Vielzweckmesser Yatagan - Windmühlenmesser

Produktinformationen "Vielzweckmesser Yatagan - Windmühlenmesser"
Die Klingenform des Yatagans geht ursprünglich auf die arabischen Krummsäbel zurück. Zu Napoleons Zeiten als Bajonettaufsatz genutzt, gelangte er später nach Deutschland.
Elegant im Schwung und Form ist der Yatagan ein scharfes Werkzeug, mit dem man Gemüse putzen, Fleisch entsehnen, Zwiebeln würfeln und Brot schneiden kann. Außerdem ist es ideal zum schneiden von Kräutern geeignet.
Eine wirkliche Rarität und eines der besten blaugepließteten Messer der Windmühle.
  • Gesamtlänge: 265 mm
  • Klingenlänge: 156 mm
  • Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
  • Griff: Pflaumenholz
  • Pflegehinweise:
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
  • Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden.
  • Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen.
  • Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden.
  • Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben
  • Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein
Besonderheiten: Blaugepließtete Klinge, Solinger Dünnschliff
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Käse und Hartwurst, für Obst und Gemüse, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 15 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl
Messerart: Allzweckmesser / Universalmesser, Aufschnittmesser / Wurstmesser, Filetiermesser, Fischmesser, Fleisch- & Tranchiermesser, Kräutermesser, Schinkenmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

F. Dick VIVUM BBQ-Messer Fleischmesser ASADOR
Das F. Dick VIVUM BBQ-Messer Fleischmesser ASADOR ist ein speziell für den Einsatz am Grill konzipiertes Messer. Es eignet sich perfekt zum Zerlegen von Fleisch und Fisch und ist somit ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Grillmeister. Als Fleischmesser mit einer geschwungenen Schneide ermöglicht es präzise, lange Schnitte und erleichtert das Ablösen von Fleischstücken vom Knochen. Der Griff aus Birkenholz liegt angenehm in der Hand und sorgt für eine sichere und komfortable Handhabung. Das F. Dick VIVUM BBQ-Messer Fleischmesser ASADOR ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle Grillliebhaber, die Wert auf Qualität und Funktionalität legen. Mit diesem Messer wird das Grillen zum wahren Genuss!Das F. Dick VIVUM BBQ-Messer ASADOR mit seiner 22 cm langen Klinge aus hochlegiertem Edelstahl und einer Härte von 58 HRC bietet es eine außergewöhnliche Schneidleistung. Dank der Optimierung des Metallgefüges durch Eishärten bei -197 °C ist das Messer besonders robust und langlebig. Es ist korrosionsbeständig und somit ideal für den Einsatz beim Grillen im Freien geeignet.Der Griff aus hochwertigem Birkenholz besticht durch seine einzigartige Maserung. Durch die außergewöhnliche Form des Griffs liegt es nicht nur angenehm in der Hand, sondern ist auch ein echter Hingucker auf jeder Grillparty. Die Kombination aus hochwertigem Birkenholz und außergewöhnlicher Form macht dieses Messer zu einem echten Highlight in Ihrer Grillutensilien-Sammlung.Das F. Dick VIVUM BBQ-Messer Fleischmesser ASADOR ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die Wert auf Qualität und Präzision legen. Mit diesem Messer wird das Schneiden von Fleisch zum Kinderspiel und sorgt für perfekte Ergebnisse bei jedem BBQ-Erlebnis. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und Funktionalität des F. Dick VIVUM BBQ-Messer ASADOR.Produkteigenschaften:Klingenlänge: 22 cmGewicht: 190 gHärte: 58 HRCKlinge: rostbeständiger EdelstahlSchneide: glatt, beidseitig geschliffenGriff: BirkenholzPflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen.Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff.Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden.Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes.

99,85 €*
Lion Sabatier IDÉAL Yatagan Tranchiermesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet - Messing-Nieten
Das Tranchiermesser der Serie IDÉAL aus der Messerschmiede Lion Sabatier besticht durch seine lange, schlanke Klinge mit seiner außergewöhnlichen Form. Der leicht geschwungenen Form, mit der nach oben gezogenen Spitze, verdankt das Tranchiermesser seinen Namen – es erinnert an das türkische Yatagan-Schwert. Diese Klingenform dient nicht nur der Optik. Durch die nach oben gezogenen Spitze entsteht eine leicht geschwungene Schneide. Mit dieser lässt der Braten bis auf die Schneidunterlage sauber Schneiden. Die schlanke, scharfe Klinge erlaubt präzise, feine und lange Schnitte, so ist ein Braten oder ein Schinken mit nur wenigen Zügen tranchiert. Die Klingen der Idéal-Serie werden aus einem Stück hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Dieser Klingenstahl 4116N zeichnet sich durch seine Robustheit, Rostbeständigkeit und seine gut Schleifeigenschaften aus. Bei Lion Sabatier wird dieser auf 59±1 HRC gehärtet und fein geschliffen. Der durchgängige Erl und der schlanke, geschmiedete Kropf bilden ein Gegengewicht zu 20 cm langen Klinge des Tranchiermessers. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Messer-Balance. Die Griffschalen des Tranchiermessers bestehen aus POM-Kunststoff. Dieser eignet sich hervorragend als Griffmaterial für Messer, denn er ist verschleißfest, besitzt eine hohe Steifigkeit über einen großen Temperaturbereich, ist resistent gegenüber Feuchtigkeit und Stoßbelastungen. Mit Hilfe von drei Messing-Nieten werden die Griffschale mit dem durchgängigen Erl verbunden. Das Ergebnis ist außergewöhnliches und zugleich elegantes Tranchiermesser mit hervorragenden Schneideigenschaften. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 30,5 cm Klingenlänge: 20 cm Klingenhöhe: 2,6 cm Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (4116N), rostbeständig Härte: 59±1 HRC Schliff: beidseitig Griff: POM-Kunststoff mit Messing-Nieten Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.

76,85 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Tranchiermesser Schinkenmesser - Klinge: 25 cm
Um einen saftigen Braten, der so zart ist, dass er fast zerfällt in saubere Tranchen zu schneiden, bedarf es eines hervorragenden und scharfen Tranchiermessers. Das GOYON-CHAZEAU Tranchiermesser mit 25 cm langer Klinge aus der Le Thiers® Cuisine-Serie ist nicht nur scharfes Tranchiermesser, sondern es zeichnet sich auch durch eine elegante Optik aus. Das lange GOYON-CHAZEAU Tranchiermesser besitzt eine lange, schlanke, mittelspitz zulaufende Klinge zum sauberen Portionieren und Aufschneiden eines Bratens. Auf Grund der Länge und Form der Klinge gelingt eine präzise Schnittführung und es entsteht eine sauber geschnittene Scheibe, ohne zu fasern. Außerdem lassen sich mit einem Tranchiermesser Roastbeef und Schinken hauchdünn aufschneiden. Die geschmiedeten Klingen der Serie Le Thiers® Cuisine werden aus einem Stück hochwertigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl gefertigt. Dieser wird anschießend auf ca. 56 HRC gehärtet. Die Klinge des Tranchiermessers wird von Hand geschliffen und abgezogen. Der markante Blickfang dieser Serie ist der große, ergonomisch geschmiedete Kropf. Dieser bildet den Schwerpunkt des Messers und sorgt auch bei einer langen Klinge, wie dieser, für eine ausgewogene Balance und ein außergewöhnlich angenehmes Handgefühl des Tranchiermessers. Veredelt wird das geschmiedete Tranchiermesser mit Griffschalen aus Wacholderholz. Diese werden von Hand angepasst und ausgeformt. Wacholderholz eine wunderschön gemaserte Holzart, die nicht nur widerstandsfähig ist, sondern auch einen angenehmen Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer verströmt. Das Le Thiers® Cuisine Tranchiermesser wird in der Schmiede GOYON CHAZEAU gefertigt, einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. GOYON CHAZEAU ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie, beheimatet und ist von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 40 cm Klingenlänge: ca. 25 cm Härtegrad: ca. 56 HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

145,85 €*
CHROMA Type 301 kleines Kochmesser
Das kleine Kochmesser Type 301 entspricht mit seiner Klingenform einem traditionellen, europäischen Kochmesser in einer kleineren, handlicheren Variante. Mit seiner leicht gebogenen Schneide und der nach oben gezogenen Spitze ist es ideal zum Hacken und Schneiden von Kräutern und Frühlingszwiebeln. Zudem ist es bestens für alle kleineren Schneidarbeiten in der Küche geeignet, die nicht zwangsläufig die Klingenlänge eines großen Kochmessers benötigen. Es schneidet Zwiebeln, kleinere Obst- und Gemüsearten und auch das Zerteilen von Fisch und Fleisch stellt kein Problem dar. Also das ideale Messer für die schnelle Zubereitung eines leckeren Gerichts. Die aus hochwertigem „Pure 301“-Stahl gefertigte Klinge zeichnet sich durch seine lange Schnitthaltigkeit und seine leichte Nachschärfbarkeit aus. Das kleine Kochmesser wird mit einer hervorragenden Schärfe ausgeliefert. Für einen Grundschliff eignet sich ein feiner Wasser-Schleifstein und ist auch von einem Anfänger mit etwas Übung problemlos zu bewerkstelligen. Der ergonomische Griff besteht aus Edelstahl und liegt angenehm und sicher in der Hand. Der Übergang von Griff zur Klinge ist fließend und eignet sich so für verschiedene Griffpositionen. Das „Ende“ des Griffs ist hierbei durch einen sensorischen Stopper, einer eingearbeiteten „Perle“, gekennzeichnet. Die hervorragende Klinge, der exzellent in der Hand liegende Griff, das angenehme Gewicht und die ausgewogene Balance sorgen bei diesem kleinen Kochmesser für ein außergewöhnliches und ermüdungsfreies Schneiderlebnis. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 14,2 cm Gesamtlänge: ca. 26,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

114,90 €*
Lion Sabatier SAVEUR Yatagan Schinkenmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet - Messing-Nieten
Das Yatagan Schinkenmesser aus der Serie Saveur von Lion Sabatier ist mit einer langen schlanken Klinge ausgestattet. Es ist universell einsetzbar, eignet sich aber auf Grund seiner schlanken Form besonders zum präzisen Schneiden von Fisch und Fleisch. Seine scharfe Klinge und die leicht nach oben gezogene Schneide erlauben es, Schinken und Fleisch mit nur wenigen Zügen in hauchdünne Scheiben zu schneiden. Die Bezeichnung Yatagan erhält dieses Schinkenmesser durch seine spezielle Klingenform, die an die gebogene Klinge des türkischen Yatagan-Schwertes erinnert. Die Klinge wird aus einem Stück Edelstahl geschmiedet. Die dem hier verwendeten Klingenstahl handelt es sich um eine Chrom-Molybdän-Vanadium-Legierung. Dieser ist rostbeständig, zäh und lässt sich problemlos nachschärfen. Die Klinge wird auf 59±1 HRC gehärtet. Zum Nachschärfen empfehlen wir einen Keramik-Schleifstab. Die Griffschalen bestehen aus Pakka-Holz. Es überzeugt mit einer rotbraunen Färbung und schwarz-braunen Maserung. Pakka-Holz wird in einem speziellen Verfahren aus Holzschichten gefertigt. Dieses Verfahren macht es verzugsfrei, widerstandsfähig und pflegeleicht. Die Griffschalen werden mit Hilfe von drei Messing-Nieten dauerhaft mit dem durchgängigen Erl verbunden. Der Schlanke Kropf und der durchgängige Erl sorgen als Gegengewicht zur langen Klinge für eine ausgewogene Balance und hervorragende Schneideigenschaften. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 30,5 cm Klingenlänge: 20 cm Klingenhöhe: 2,6 cm Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (4116N), rostbeständig Härte: 59±1 HRC Schliff: beidseitig Griff: Pakka-Holz mit Messing-Nieten Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.

99,85 €*

Accessory Items

Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Obst- und Kräutermesser Mini-Yatagan - Windmühle
Griff: Kirschholz, gedämpft, mit Alu-Nieten
Mit der konvexen Klinge eignet sich das Mini-Yatagan besonders gut zum Zubereiten von Kräutern und Gemüse und mit der eingearbeiteten Spitze lässt sich das Kerngehäuse von Äpfeln und Birnen gut herausschneiden. Die Klingen sind nach dem Prinzip des "Solinger Dünnschliffes" bearbeitet und von Hand feingeschliffen. Dies sorgt für eine besondere Schärfe und hohe Schnitthaltigkeit. Gesamtlänge: ca. 16 cm Klingenlänge: ca. 8,5 cm Griff: Kirschholz, gedämpft mit Alu-Nieten Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreibenNachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

27,45 €*
Filz-Etui für Messer von Windmühlenmesser
Messer, die ungeschützt und lose in der Schublade liegen, bergen nicht nur ein erhebliches Verletzungsrisiko in sich, sondern werden auch schneller stumpf, zerkratzen leichter und im schlimmsten Fall kann es zu Schäden an der Schneide führen, beispielsweise Ausbrüche. Durch das Öffnen und Schließen der Schublade reiben die Messer aneinander und können dabei zerkratzen oder abstumpfen. Deshalb sollten Sie nie ungeschützt gelagert werden. Wenn auf der Arbeitsfläche kein Platz mehr für einen Messerblock ist oder dieser bereits  voll ist und in den Schubladen nicht mehr genügend Raum für einen Schubladeneinsatz ist, bietet sich hierfür die Lagerung in einem Filz-Etui an. Dieses schützt nicht nur die Klinge vo Beschädigungen und schnellem Abstumpfen, sondern auch der Griff ist hier optimal geschützt, da das Messer komplett hinein passt. Das Etui besteht aus reinem Woll-Filz (Material: Wolle) und ist in zwei Größen erhältlich: Die große Variante ist 39x8,5x0,3 cm groß und bietet selbst für das Grandmoulin von Windmühlenmesser genügend Platz.  Die kleine Variante ist 33,5x6x0,3 cm groß und mittelgroßen Messern Platz, wie dem Parmoulin, Hechtsäbels oder den Messern der Serie 1922.

12,57 €*