CHROMA Haiku kleines Santoku - Klinge: 14 cm

Produktinformationen "CHROMA Haiku kleines Santoku - Klinge: 14 cm"

Klein, handlich und doch so vielseitig einsetzbar wie ein großes Santoku – Das kleine CHROMA Haiku Santoku mit einer 14 cm langen Klinge. Das beliebte Allzweckmesser mit der typischen, traditionellen Klingenform eignet sich für fast alle anfallenden Schneidaufgaben in der Küche. Es dient mit der geschwungenen Schneide zum Wiegen von Kräutern und zum feinen Aufschneiden von Gemüse. Dabei hilft der durchgängig hohe Klingenrücken bei der Führung des Messers, entweder durch großvolumiges Schneidgut oder entlang der Fingerknöchel. Mit dem großflächigen Klingen dient das Santoku gleichzeitig als Palette zum Transport des Schneidgutes in den Topf, Wok, Pfanne oder Schüssel. Mit langen ziehenden Schnitten lässt sich problemlos Fleisch und Fisch zerteilen und appetitlich Portionieren. Kurz um, das kleine Santoku aus der CHROMA Haiku-Serie ist ein wahrer Allrounder mit einer kurzen handlichen Klinge für die alltäglichen Schneidaufgaben in der Küche.

Das CHROMA Haiku Santoku wird in einer kleinen japanischen Messermanufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und besitzt einen Härtegrad von ca. 59° HRC. Der angenehm in der Hand liegende Honoki-Holz-Griff wird mit einer schwarzen Zwinge und dem japanischen Meguki befestigt. Ein Meguki ist ein kleiner Bambus-Pin, der die Zwinge fixiert.

Die Messer der CHROMA Haiku-Serie bestechen durch ihr sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Sie sind besonders scharf, schnitthaltig und lassen sich leicht nachschärfen. Bei der richtigen Pflege werden Sie ein Leben lang Freude an diesem kleinen Santoku haben.

Pflege:

  • Reinigen Sie das Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab
  • Schneiden Sie auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, niemals auf Glas oder Stein
  • Vermeiden Sie Hebel- oder Drehbewegungen mit dem Messer. Dies führt bei den besonders dünn geschliffenen Schneiden, im japanischen V-Schliff, zum Verbiegen oder zu Ausbrüchen
  • Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock oder an der Magnetleiste auf
  • Lassen Sie die Messer nie ganz stumpf werden, schleifen Sie die Messer regelmäßig auf einem Schleifstein nach, Nachschärfen am besten mit einem Schleifstein

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: 27 cm
  • Klingenlänge: 14 cm
  • Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge
  • Stahl: japansicher Molybdän/Vanadium-Klingenstahl, rostfrei
  • Härte: ca. 59° HRC
  • Schliff: V-Schliff, beidseitig
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz
Herstellungsland: Japan
Klingenlänge: 14 cm
Klingenstahl: rostfreier Edelstahl
Messerart: Allzweckmesser / Universalmesser, Santoku

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Burgvogel COMFORT Line Santoku mit Kullen - Klinge: 13 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das kleine Burgvogel COMFORT Line Santoku mit Kullenschliff ist ein hervorragendes Allzweckmesser für die alltäglichen Schneidaufgaben. Mit der typischen Klingenform des Santokus – hohes Klingenblatt, gedrungene Spitze und leichter Schwung in der Schneide – ist es bestens zum Schneiden von Gemüse, zum Wiegen von Kräutern und zum Portionieren von Fisch und Fleisch geeignet. Mit einer Klingenlänge von 13 cm ist es besonders handlich. Die eingeschliffenen Kullen (Vertiefungen auf der Schneide) verringern das Anhaften des Schneidgutes. Dadurch verringert sich Schneidwiderstand und das Schneidgut fällt leichter von der Klinge ab. Das Santoku ist mit einer, aus einem Stück, geschmiedeten Edelstahlklinge ausgestattet. Diese wird in einem Öl- und Eishärteverfahren auf 56 ±1 HRC gehärtet und anschließend geschliffen. Die so entstehende Klinge ist korrosionsbeständig, widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen, schnitthaltig und lässt sich leicht wieder nachschärfen. Der von Hand ausgeführte Polierabzug sorgt für eine außergewöhnliche Ausgangsschärfe. Die Griffschalen bestehen aus widerstandsfähigem POM-Kunststoff. Dieser besitzt eine sehr angenehme Haptik. Die Griffschalen werden dauerhaft und fugenlos, mit Hilfe von drei rostfreien Edelstahl-Nieten, am durchgängigen Erl befestigt. Der schlanke Griff ist ergonomisch geformt und liegt, dank seiner fließenden Rundungen, sehr angenehm in der Hand. Pflege: Die Messer der COMFORT Line sind für die Spülmaschine geeignet – Hochwertige Messer sollten nach Gebrauch jedoch von Hand unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel gereinigt und anschließend gut abtrocknen werden. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 13 cm Gesamtlänge: ca. 26 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Griff: POM-Kunststoff mit Edelstahl-Nieten

69,85 €*
Burgvogel NATURA Line Santoku mit Kullen - Klinge: 13 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das kurze Burgvogel NATURA Line Santoku mit Kullenschliff ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser. Mit seiner 13 cm kurzen Klinge ist dieses Messer mit seiner asiatischen Klingenform ein sehr handliches Messer für das alltägliche Kochen. Trotz seiner kurzen Klinge besitzt dieses Santoku die typischen Schneideigenschaften für diese Klingenform. Es eignet sich hervorragend zum Wiegen von Kräutern, zum Schneiden von Gemüse und zum Portionieren von Fisch und Fleisch. Der durchgängig hohe Klingenrücken sorgt für eine gute Messerführung und die aufgebrachte Kullenschliff verringert das Anhaften des Schneidgutes – es fällte leichter von der Klinge ab. Die Klinge des kleinen Santokus der NATURA Line besteht aus korrosionsbeständigem Edelstahl und wird geschmiedet. In einem aufwändigen Öl- und Eishärte-Verfahren wird der Klingenrohling auf 56±1HRC gehärtet. Dadurch entsteht ein Stahlgefüge mit einer guten Standfestigkeit, d.h. langanhaltende Schärfe, und einer hohen Widerstandskraft gegenüber Ausbrüchen an der Schneide. Die Klinge des Santokus lässt sich auf einem Wetzstahl oder einem Schleifstein problemlos nachschärfen. Für eine außerordentlichen Ausgangsschärfe sorgt der von Hand ausgeführte Polierabzug. Der Griff des NATURA Line Santokus besteht aus Satine Rotholz, einem harten, gleichmäßig gemasertem Holz mit einer leicht rötlichen Färbung. Der Griff ist ergonomisch ausgeformt und wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge fugenlos mit der Klinge verbunden. Der Griff hat eine sehr angenehme Haptik und liegt sicher in der Hand. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 28 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Schliff: beidseitig Griff: Satine Rotholz

86,90 €*
Kochmesser - K2 Vielzweckmesser - Windmühlenmesser
K2 - das Vielzweckmesser für Personen mit einem hohen Anspruch. Mit seiner 11 cm kurzen Klinge und der leicht geschwungenen Schneide besitzt es hervorragende Schnitteigenschaften, die einem großen Kochmesser in nichts nach stehen. Gleichzeitig ist es durch die geringe Größe sehr handlich. Es eignet sich für alle Schneidearbeiten auf dem Brett und liegt durch seine ergonomisch geschwungene Griffform besonders gut in der Hand. Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe. Gesamtlänge: ca. 22,5 cm Klingenlänge: ca. 11,0 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

86,85 €*
KAI Shun Classic Santoku
Die Bezeichnung Santoku leitet sich aus dem Japanischen ab. Frei übersetzt bedeutet Santoku: drei Tugenden / Vorteile. Dies wiederum gibt einen Hinweis darauf für welche Schneidaufgaben das Santoku geeignet ist – es eignete sich zum Schneiden von Fisch, Fleisch und Gemüse die drei Haupt-Komponenten, die in der Küche verarbeitet werden. Das Santoku ist das typische japanische Universalmesser, vergleichbar mit dem Kochmesser in Deutschland. Über fast die gesamte Länge besitzt die Klinge einen hohen Klingenrücken, dies erleichtert die Führung des Messers und den Transport des Schneidgutes. Mit der leicht geschwungenen Schneide ist es ideal für den wiegenden und ziehenden Schnitt. Das KAI Shun Classic Santoku ist in zwei Varianten erhältlich. Die kurze Variante besitzt eine Klingenlänge von 14 cm und einen Griff mit 11,2 cm Länge. Die größere Variante besitzt eine 18 cm Klinge und einen 12,2 cm langen Griff. Das Santoku der KAI Shun Classic Serie besitzt eine Damast-Stahlklinge, die sich äußerst scharf schleifen lässt und die eine sehr hohe Schnitthaltigkeit aufweist. Die mittlere, schnitthaltige Lage besteht aus hochfestem VG Max Stahl mit einem Härtegrad von 61 (±1) HRC. Der hohe Anteil an Chrom und Vanadium machen diesen Stahl besonders schnitthaltig und korrosionsbeständig. Der hohe Kohlenstoffanteil sorgt für seine besondere Härte. Diese mittlere Lage ist von einem 32-lagigem Damaszener-Stahl ummantelt und sorgt für eine stabile Klinge. Die beiden Stahlkomponenten des Damaszener-Stahls weisen gegensätzliche Eigenschaften auf. Im Verbund ist diese Legierung dann gleichzeitig hart und elastisch. Das Santoku besitzt einen beidseitigen Schliff. Der Griff der Shun Classic Messer-Serie besteht aus langlebigem Pakka-Holz und ist in der traditionell japanischen Kastanienform geschliffen. Hochwertige Harze, die dem Holz zugefügt werden, machen dieses besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Die typische Kastanienform bildet auf der rechten Griffseite eine weiche Kante, die bequem in der Hand liegt und so einen sicheren Halt beim Schneiden bietet. Der durchgängige Erl sorgt für die Stabilität und eine ausgewogene Balance. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 14 cm oder 18 cm Grifflänge: 11,2 cm oder 12,2 cm Klinge: schnitthaltige Lage aus VG MAX Stahl, ummantelt mit 32-lagigem Damaszener-Stahl Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 61 (±1) HRC Griff: Pakkaholz Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden. Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf. Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.

135,00 €*
Burgvogel OLIVA Line Santoku mit Kullen - Klinge: 13 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das kurze Burgvogel OLIVA Line Santoku mit Kullenschliff ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser mit einer 13 cm kurzen Klinge. Damit ist das beliebte Küchenmesser mit asiatischer Klingenform sehr handlich ohne dabei die typischen Schneideigenschaften des Santoku-Messers einzubüßen. Es eignet sich hervorragend zum Wiegen von Kräutern, zum Schneiden von Gemüse und zum Portionieren von Fisch und Fleisch. Der durchgängig hohe Klingenrücken sorgt dabei für eine gute Messerführung und die aufgebrachte Kullenschliff verringert das Anhaften des Schneidgutes – es fällte leichter von der Klinge ab. Das kleine Santoku aus der OLIVA Line geschmiedete Klinge, die aus korrosionsbeständigem Edelstahl. In einem aufwändigen Öl- und Eishärte-Verfahren wird sie auf 56±1HRC gehärtet. Dadurch entsteht ein Stahlgefüge mit einer guten Standfestigkeit, d.h. langanhaltende Schärfe, und einer hohen Widerstandskraft gegenüber Ausbrüchen an der Schneide. Die Klinge des Santokus lässt sich auf einem Wetzstahl oder einem Schleifstein problemlos nachschärfen. Für eine außerordentlichen Ausgangsschärfe sorgt der von Hand ausgeführte Polierabzug. Der Griff des OLIVA Line Santokus besteht aus hochwertigem Olivenholz. Dies ist eine harte Holzartm die von Natur aus einen hohen Ölgehalt besitzt. Olivenholz besitzt eine meist hellbraune Färbung und wird von einer lebhaften, dunklen Maserung durchzogen. Der Griff ist ergonomisch ausgeformt und wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge fugenlos mit der Klinge verbunden. Der Griff hat eine sehr angenehme Haptik und liegt sicher in der Hand. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 28 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Schliff: beidseitig Griff: Olivenholz

86,90 €*

Accessory Items

CHROMA Haiku kleines Kochmesser
Die Klinge des kleinen Kochmessers CHROMA Haiku besitzt einen höheren Klingenrücken als der des Allzweckmessers. Dadurch verbessert sich zum einen die Führung bei großvolumigen Schneidgut, wie Salat und Kohl, zum anderen lässt sich das Messer dadurch besser an den Finger-Knöcheln entlangführen. Dies verringert die Verletzungsgefahr beim feinen Schneiden von Zwiebeln erheblich. Der leichte Schwung in der Schneide vereinfacht den wiegenden Schnitt und mit einer Klingenlänge von 14 cm ist es sehr handlich. Wie auch die anderen Messer der CHROMA Haiku-Serie, wird auch das kleine Kochmesser in einer kleinen japanischen Manufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus japanischem Spezial-Stahl und besitzt einen Härtegrad von 59-60° HRC. Die Klinge ist im „V-Schliff“ beidseitig geschliffen. Der aufwändige Grundschliff ermöglicht ein leichtes Nachschleifen des Messers auf einem Schleifstein. Der Magnolien-Holzgriff (Honoki) wird mit einer schwarzen Zwinge an der Klinge befestigt, wobei die Zwinge durch einen kleinen Bambus-Pin, dem Meguki, sicher fixiert wird. Das kleine Kochmesser CHROMA Haiku besticht durch ein sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis und wird Ihnen bei der richtigen Pflege lange erhalten bleiben. Pflege: Nach der Benutzung reineigen Sie das Messer am besten lauwarm unter fließendem Wasser und trocknen Sie es anschließend mit einem Tuch. Zur Pflege des Holzes kann es von Zeit zu Zeit mit einem Pflegeöl eingerieben werden. Geben Sie das Messer niemals in die Spülmaschine. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 14 cm Gesamtlänge: ca. 25,5 cmKlingenstärke am Rücken: ca. 2,3 mm Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge Stahl: japansicher Spezialstahl Härte: 59-60° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

79,90 €*
ST-12/4 CHROMA Kombi-Schleifstein 1200/4000er Körnung
Der CHROMA Kombi-Schleifstein ST12/4 ist mit zwei unterschiedlichen Körnungen ausgestattet. Die blaue Seite besitzt eine 1.200er Körnung. Diese Seite ist für den Grundschliff vorgesehen. Das Messer erhält so seine Grundschärfe. Die weiße Seite mit einer 4.000er Körnung eignet sich für den abschließenden Polierschliff. Hiermit wird die Schneide poliert und das Messer erhält seine endgültige Schärfe. Der Schleifstein sollte vor Benutzung gut gewässert werden, ca. 5-10 Minuten. Sorgen Sie für einen sicheren Stand und los geht es. Der beim Schleifen entstehende Schleifschlamm ist das eigentliche Schleifmittel. Dieser sollte für ein optimales Ergebnis von Zeit zu Zeit wieder befeuchtet werden. Nach Gebrauch den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Begradigen Sie die, bei häufigem Gebrauch, entstehende Schleifmulde mit einem Abriebstein, um weiterhin optimale Ergebnisse zu erzielen. Dieser Schleifstein eignet sich besonders für Messer mit japanischem V-Schliff. Er gibt ausreichend Schleifpartikel frei, um die Klinge schnell und effektiv zu schärfen, nutzt sich dabei aber nicht so stark ab und schont die Klinge. Produkteigenschaften: Kombi-Schleifstein mit 1.200er und 4.000er Körnung Länge: 18 cm Breite: 6 cm Höhe: 2,8 cm Lieferumfang: Ein Kombi-Schleifstein CHROMA ST-12/4 mit 1.200er und 4.000er Körnung, inkl. Halterung

89,90 €*
H11 CHROMA Schleifstein HAIKU 800er Körnung, mit Halter
Bei diesem HAIKU Schleifstein von CHROMA handelt es sich um einen einseitigen Schleifstein mit 800er Körnung. Mit diesem erreichen Sie eine sehr gute Schärfe für den alltäglichen Gebrauch. Dieser Schleifstein ist auf den Klingenstahl abgestimmt, der für HAIKU Messer verwendet wird. Dies bedeutet, dass er ausreichend Schleifpartikel frei gibt um die Klinge hervorragend zu schärfen, sich dabei nicht zu stark abnutzt und die Klinge schont (nicht unnötig viel Material abreibt). Sie können mit diesem Stein problemlos andere Messer mit ähnlichen Klingenstählen und Klingenhärten bearbeiten. Gebrauch: Vor Gebrauch muss er 5-10 Minuten gewässert werden. Sorgen Sie für einen sicheren Stand des Schleifsteins. Bei diesem Produkt wird eine passende Halterung mitgeliefert. Beim eigentlichen Schleifvorgang bildet sich auf der Oberfläche ein dunkler Schlamm. Dies ist das eigentliche Schleifmittel. Nach der Benutzung den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Nach häufigem Gebrauch bildet sich auf dem Schleifstein eine Mulde. Diese sollte mit einem Abriebstein begradigt werden, damit Sie weiterhin ein optimales Schleifergebnis erzielen. Produkteigenschaften: Einseitiger Schleifstein mit 800er Körnung Länge: 18 cm Breite: 5 cm Höhe: 1,8 cm Lieferumfang: Schleifstein HAIKU mit 800er Körnung, inkl. Halterung

69,90 €*
Magnetischer Messerblock - Walnuss - für 6 Messer (unbestückt)
Der magnetische Messerblock für 6 Messer besteht aus lackierten Walnussholz. Er besticht durch sein modernes, zeitloses Design und bietet Messern unterschiedlicher Klingenbreite und -länge Platz. Die zwei größten Plätze sind für Messer mit einer Klingenlänge von bis zu 29 cm geeignet. Der Messerblock ist mit 6 starken Magneten ausgestattet, die Ihren Messern einen sicheren Halt bieten. Das lackierte Walnussholz besitzt eine oft kräftige Maserung und die Farbgebung variiert von einem hellen grau-braun bis zu einem dunklen schwarzbraun. Unterseite des Messerblocks ist mit 4 rutschhemmende Gummi-Füßen ausgestattet und er ist ca. 12,5 cm breit, ca. 21,5 cm hoch und ca. 23,5 cm tief. Produkteigenschaften: Größe: 12,5 cm x 21,5 cm x 23,5 cm (BxHxT) Material: Walnussholz, lackiert Platzangebot: für 6 Messer Lieferumfang: 1 Stk. Messerblock ohne Messer

159,90 €*