Windmühlenmesser Allzweckmesser Großer Watenspitz, Carbonstahl

Produktinformationen "Windmühlenmesser Allzweckmesser Großer Watenspitz, Carbonstahl"

Der Große Watenspitz von Windmühlenmesser besitzt eine gerade Klinge mit einer Spitze, die nach unten zur Schneide zeigt. Dadurch eignet sich der Große Watenspitz besonders gut als mittel-großes Allzweckmesser. Es ist ideal für alle möglichen Schneidarbeiten auf dem Schneidbrett oder sogar auf der Hand.

Die Klinge besteht aus nicht-rostfreiem Carbonstahl mit einem Kohlenstoffanteil von mindestens 1%. Dieser sorgt für sein besondere Härte, hohe Schärfe und lange Schnitthaltigkeit der Klinge. Carbonstahl ist nicht rostfrei und bekommt schon beim ersten gebrauch eine Patina in Form einer dunkelgrauen Färbung. Es ist die Oxidation, die durch den Kontakt mit Wasser oder Gemüse- und Obstsäften und deren Säuren entsteht. Das ist ganz normal und völlig unbedenklich.

Der Große Watenspitz wird von Hand im Solinger Dünnschliff geschliffen und blaugepließtet. Dies sorgt für seine sehr hohe Ausgangsschärfe, die mit wenigen Zügen auf dem Wetzstab wiederhergestellt werden kann.

Der Griff des Großen Watenspitz besteht aus gedämpften Kirschholz.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: ca. 15 cm
  • Stahl: nicht-rostfreier Carbonstahl
  • Griff: Kirschholz, gedämpft
  • Schliff: Solinger Dünnschliff, beidseitig, blaugepließtet

Pflegehinweise:

  • Das Messer direkt nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen, NICHT spülmaschinengeeignet
  • Messer nur zum Schneiden verwenden - Mit dem Messer nicht hebeln, nicht hacken oder das Schnittgut mit der Schneide von der Unterlage schieben, beim Schneiden darauf achten, nicht auf Gräten, Knochen oder andere harte Objekte zu stoßen, dies kann zu Ausbrüchen und zum Verbiegen der Schneide führen
  • Als Schneidunterlage ein Kunststoffbrett oder eine Schneidunterlage aus Holz verwenden
  • Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern
  • Holz-Griff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflege-Öl einreiben
  • Nachschärfen am besten mit einem hochwertigen Wetzstab oder einem feinen Schleifstein
  • Bei lägerem Nicht-Gebrauch schützt Klingen-Öl vor Rost
Besonderheiten: Blaugepließtete Klinge, Solinger Dünnschliff
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum Schneiden in der Hand
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Kirschholz
Herstellungsland: Deutschland
Klingenlänge: 15 cm
Klingenstahl: nicht-rostfreier Carbonstahl
Messerart: Allzweckmesser / Universalmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Lion Sabatier IDÉAL Carbone "Office" Spickmesser - Klinge: 10 cm, Carbonstahl - nicht rostfrei
Das kleine Spickmesser / Officemesser aus der Serie IDÉAL Carbon ist ein handliches, vielseitig einsetzbares kleines Küchenmesser. Mit der 10 cm langen Klinge dient es vor allem zum Schneiden in der Hand beim Putzen und Schälen von Gemüse. Mit der schlanken Spitze lässt sich außerdem ein Braten parieren und mit Kräutern sowie Gewürzen spicken. Auf der Schneidunterlage eignet es ich auch für kleinere wie das Würfeln von Zwiebeln, Knoblauch, Chilis und dem dekorativen Schneiden. Das Spickmesser ist ein handliches Küchenwerkzeug für die kleinen, feinen Schneidaufgaben. Die Klinge des IDÉAL Carbone Spickmessers wird aus XC70-Carbonstahl geschmiedet. Dieser Klingenstahl besitzt einen höheren Kohlenstoffanteil (0,7 %) und enthält kein Chrom, im Vergleich zum Edelstahl der rostfreien IDÉAL-Variante. Dies führt zu einer starreren Klinge mi einem feineren Metallgefüge - so kann die Klinge feiner und schärfer geschliffen werden. Das Ergebnis die Klinge ist schärfer, bleibt länger scharf und lässt sich leichter nachschärfen. Der Nachteil der Carbonstahl-Klinge ist die Anfälligkeit für Rost und die Eigenschaft, dass sich bereits ab der ersten Benutzung eine Patina in Form einer dunkelgrauen Verfärbung bildet. Das ist die Farbe der Oxidation, die durch den Kontakt mit Wasser entsteht und die typische „Arbeits“-Farbe der Carbonstahlklinge ist. Dies ist normal und völlig unbedenklich. Die Griffschalen der IDÈAL Carbon-Variante bestehen aus POM-Kunststoff. Dieser Kunststoff eignet sich hervorragend als Griffmaterial für Messer. POM ist verschleißfest, besitzt eine hohe Steifigkeit über einen großen Temperaturbereich, ist resistent gegenüber Feuchtigkeit und Stoßbelastungen. Zur Befestigung dienen drei Messing-Nieten. Das Ergebnis ist ein klassisches Sabatier-Messer in eleganter Drei-Nieten-Optik und einer äußerst scharfen Klinge. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 20 cm Klingenlänge: 10 cm Klingenhöhe: 2,2 cm Klingenstahl: XC70 Carbonstahl, nicht rostbeständig Schliff: beidseitig Griff: POM-Kunststoff mit Messing-Nieten Lieferumfang: 1 Stk. Lion Sabaiter IDÉAL Carbone Spickmesser (mit gut gefetteter Klinge) in einem Kunststoff-Klingenschutz Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Bei längerem Nichtgebrauch die Klinge mit etwas Klingenöl einreiben, dies schützt die Klinge vor ansetzendem Rost.

69,00 €*

Accessory Items

Windmühlenmesser Messer-Pflege-Set "In der Rolle" - 5 tlg.
Dieses praktische Pflege-Set hilft Ihnen die Schönheit ihrer Messer lange zu erhalten. Es enthält alles, was Sie zur Pflege eines Messers mit Holz-Griff benötigen, in einer praktischen Rolle verpackt. Es besteht aus einem weichen Baumwolltuch, einem Rostradierer, einer Flasche Ballistol (10 ml), einer Flasche Holzpflege-Öl (5 ml), einer Tube Autosol Metallpflege (ohne Abb.) sowie einer Beschreibung. Holz ist ein Naturprodukt mit einer individuellen Maserung und seiner eigenen Farbvariation. Um die Schönheit dieser Griffe lange zu erhalten und den Griff vor Schwund und Rissbildung zu schützen, ist es von Zeit zu Zeit nötig diesen mit etwas Pflege-Öl vor Wasser zu schützen. Das enthaltene Holzpflege-Öl besteht aus Jojoba-Öl und ist mit ätherischem Zitronen-Öl versetzt (beides aus kontrolliert biologischem Anbau). Es ist lebensmittelecht und hilft dem Holz sich vor eindringendem Wasser zu schützen. Am besten wird das Öl abends mit einem Baumwolltuch aufgetragen und über Nacht einwirken gelassen. Da Jojoba-Öl sehr dünflüssig ist, zieht es sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Oberfläche.  Nicht rostfreie Klingen aus Carbonstahl sind bekanntermaßen besonders scharf und lange Schnitthaltig. Doch leider sind diese nicht rostfrei. Um die Klinge vor ansetzendem Rost zu schützen sollte sie mit Ballistol-Öl behandelt werden. Es schützt vor Rost und verharzt nicht. Es wird auf Basis eines medizinischen Weißöls hergestellt. Neben den rostschützenden Eigenschaften wirkt es außerdem desinfizierend, pflegend und wundheilend, zu dem ist es lebensmittelverträglich. Bei Klingen, die bereits Rostflecken angesetzt haben können diese mit dem Rostradierer behandelt werden (Achtung: hinterlässt Schleifspuren). Mit der beiliegenden Matall-Polierpaste Autosol können Sie ihre Messerklingen aufpolieren. Autosol kann auch bei Edelstahl-Klingen verwendet werden.  Mit dem Baumwolltuch lassen sich die Öle und Paste gut auftragen. Alle beiliegenden Produkte werden auch in der Fertigung der Windmühlenmesser.Manufactur eingesetzt und sind dort seit vielen Jahren professionell erprobt.

24,85 €*
Filz-Etui für Messer von Windmühlenmesser
Messer, die ungeschützt und lose in der Schublade liegen, bergen nicht nur ein erhebliches Verletzungsrisiko in sich, sondern werden auch schneller stumpf, zerkratzen leichter und im schlimmsten Fall kann es zu Schäden an der Schneide führen, beispielsweise Ausbrüche. Durch das Öffnen und Schließen der Schublade reiben die Messer aneinander und können dabei zerkratzen oder abstumpfen. Deshalb sollten Sie nie ungeschützt gelagert werden. Wenn auf der Arbeitsfläche kein Platz mehr für einen Messerblock ist oder dieser bereits  voll ist und in den Schubladen nicht mehr genügend Raum für einen Schubladeneinsatz ist, bietet sich hierfür die Lagerung in einem Filz-Etui an. Dieses schützt nicht nur die Klinge vo Beschädigungen und schnellem Abstumpfen, sondern auch der Griff ist hier optimal geschützt, da das Messer komplett hinein passt. Das Etui besteht aus reinem Woll-Filz (Material: Wolle) und ist in zwei Größen erhältlich: Die große Variante ist 39x8,5x0,3 cm groß und bietet selbst für das Grandmoulin von Windmühlenmesser genügend Platz.  Die kleine Variante ist 33,5x6x0,3 cm groß und mittelgroßen Messern Platz, wie dem Parmoulin, Hechtsäbels oder den Messern der Serie 1922.

12,57 €*
Windmühlenmesser Streichriemen beidseitig
Mit dem Windmühlenmesser Streichriemen holen Sie das Optimum aus ihren Messern heraus. Der Streichriemen dient zum Entgraten und zur Politur der Klinge nach einem Schleifgang. Durch diesen zusätzlichen Arbeitsschritt erhält das Messer eine extreme Schärfe. Der Streichriemen besteht aus gedämpftem Kirschholz und ist mit zwei unterschiedlichen Ledern belegt. Einem rauen mit einer Rauhigkeit von 20 micron und einem feinen mit 10 micron. Die rauhe Seite ist zusätzlich mit Diamantpulver bestäubt. Die Nutzflüche beträgt auf beiden Seiten ca. 4 x 30 cm. Der Streichriemen wird mit einem Lederriemen zum Aufhängen geliefert. Er ist in einem Feinwell-Etui mit Anwendungshinweisen verpackt. Produkteigenschaften: Maße: Arbeitsfläche: 30 x 4 cm Dicke: ca. 2 cm Gesamtlänge: ca. 44 cm Material: Kirschholz (geölt), Leder

74,85 €*
Windmühlenmesser Schneidbrett gedämpftes Kirschholz
Das formschöne Schneidbrett von Windmühlenmesser besteht aus gedämpftem Kirschholz, gefällt durch seine abgerundeten Seiten und der umlaufenden Unterfräsung. Diese dient nicht nur der eleganten Optik, sondern auch zum leichteren Greifen des Schneibretts. Das Schneidbrett Kirschholz besteht aus demselben Material wie eine Vielzahl der Windmühlenmesser von Robert Herder. Kirchholz ist auch ein hervorragendes Material für Schneidunterlagen, denn Kirschholz ist nachgiebig, so dass die Schärfe der Messerklinge lange erhalten bleibt, aber auch dicht genug, um tiefe Furchen beim normalen Schneiden zu verhindern. Das Kirschholz-Schneidbrett ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich und besteht aus massivem Holz. Das Holz wird fein poliert und nur mit Öl eingelassen. Das Schneidbrett wird nicht chemisch versiegelt, auf diese Weise bleibt die natürliche Struktur des Holzes erhalten und die Schneidbretter sind lebensmittelecht. Pflege: Das Schneidbrett sollte direkt nach der Benutzung unter fließendem Wasser abgespült werden, bei Bedarf Spülmittel verwenden. Das Schneidbrett niemals in der Spülmaschine reinigen oder lange im Spülwasser liegen lassen. Dafür ist das Material ungeeignet, dies führt zu Verzug und Rissbildung. Das Brett nach der Reinigung gut abtrocknen und stehend an der Luft weiter trocknen lassen. Eine Pflege der Oberfläche mit einem Pflegeöl verlängert nicht nur die Lebenszeit des Brettes, sondern erhält auch seine Schönheit. Hierfür eignen sich Holzpflege-Öle oder geruchs- und geschmacksneutrale Pflanzen-Öle (bspw. Traubenkernöl, japanisches Kamillenöl aber auch normales Sonnenblumenöl) Produkteigenschaften: Material: Kirschholz, gedämpft Größe: Kleine Variante: ca. 33 x 23 x 2 cm (LxBxH) Große Variante: ca. 46,5 x 23,5 x 2 cm (LxBxH) Form: rechteckig mit gebogenen Seiten Spülmaschinenfest: nein

92,90 €*
Windmühlenmesser Messerblock MesserBrett (unbestückt)
Das MesserBrett von Windmühlenmesser ist ein eleganter Messerblock aus Kirschholz. Er bietet Platz für verschiedenste Messer mit einer Klingenlänge von bis zu 21 cm. Die Messer werden durch verdeckt eingearbeitete Magnete hinter der Holzleiste zuverlässig an ihrem Platz gehalten und sie sind jederzeit für den Gebrauch griffbereit gelagert. Zudem kommen die Messer in diesem Messerblock in ihrer vollen Schönheit zur Geltung. Das MesserBrett besteht aus elegantem Kirschholz. Es besitzt einen warmen honigfarbenen Holzton mit einer klaren großzügigen Maserung. Produkteigenschaften: Material: Kirschholz Größe: 35,5x26x15 cm (Höhe x Breite x Tiefe) Platz: ca. 5 Messer Lieferumfang: ein MesserBrett (Messer nicht enthalten)

119,85 €*
Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge
Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen. Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins. Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden. Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 47 cm Zug-Länge: ca. 31 cm Material des Zugs: Corundin® (Keramik) Körnung: 1.500 nach japanischer Norm Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer

129,85 €*
Windmühlenmesser - Rostradierer
Der Windmühlenmesser Rostradierer dient zum Entfernen von hartnäckigen Rostflecken und Flugrost von Messerklingen. Der Rostradierer hinterlässt Schleifspuren auf der Klinge, da es sich um ein Schleifmittel handelt. Produkteigenschaften: Größe: ca. 40 x 30 x 10 mm (LxBxH) Körnung: 80, grob

7,25 €*