KAI Tim Mälzer Kamagata Hybridkochmesser - Klinge: 20 cm

Produktinformationen "KAI Tim Mälzer Kamagata Hybridkochmesser - Klinge: 20 cm"

Das Hybridkochmesser aus der Tim Mälzer Kamagata-Serie verbindet die Vorteile eines Kochmessers mit denen eines Santokus und Nakiris. Es besitzt eine lange Klinge, mit einer leicht nach oben geschwungenen Schneide, ideal für den wiegenden und ziehenden Schnitt. Der Klingenrücken ist gerade und fällt zur Spitze hin steil ab und bildet eine kurze, gedrungene Messerspitze. Dadurch ist die Klinge über die gesamte Länge relativ hoch. Dies erleichtert die Führung des Messers und den Transport des Schneidgutes.

Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt.

Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Hybridkochmesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem.

Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie.

´Das Tim Mälzer Kamagata Hybridkochmesser ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: 20 cm
  • Grifflänge: 10,9 cm
  • Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet
  • Schliff: beidseitig, symmetrisch
  • Härte: 57 (±1) HRC
  • Griff: POM-Kunststoff
  • Pflege:
  • Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen
  • Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen
  • Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden
  • Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.
Besonderheiten: Geschmiedete Klinge
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: schwarz
Griffmaterial: Kunststoff
Herstellungsland: Japan
Klingenlänge: 20 cm
Klingenstahl: rostfreier Edelstahl
Messerart: Kochmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

CHROMA Type 301 Hakata Santoku
Das CHROMA Type 301 Hakata Santoku ist eine Symbiose aus dem traditionellen Santoku und einen typischen Kochmesser. Die Klingenform ähnelt der, eines Spalters, wie er in den 1930er Jahren verwendet wurde. Sie sollten das Hakata Santoku auf gar keinen Fall zum Hacken oder Spalten von Knochen oder Gräten verwenden, dies würde die empfindliche Schneide beschädigen. Der hohe Klingenrücken ist ideal für eine gute und präzise Messerführung. Einerseits ist die Führung durch voluminöses Schneidgut sehr gut, andererseits lässt es sich hervorragend an den Fingerknöcheln entlangführen, für präzise und saubere Schnitte. Der leichte Schwung in der Schneide verbessert die Eigenschaften beim wiegenden Schnitt. Perfekt zum Wiegen von Kräutern und feinem Aufschneiden von Gemüse. Die, im Vergleich zu einem normalen Santoku, nach vorne gezogene Spitze ist ideal für feine und filigrane Schneidarbeiten, wie das entfernen von Sehnen. Mit der Klingenlänge von 19 cm lässt sich großes Schneidgut problemlos verarbeiten. Zusammengefasst ist das CHROMA Type 301 Hakata Santoku ein hervorragendes Küchenmesser für nahezu alle Schneidarbeiten auf dem Schneidbrett. Die Klinge der CHROMA Type 301 Messer besteht aus hochwertigem und rostfreiem Pure 301 Stahl aus Japan, er ist sehr schnitthaltig und besitzt sehr gute Schleifeigenschaften. Die Klinge ist im japanischen V-Schliff beidseitig geschliffen und lässt sich auf einem Schleifstein leicht und gut nachschärfen. Der Griff aus Edelstahl besitzt eine außergewöhnliche Form, liegt dabei sehr gut und sicher in der Hand. Der fließende Übergang zwischen Griff und Klinge ermöglicht eine Vielzahl an Greifpositionen. Das Ende des Griffs wird durch den sensorischen Stopper markiert, einer Edelstahl-„Perle“, die in den Griff eingearbeitet ist. Das CHROMA Type 301 Hakata Santoku ist ein sehr schönes Kochmesser mit hervorragenden Schneideigenschaften und einer besonderen Schärfe. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 19 cm Gesamtlänge: 30,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Schliff: V-Schliff, beidseitig Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

139,90 €*
Großes Kochmesser - K5 - Windmühlenmesser
Die Klinge des großen Kochmessers K5 ist der sehr effizienten Form des japanischen Gyouto-Kochmessers nachempfunden. Diese Klingenform eignet sich für alle anfallenden Schneidearbeiten in der Küche, zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse sowie zum Hacken von Kräutern. Sie ist jedoch etwas schlanker als die typisch europäische Kochmesserform. Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe. Gesamtlänge: ca. 30,2 cm Klingenlänge: ca. 18,2 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

Varianten ab 154,85 €*
156,85 €*
CHROMA Type 301 hammered - Hakata Santoku
Das Hakata Santoku aus der Hammerschlag Serie CHROMA Type 301 bildet eine Symbiose aus herkömmlichen Kochmesser und traditionellem Santoku mit zusätzlicher Anti-Haftwirkung der Klinge. Es vereint die Vorteile beider Messertypen in einem vielseitig einsetzbaren Küchenmesser. Der hohe Klingenrücken sorgt für eine hervorragende Messerführung. Beim Schneiden von voluminösem Schneidgut gleitet es sauber und gerade hindurch. Bein filigranen Schneidarbeiten lässt sich das Hakata Santoku sehr gut an den Fingerknöcheln entlangführen. Die nach vorn gezogene Spitze sorgt bei präzisen Schneidaufgaben für die nötige Wendigkeit und die geschwungene Schneide erleichtert den wiegenden Schnitt. Die Klinge wird zusätzlich per Hand mit einem Hammerschlag versehen. Diese alte Schmiedetechnik bietet nicht nur eine außerordentliche Optik, sondern sie verbessert die Anti-Haft-Wirkung der Klinge. Die durch den Hammerschlag entstehenden Unebenheiten auf der Klinge bietet Platz für ein Luftpolster zwischen ihr und dem Schneidgut, dadurch kann es leichter von der Klinge abfallen. Die Klinge besteht wie bei allen Messern der Serie CHROMA Type 301 aus dem japanischen Edelstahl 301 Pure Blade. Er lässt sich hervorragend schärfen und zeichnet sich durch eine hohe Schnitthaltigkeit aus. Das nachschleifen auf dem heimischen Schleifstein ist durch den japanischen V-Schliff mit etwas Übung einfach zu bewerkstelligen. Der Edelstahlgriff des Hakata Santoku liegt bequem und sicher in der Hand. Durch den fließenden Übergang zu Klinge lässt sich das Messer in den verschiedenen Griffpositionen sicher führen. Das Ende des Griffs markiert eine sensorischer Stopper. Er verringert die Gefahr, dass Sie bei der Arbeit versehentlich in die Schneide fassen. Das Hakata Santoku der Serie CHROMA Type 301 mit Hammerschlag ist ein Messer mit außergewöhnlicher Optik und außergewöhnlich guten Schneideigenschaften, dass Ihnen lange Freude bereitet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 19 cm Gesamtlänge: 30,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl, mit Hammerschlag, beidseitig Schliff: V-Schliff, beidseitig Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

159,90 €*

Accessory Items

KAI Tim Mälzer Kamagata Allzweckmesser - Klinge: 15,0 cm
Wie der Name schon sagt, ist das Tim Mälzer Kamagata Allzweckmesser für eine Vielzahl von Schneidaufgaben geeignet. Die Klinge des Messers ist 15 cm lang und die Schneide weist einen leichten Schwung nach ob auf. Damit eignet es sich für den wiegend Schnitt und ist ein ideales Werkzeug zum Zerkleinern und Aufschneiden von Obst und Gemüse. Mit einem langen ziehenden Schnitt kann mit diesem Allzweckmesser auch Fleisch und Fisch appetitlich portioniert werden. Mit der relativ kurzen und schmalen Klinge ist es agilere und wendigere Variante im Vergleich zu einem großen Kochmesser. Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Allzweckmesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. ´Das Tim Mälzer Kamagata Allzweckmesser ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 15 cm Grifflänge: 10,3 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

59,85 €*
KAI Tim Mälzer Kamagata Schinkenmesser - Klinge: 23,0 cm
Das Schinkenmesser ist ein Messer mit einer langen, schmalen Klinge. Dies ermöglicht es dünne Scheiben mit langen Zügen abzutrennen. Dies ist ideal für das feine Aufschneiden von Schinken und Lachs aber auch zum Aufschneiden und Portionieren von Braten, Geflügel und großen Obst- und Gemüsesorten ist es bestens geeignet. Das Schinkenmesser aus der Tim Mälzer Kamagat-Serie besitzt eine Klingenlänge von 23 cm – mit diesem Messer sind Sie als Gastgeber eines großen Familienessens perfekt vorbereitet. Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Schinkenmesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. ´Das Tim Mälzer Kamagata Schinkenmesser ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 23 cm Grifflänge: 10,9 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

75,85 €*
KAI Tim Mälzer Kamagata Kochmesser - Klinge: 20 cm
Das Kochmesser ist DAS universell einsetzbare Küchenmesser. Es gehört zu Grundausstattung eines jeden (Hobby-)Kochs. Mit diesem Messer werden fast alle Schneidarbeiteten erledigt. Es dient zum Schneiden von Obst und Gemüse, zum Wiegen/Hacken von Kräutern. Mit der schmalen Spitze lassen sich feine Schneidarbeiten erledigen, wie das Entfernen von Sehnen oder das Putzen von Gemüse. Mit der langen Schneide werden Fleisch und Fisch sauber portioniert. Mit einer Klingenlänge von 20 cm bietet auch die Tim Mälzer Kamagata Serie ein entsprechendes Kochmesser. Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Kochmesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. ´Das Tim Mälzer Kamagata Kochmesser ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Grifflänge: 10,9 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

72,85 €*
KAI Tim Mälzer Kamagata Officemesser - Klinge: 9 cm
Das Tim Mälzer Kamagata Officemesser eignet sich besonders zum Zerkleinern und Putzen von Obst, Gemüse und Kräutern. Dank der kurzen, handlichen Klinge von 9 cm eignet es sich sehr gut zum Schneiden in der Hand und erweist sich damit als ein ideales Werkzeug zum Schälen von Obst und Gemüse. Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Officemesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. ´Das Tim Mälzer Kamagata Officemesser ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 9 cm Grifflänge: 10,3 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

69,95 €*
KAI Tim Mälzer Kamagata Santoku - Klinge: 18 cm
Frei übersetzt bedeutet der Name Santoku so viel wie „die drei Tugenden/Vorteile“. Das Santoku ist die japanische Form des Universalmessers, vergleichbar mit dem deutschen Kochmesser. Dieses universell einsetzbare Küchenmesser darf auch in der Tim Mälzer Kamagata Serie nicht fehlen. Die drei Vorteile leiten sich aus den universellen Einsatzmöglichkeiten beim Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse ab. Zudem lässt sich das Santoku, durch den hohen Klingenrücken, hervorragen führen und ist ideal zum Transport des Schneidguts von der Schneidunterlage in den Topf, den Wok oder die Schüssel. Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Santoku besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. ´Das Tim Mälzer Kamagata Santoku ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 18 cm Grifflänge: 10,9 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

66,85 €*
KAI Tim Mälzer Kamagata Brotmesser - Klinge: 23,0 cm
Ein Brotmesser ist auch eines der Messer, die zur Grundausstattung einer Küche gehören. Mit dem Wellenschliff ermöglicht es nicht nur Brot zu schneiden, sondern auch krustigen Braten, Gebäck sowie große Früchte und Früchte mit fester Schale (bspw. Kohl, Melone, Ananas, Kürbis). Der Wellenschliff des Brotmessers bricht die Kruste oder die feste Schale des Schneidgutes auf und die nach oben gezogenen Zwischenräume des Wellenschliffs schneiden das weiche Innere sauber durch. Dank des speziellen KAI-Wellenschliffes schneidet das Brotmesser sowohl bei der Zug- als auch bei der Schub-Bewegung besonders effektiv. Das Tim Mälzer Kamagata Brotmesser ist mit einer 23 cm langen Klinge ausgestattet, die es ermöglicht ein großes Brot mit nur wenigen Zügen zu zerteilen. Das Brotmesser der Tim Mälzer Kamagata Serie besitzt eine Klinge aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen einseitigen Wellen-Schliff auf. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Brotmesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 23 cm Grifflänge: 10,9 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: einseitig, mit Wellenschliff Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

79,85 €*
KAI Schneidbrett / Hackbrett Eiche - 39x26x3,6 cm
Die richtige Schneidunterlage schont die Klinge Ihrer Messer und sie stumpfen nicht so schnell ab. Das KAI Schneidbrett aus Eichenholz nicht durch sein klassisches und zeitloses Design, sondern bietet auch eine stabile Unterlage für die Schneidarbeiten. Das verwendet Eichenholz eignet sich bestens als Schneidunterlage es ist nicht zu hart und schont damit die Schneide des Messers, aber es ist hart genug, um tiefe Furchen in der Schneidunterlage zu verhindern. Der KAI Eichen-Schneidbrett wird handwerklich auf höchstem Niveau gefertigt und steht für höchste Ansprüche an Qualität und Design. Vor diesem Hintergrund richten sich auch an die Qualität des Holzes entsprechend hohe Anforderungen. Das Schneidbrett besteht aus massivem Eichenholz aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Es ist mit vier rutschfesten Gummifüßen versehen, dir für einen sicheren und stabilen Stand sorgen. Wie jedes Holz-Schneidbrett ist auch der KAI Schneidbrett aus Eichenholz nicht spülmaschinenfest. Die Reinigung in der Spülmaschine oder das lange Einweichen im Spülwasser führt zum Verziehen oder zur Rissbildung. Reinigen Sie am besten direkt nach Gebrauch von Hand. Nach dem Reinigen sollte das Brett gründliche getrocknet werden, am besten aufrecht, stehend, damit die lauft um das Brett zirkulieren kann. Für die Pflege empfehlen wir es von Zeit zu Zeit zu Ölen. Hierfür eignen sich geruchs- und geschmacksneutrale Öle (japanisches Kamelien-Öl aber auch normales Sonnenblumen-Öl) oder ein Holzpflege-Öl. Produkteigenschaften: Größe: 39 x 26 x 3,6 cm (LxBxH) Gewicht: ca. 2,8 kg Material: Eichenholz Lieferumfang: 1 Stk. KAI Schneidbrett Eiche (ohne Messer und Dekoration)

129,00 €*