-Serie Shun Premier Tim Mälzer wurde speziell auf die Bedürfnisse und Ansprüche professioneller Köche abgestimmt. Sie verbindet die bewährten Materialeigenschaften der hochwertigen Shun Classic Serie mit einem komplett neuen, eindrucksvollen Gesamtoptik.

Die Klinge

Die Klinge der Shun Premier Tim Mälzer Serie ist in drei unterschiedliche Texturen aufgeteilt.
Vom Klingenrücken bis zur Mitte der Klinge wurde eine Hammerschlag-Oberfläche eingearbeitet. Diese, als Tsuchime bekannte, Technik sorgt nicht nur für eine außergewöhnliche Optik, sondern verringert auch das Anhaften des Schneidgutes an der Klinge.

Dieser Textur folgt eine, für Shun typische, fein mattierte Damaszener-Maserung. Abgerundet wird die Klinge durch ihre hochglanzpolierte Präzisions-Schneide. Der besonders harte Kernstahl der Klinge sorgt für eine enorme Schärfe und langanhaltende Schnitthaltigkeit. Der Kern der Shun Premier-Klinge besteht aus extrem harten VG Max Stahl. Dieser wird von 32 Lagen Damaszenerstahl ummantelt. Diese Kombination aus verschiedenen Stahlsorten, mit unterschiedlichen Eigenschaften, machen die Klinge gleichzeitig hart und elastisch.

Die beidseitig geschliffenen Klingen sind durch ihr geringes Gewicht angenehm in der Handhabung und garantieren einen sauberen präzisen Schnitt.

Der Griff

Kombiniert wird die aufwendig gearbeitete Klinge mit einem mittelbraunen, gemaserten Pakkaholzgriff, der dank seiner symmetrischen Form gelichermaßen für Links- als auch Rechtshänder geeignet ist. Der Durchgängige Erl sorgt für Stabilität und eine ausgeglichene Messerbalance. Ein besonderes Detail ist das Griffende mit einer Gravur des Tim Mälzer Bullenkopfs, das Markenzeichen des Küchenprofis.