CHROMA Type 301 Kochmesser

Produktinformationen "CHROMA Type 301 Kochmesser"

Das CHROMA Type 301 Kochmesser ist das klassische Küchenmesser, mit dem Sie alle auf dem Küchenbrett anfallenden Schneidarbeiten erledigen. Mit seiner geschwungenen Schneide ermöglicht einen wiegenden Schnitt, sowohl ziehend als auch schiebend. Dies ist ideal zum Wiegen von Kräutern, Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Die der hohe Klingenrücken erleichtern die Führung des Messers an den Fingerknöcheln entlang. Aber auch bei voluminösem Schneidgut sorgt der hohe Klingenrücken des CHROMA Type 301 Kochmessers für einen geraden und sauberen Schnitt. Die spitz zulaufende Klingenform erlaubt auch feine Schneidarbeiten, wie das entfernen von Sehnen, bei denen es auf eine wendige Klingenspitze ankommt.

Wie bei allen Messern der Serie CHROMA Type 301 ist die Klinge aus dem hochwertigen japanischen Stahl Pure 301 gefertigt. Dieser zeichnet sich durch eine hohe Schnitthaltigkeit aus und lässt sich auf einem Schleifstein leicht nachschärfen. Die Klinge ist beidseitig, mit dem für japanische Messer typischen „V-Schliff“, geschliffen.

Der Edelstahlgriff mit seiner ungewöhnlichen Form liegt angenehm und sicher in der Hand. Er sorgt für einen sicheren Halt des Kochmessers auch in verschiedenen Griffpositionen. Der Übergang von Griff zu Klinge verläuft fließend und sein Ende markiert ein sensorischer Stopper. Dieser ist in Form eine „Perle“ am Ende des Griffs angebracht.

Produkteigenschaften:

  • Klingenlänge: 20 cm
  • Gesamtlänge: 32,5 cm
  • Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle
  • Klinge: Pure 301-Stahl
  • Schliff: V-Schliff
  • Pflege:
  • Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Knochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen.
  • Eine weiche Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden
  • Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden
  • Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste
  • Nicht in der Spülmaschine reinigen
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, für Obst und Gemüse, zum Filetieren und Tranchieren, zum Schneiden auf dem Brett, zum wiegenden Schneiden
Farbe: silber
Griffmaterial: Edelstahl
Herstellungsland: Japan
Klingenlänge: 20 cm
Klingenstahl: japanischer pure 301-Stahl
Messerart: Allzweckmesser / Universalmesser, Kochmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

CHROMA Haiku Kochmesser
Das CHROMA Haiku Kochmesser besitzt eine, für ein Kochmesser typische, europäische Klingenform. Mit einem zu Spitze leicht abfallenden Rücken, einer geschwungenen Schneide und mit einer sich zur Spitze hin verjüngenden Form. Mit diesem Küchenmesser erledigen Sie alle auf dem Küchenbrett anfallenden Schneidaufgaben. Es eignet sich zum wiegenden Schneiden von Kräutern, zerteilt mühelos Fisch, Fleisch und Gemüse mit einem sauberen Schnitt. Der hohe Klingenrücken erleichtert die Führung des Kochmesser entlang der Fingerknöchel und mit der wendigen Spitze sind auch präzise Schneidaufgaben problemlos zu meistern. Dieses Messer wird in einer kleinen japanischen Messer-Manufaktur gefertigt. Die Klinge besteht aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl und wurde auf 59-60° HRC gehärtet. Der für japanische Messer typische V-Schliff lässt sich leicht auf einem Schleifstein nachschärfen, so dass lange Freude an diesem sehr scharfen Messer haben werden. Der Griff besteht aus Honoki-Holz, einer japanischen Magnolienart. Er liegt gut in der Hand und wird mit einer schwarzen Zinge an der Klinge befestigt. Dies wird mit dem japanischen Meguki, ein kleiner Bambuspin, fixiert. Der typische Meguki und der aufgedruckte Falke sind typische Erkennungszeichen der CHROMA Haiku Messer-Serie. Die CHROMA Haiku Messer bestechen durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Sie sind lange Schnitthaltig, außerordentlich scharf und lassen sich sehr gut nachschärfen. Pflege: Dieses Messer gehört auf keinen Fall in die Spülmaschine, reinigen Sie es am besten direkt nach der Verwendung unter fließendem Wasser und trocknen es anschließend gut ab. Zu Pflege des Holzes kann man es von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflege-Öl einreiben. Das Messer niemals ganz stumpf werden lassen, nachgeschärft wird das Kochmesser am besten mit einem feinen Schleifstein. Das Kochmesser besitzt eine sehr feine Schneide mit einem V-Schliff. Verwenden Sie das Messer nur zum Schneiden, nicht zum durchtrennen von Knochen, Gräten, Knorpeln oder gefrorenen Lebensmitteln. Zum Schneiden eignet sich eine Unterlage aus Kunststoff oder Holz und das Messer niemals ungeschützt lagern. Zur Lagerung einen Messerblock, eine Magnetleiste oder einen Klingenschutz verwenden. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 34,5 cm Griff: Honoki-Holz mit schwarzer Zwinge Stahl: japansicher Spezialstahl (Molybdän-Vanadium-Legierung) Härte: 59-60° HRC Schliff: V-Schliff, beidseitig

119,90 €*
KAI Seki Magoroku Shoso Kochmesser - vers. Klingenlängen
Das Kochmesser – das Küchenwerkzeug, mit dem ca. 75 % der Schneidaufgaben erledigt werden – ist in der KAI Seki Magoroku Shoso-Serie in drei Größen erhältlich. Dank seines hohen Klingenrückens, der geschwungenen und langen Schneide eignet sich dieses Kochmesser sowohl für den wiegenden, den ziehenden sowie den von oben drückenden Schnitt. Ein auffälliges Merkmal der Seki Magoroku Shoso Kochmesser ist die gedrungene Spitze, die dem Kochmesser seine Ähnlichkeit mit einem japanisch Gyuto verleiht. Auf Grund dieser Klingengestaltung wandert die Spitze etwas nach unten und verringert so den Anstellwinkel von Griff zur Schneidunterlage. Der geringere Anstellwinkel ermöglicht eine sauberere Schnittführung und feineres Schneiden. Die Klingen der Kochmesser bestehen aus rostbeständigem, robustem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Dieser beliebte Klingenstahl zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination teils gegensätzlicher Stahleigenschaften aus. Die Klinge ist sowohl elastisch und zäh als auch hart und stabil. Damit ist sie Widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen an der Schneide, lässt sich dennoch leicht nachschärfen und erhält lange seine Schittfähigkeit. Die Klingen der Seki Magoroku Shoso-Serie werden auf 56±1 HRC gehärtet und mit einem konvexen beidseitigen Schliff versehen. Dieser verleiht dem Kochmesser eine hohe und robuste Ausgangsschärfe. Der Edelstahl-Griff besteht aus 18/8er-Stahl, dieser ist rostbeständig und robust. Dank seiner ergonomischen Griffform liegt das Kochmesser sehr angenehm in der Hand und die satinierte Oberfläche mit dem eingeprägten Rauten-Muster sorgen für sicheren Halt. Die KAI Seki Magoroku Shoso-Serie besticht durch schlichte Eleganz in Kombination mit hochwertigen Materialien, die in einem aufwendigen Fertigungsverfahren ein ausgezeichnetes Küchenwerkzeug entstehen lassen. Produkteigenschaften: Kochmesser 18 cm Klinge: Gesamtlänge: 30,5 cm Gewicht: 133 g Kochmesser 21 cm Klinge: Gesamtlänge: 33,5 cm Gewicht: 149 g Kochmesser 24 cm Klinge: Gesamtlänge: 36,5 cm Gewicht: 167 g Klinge: Edelstahl (5Cr15MoV), rostbeständig Schliff: beidseitig, konvex (ballig) Härte: 56 (±1) HRC Griff: 18/8-Edelstahl, rostbeständig Fertigung: industriell, Made in Japan Pflege: Als Schneidunterlage empfehlen wir Holzbretter oder Unterlagen aus Kunststoff. Spülen Sie das Messer immer von Hand, dies schont das Material und erhält die Langlebigkeit der Schärfe. Nutzen Sie das Messer nur zum Schneiden - nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden. Bewahren Sie das Messer am besten in einem Messerblock, an einer Magnetleist oder mit einem Klingenschutz in einer Schublade auf.

77,50 €*
KASUMI Masterpiece Kochmesser - 20 cm
Das KASUMI Masterpiece Kochmesser ist ein in Japan gefertigtes Messer mit einer enorm scharfen Klinge aus Damaststahl und der für Kochmesser typische europäischen Klingenform. Die Schneide ist geschwungen und spitz zulaufend. So entsteht eine schmale, wendige Spitze. Diese eignet sich hervorragend für feine Schneidarbeiten oder zum Entfernen von Sehnen. Der hohe Klingenrücken im hinteren und mittleren Bereich verbessert die Führung bei voluminösem Schneidgut und das Messer lässt sich gut an den Fingerknöcheln entlangführen. Ideal für das feine Aufschneiden von Gemüse und Kräutern. Die leicht nach oben gezogene Schneide ist ideal für den wiegenden und ziehenden Schnitt, beim Schneiden von Fisch und Fleisch oder beim Hacken von Kräutern. Die enorme Schärfe des Kochmessers sorgt für einen sauberen, glatten Schnitt. Gefertigt wird die Klinge der KASUMI Masterpiece Messer aus Damaststahl. Dieser wird erneut gefaltet und umschließt eine schnitthaltige Lage aus VG10-Stahl. Diese lässt sich besonders scharf schleifen und ist sehr schnitthaltig. Anschließend wird die Klinge auf 59-60° HRC gehärtet, der optimale Härtegrad für japanische Kochmesser. Bei diesem Härtegrad ist die Klinge sehr standfest, lässt sich dennoch problemlos auf dem Wasser-Schleifstein nachschärfen. Das Kochmesser erhält seine enorme Ausgangsschärfe durch eine Vielzahl von Schleifgängen auf rotierenden Wasser-Schleifsteinen. Diese werden von erfahren Meister-Schleifern per Hand durchgeführt. Der finale Schleifgang erfolgt auf einem 3.000er Wasserschleifstein und sorgt bei dem KASUMI Masterpiece Kochmesser für eine fein blitzende, besonders scharfe Schneide. Der Griff der KASUMI Masterpiece Messer besteht aus einem duroplastischen Leinen-Hartharz. Dieses ist pflegeleicht, formstabil, liegt sehr angenehm und sicher in der Hand. Er besitzt eine elegante, schwarze, holzähnliche Optik. Geliefert wird das KASUMI Masterpiece Kochmesser in einem eleganten Kartonschuber mit Velvetbezug. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 33 cm Griff: Duroplastisches Leinen-Hartharz (schwarz) Klinge: Damast-Stahl, gefaltet mit einer schnitthaltigen Lage aus VG10-Stahl, rostfrei Schliff: V-Schliff Härte: 59-60° HRC Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

259,90 €*
F. Dick VIVUM Kochmesser - Klinge: 21 cm
Das Must Have in jeder Küche ist das Kochmesser – das VIVUM Kochmesser besticht dabei mit einem edlen, besonders geformten Griff aus Birkenholz, erstklassigem Messerstahl und der von F. Dick gewohnten Schärfe vereint in einem modernen Design. Das Kochmesser dient zum Zerlegen und Portionieren von Fisch und Fleisch, aber auch beim Schneiden von Obst und Gemüse macht es eine gute Figur. Die geschwungene Schneide erleichtert dabei den wiegenden Schnitt. Die Klinge des Kochmessers besteht aus einem hochlegierten Edelstahl. Er zeichnet sich durch eine hervorragende Schneidleistung, gut Korrosionsbeständigkeit und hohen Härte von 58 HRC aus. Für eine Optimierung des Metallgefüges wird die Klinge nach dem Härten bei -197 °C eisgehärtet. Die Birke steht für Stärke, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Sie ist nicht nur einzigartig in ihrer Borke, sondern ausgefallen in ihrer besonderen Holz-Maserung. Die jeden VIVUM-Griff zu einem einzigartigen Kunstwerk macht. Die ausgefallene Form ists nicht nur ein Blickfang in jeder Küche, er liegt sehr angenehm in der Hand sorgt für eine optimale Griffigkeit und der natürlichen, angenehm warmen Haptik. Die Serie VIVUM steht für handwerkliche Fertigkeit und Einzigartigkeit, statt industrieller Gleichheit. Es ist eine Messer-Serie für das Außergewöhnliche – das Kochen am offenen Feuer in der Natur - aber auch für den alltäglichen Küchenalltag daheim. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 21 cm Gesamtlänge: 35,5 cm Klingenstärke am Rücken: 2,5 mm Gewicht: 180 g Härte: 58 HRC Klinge: rostbeständiger Edelstahl Schneide: glatt, beidseitig geschliffen Griff: Birkenholz Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes.

95,00 €*
Güde Alpha Kochmesser - vers. Größen - geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Alpha Kochmesser besticht durch sein klassisches Design und seine hervorragenden Schneideigenschaften. Mit der, für Kochmesser, typischen Klingenform eignet es sich zum Schneiden und Wiegen von Gemüse und Kräutern. Mit der leicht geschwungenen Schneide ist es ideal für einen langen ziehenden Schnitt, beispielsweise für das Schneiden von Fleisch und Fisch und mit dem hohen Klingenrücken lässt es sich bei feinen Schneidarbeiten sehr gut an den Fingerknöcheln entlang führen. Kurz – ein Messer für fast alle Schneidarbeiten, die in der Küche anfallen. Die Klingen des Güde Alpha Kochmessers werden aus einem Stück frostfreiem Edelstahl geschmiedet. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem aufwändigen Verfahren gehärtet und geschliffen. Nun besitzt er eine Härte von 57-58 HRC, ideal zum problemlosen Nachschärfen. Die Klinge besitzt eine hohe Standfestigkeit und Zähigkeit für eine verringerte Gefahr von Ausbrüchen. Eine Besonderheit der Güde Alpha-Serie ist der geschmiedete Doppelkropf. Die sorgt bei den Kochmessern für eine ausgewogenen Balance und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha-Serie bestehen aus einem pflegeleichten, formstabilen und widerstandsfähigen Kunststoff. Diese werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Das Ergebnis ist ein Kochmesser, dass alle Anforderungen der Richtlinien an Messer für den Einsatz in der Gastronomie erfüllt und zudem hervorragende Schneideigenschaften besitzt. An einem Güde Alpha Kochmesser werden Sie lange Freude beim Schneiden haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Hostaform (POM-Kunststoff), spülmaschinenfest Pflege: Wir empfehlen das Messer per Hand zu spülen und es nicht ungeschützt in der Schublade zu lagern.

114,00 €*
Güde Alpha Birne Kochmesser - vers. Größen, geschmiedet, eisgehärtet
Das klassische Kochmesser ist der Allrounder in der Küche. Es eignet sich für fast alle Schneidaufgaben. Das Güde Alpha Birne Kochmesser besticht, neben der typisch geformten Kochmesserklinge, mit einem geschmiedet Doppelkropf und einem eleganten Griff aus Birnenholz. Die Klinge eignet es sich zum Schneiden und Wiegen von Gemüse und Kräutern. Mit der geschwungenen Schneide ist sie ideal für einen langen ziehenden Schnitt, beispielsweise für das Schneiden von Fleisch und Fisch. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich bei feinen Schneidarbeiten sehr gut an den Fingerknöcheln entlangführen. Die Klingen mit dem Doppelkropf wird aus einem Stück rostfreiem Edelstahl geschmiedet. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem aufwändigen Verfahren gehärtet und geschliffen. Der Härtegrad einer Güde Alpha Kochmesser-Klinge betragt ca. 57-58 HRC. Dieser Härtegrad sorgt für eine Klinge mit einer hohen Standfestigkeit und genügend Zähigkeit, die die Gefahr von Ausbrüchen verringert. Der Doppelkropf bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha Birne-Serie bestehen aus elegantem Birnenholz. Diese werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Birnenholz besitzt eine gleichmäßige Färbung mit einen sehr feingliedrigen Holz-Struktur. Es ist sehr hart und lässt sich sehr gut zu einem Messergriff verarbeiten. Das Kochmesser Güde Alpha Birne ist ein elegantes Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften. Gefertigt in bewährter Güde-Qualität werden Sie mit diesem Messer lange Freude beim Schneiden haben. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Birnenholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

143,00 €*
KAI Shun Classic Kochmesser
Das Kochmesser – der Klassiker unter den universell einsetzbaren Küchenmessern. Mit der langen Klinge, der geschwungenen Schneide und der schmalen Spitze ist des Kochmesser für fast alle Schneidaufgaben in der Küche gewappnet. Mit der schmalen Spitze sind feine Schneidarbeiten problemlos zu bewerkstelligen. Die geschwungene Schneide ermöglicht den ziehenden und wiegenden Schnitt. Mit dem vorderen und mittleren Bereich der Klinge wird Gemüse fein aufgeschnitten und Fleisch portioniert. Mit dem hinteren Bereich, bei dem die Kraftübertragung am größten ist, wird auch festes Schneidgut, wie Kürbis, problemlos zerteilt. Der hohe Klingenrücken erleichtert die Führung des Messers und hilft beim Abtransport des Schneidgutes. Das KAI Shun Classic Kochmesser bieten wir Ihnen hier in zwei unterschiedlichen Varianten, mit einer 15 cm langen und mit einer 20 cm langen Klinge. Das Kochmesser der KAI Shun Classic Serie besitzt eine Damast-Stahlklinge, die sich äußerst scharf schleifen lässt und die eine sehr hohe Schnitthaltigkeit aufweist. Die mittlere, schnitthaltige Lage besteht aus hochfestem VG Max Stahl mit einem Härtegrad von 61 (±1) HRC. Der hohe Anteil an Chrom und Vanadium machen diesen Stahl besonders schnitthaltig und korrosionsbeständig. Der hohe Kohlenstoffanteil sorgt für seine besondere Härte. Diese mittlere Lage ist von einem 32-lagigem Damaszener-Stahl ummantelt und sorgt für eine stabile Klinge. Die beiden Stahlkomponenten des Damaszener-Stahls weisen gegensätzliche Eigenschaften auf. Im Verbund ist diese Legierung dann gleichzeitig hart und elastisch. Das Kochmesser besitzt einen beidseitigen Schliff. Der Griff der Shun Classic Messer-Serie besteht aus langlebigem Pakka-Holz und ist in der traditionell japanischen Kastanienform geschliffen. Hochwertige Harze, die dem Holz zugefügt werden, machen dieses besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Die typische Kastanienform bildet auf der rechten Griffseite eine weiche Kante, die bequem in der Hand liegt und so einen sicheren Halt beim Schneiden bietet. Der durchgängige Erl sorgt für die Stabilität und eine ausgewogene Balance. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 15 cm oder 20 cm Grifflänge: 11,2 cm oder 12,2 cm Klinge: schnitthaltige Lage aus VG MAX Stahl, ummantelt mit 32-lagigem Damaszener-Stahl Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 61 (±1) HRC Griff: Pakkaholz Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden. Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf. Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.

189,00 €*
Großes Kochmesser - K5 - Windmühlenmesser
Die Klinge des großen Kochmessers K5 ist der sehr effizienten Form des japanischen Gyouto-Kochmessers nachempfunden. Diese Klingenform eignet sich für alle anfallenden Schneidearbeiten in der Küche, zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse sowie zum Hacken von Kräutern. Sie ist jedoch etwas schlanker als die typisch europäische Kochmesserform. Eine weitere, außergewöhnliche Produkteigenschaft der K-Serie von Windmühlenmesser ist die besondere Härte der Klinge. Durch die Verwendung eines Klingenstahls mit 0,7 % Kohlenstoff und einem Chrom-Gehalt von 14,5 % weist auch die rostfreie Klinge der K-Serie einen Härtegrad von 60 HRC (Rockwell-Härtegrade) auf. Damit behält die Klinge besonders lange ihre hohe Schärfe. Gesamtlänge: ca. 30,2 cm Klingenlänge: ca. 18,2 cm Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Die Varianten mit Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

Varianten ab 154,85 €*
156,85 €*
KAI Seki Magoroku Redwood Kochmesser - vers. Klingenlängen, mit Pakka-Holz-Griff
Für fast alle Schneidaufgaben lässt sich das Kochmesser verwenden. Es ist besonders vielseitig einsetzbar und ist eines der wichtigsten Küchenwerkzeuge. Der vordere Klingenteil, mit der schmalen Spitze werden feine Schneidarbeiten erledigt. Der mittlere und hintere Teil ist für festes und weiches Schneidgut geeignet. Hier erzielt man mit dem ziehenden und wiegenden Schnitt die besten Ergebnisse. Je weiter hinten das Schneidgut geschnitten wir, desto höher ist die Kraftübertragung. Mit dem hohen Klingenrücken lässt sich das Kochmesser sehr gut führen. Das KAI Seki Magoroku Kochmesser ist in zwei Klingenvarianten erhältlich. Mit einer kurzen 15 cm langen Klinge und einer langen 20 cm Klinge. Die Kochmesser der Seki Magoroku Redwood Serie besteht aus einem Carbon 1K6 Edelstahl. Dieser zeichnet sich durch seinen hohen Chrom- und Kohlenstoffanteil aus. Der Chromanteil sorgt für die Korrosionsbeständigkeit der Klinge und der Kohlenstoff für eine exzellente Schärfe und langanhaltende Schnitthaltigkeit. Die Klinge wird 58 (±1) HRC gehärtet und die Oberfläche fein poliert. Das Kochmesser ist beidseitig geschliffen. Der Griff besteht aus Pakkaholz mit dem traditionellen kastanienförmigen Querschnitt. Die hochwertigen, dem Holz zugefügten, Harze machen das Material besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Der zur Klinge schmaler zulaufende Griff liegt angenehm in der Hand. Der Griff und die Klinge sind gesteckt und mittels einer schwarz glänzenden Kunststoffzwinge fest miteinander verbunden. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 15 oder 20 cm Grifflänge: 13,4 cm Klinge: Carbon 1K6 Edelstahl, korrosionsbeständig Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 58 (±1) HRC Griff: Pakkaholz Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden. Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf. Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.

82,50 €*
Wüsthof CLASSIC IKON Kochmesser - schwarz, geschmiedet - vers. Größen
Ein perfekt ausbalanciertes Kochmesser zum Wiegen und Hacken, sowie zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Dieses Kochmesser von Wüsthof ist der Alleskönner in der Küche und sollte bei keinem ambitionierten Hobbykoch oder Profikoch fehlen. Das Kochmesser aus der Serie Classic Ikon von Wüsthof besticht durch sein innovatives Griffdesign. Das Messer liegt so optimal in der Hand und sorgt für ein angenehmes Schneidevergnügen. Die Küchenmesser der Serie Classic Ikon sind wie alle geschmiedeten Messer von Wüsthof aus einem Stück Edelstahl (Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl) geschmiedet. Mit der lasergeprüften Schneidegeometrie können Sie sicher sein, dass Sie ein Kochmesser erhalten, das über ein optimales Schnittverhalten verfügt. Der hintere Metallabschluss ist nicht nur ein markanter optischer Blickfang, sondern dient auch dazu, dass die Messer der Serie Classic Ikon von Wüsthof optimal ausbalanciert sind und so ein dauerhaftes und ermüdungsfreies Schneiden gewährleisten. Größe, je nach Variante: Klingenlänge: 16 cm, Gesamtlänge: 29 cm, Klingenhöhe: 4 cm, Gewicht: 183 g Klingenlänge: 20 cm, Gesamtlänge: 34,1 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 271 g Klingenlänge: 23 cm, Gesamtlänge: 36,7 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 290 g Schliff: europäisch, lasergeprüfte Schneidgeometrie, Handabzug Griff: schwarze Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers.  Pflegehinweise: Spülmaschinengeeignet, es wird empfohlen, das Messer von Hand zu spülen Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Aufbewahrung stets mit Klingenschutz oder im Messerblock bzw. an der Magnetleiste Nur zum Schneiden verwenden Lieferumfang: 1 Stk. Kochmesser in der gewählten Größe

113,85 €*
Burgvogel OLIVA Line Kochmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das Burgvogel OLIVA Line Kochmesser ist mit einer 20 cm langen Klinge ausgestattet. Es eignet sich für fast alle Schneidaufgaben, die in der Küche anfallen. Die Schneide mit dem leichten Schwung eignet sich hervorragend für den ziehenden und wiegenden Schnitt. Mit der schlanken Spitze ist das Kochmesser auch für feine Schneidaufgaben bestens gerüstet. Mit dem hohen Klingenrücken in der Nähe des Griffs lässt es sich sehr gut führen und erlaubt es verschiedene Grifftechniken anzuwenden. Die Klinge des Kochmessers wird aus einem Stück korrosionsbeständigem Edelstahl geschmiedet. Sie wird in einem aufwändigen Eis- und Öl-Härteverfahren auf 56 (±1) HRC gehärtet. Auf dies Art entsteht ein Metallgefüge, bei dem die Klinge sowohl schnitthaltig, als auch widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen an der Schneide ist. Die Klinge lässt sich hervorragend auf einem Wetzstab oder Schleifstein nachschärfen. Für einen hohe Ausgangsschärfe sorgt der von Hand ausgeführt Polier-Abzug. Die Klingen der Burgvogel OLIVA Line sind mit einem Steck-Erl ausgestattet. Dieser wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge dauerhaft mit einem ergonomisch ausgeformten Griff aus Olivenholz verbunden. Olivenholz ist ein sehr beliebtes Holz für Küchenutensilien und Messer. Es zeichnet sich durch einen hellgelben bis golden hellbraunen Farbton mit einer lebhaften dunklen Maserung aus. Olivenholz ist ein hartes Holz, das von Natur aus einen hohen Öl-Gehalt besitzt. Aus diesem Grund ist es sehr wasserresistent und eignet sich hervorragen als Griffholz für Küchenmesser. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 34 cm Klingenlänge: ca. 20 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Griff: Olivenholz

99,85 €*
Burgvogel MASTER Line Kochmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet
Ein Messer für fast alle Schneidaufgaben in der Küche - Das Kochmesser der Burgvogel MASTER Line ist mit einer 20 cm langen, geschmiedeten Klinge ausgestattet. Mit seiner typischen Klingenform, der schlanken Spitze, dem hohen Klingenrücken im hinteren Bereich sowie der leicht geschwungenen Schneide eignet sich das Kochmesser für eine Vielzahl an Schneidaufgeben. Hierzu zählen vor allem, das feine Aufschneiden von Gemüse, das Zerteilen von großem Schneidgut, das wiegende Aufschneiden von Kräutern sowie das Portionieren und Schneiden von Fisch und Fleisch, mit langen ziehenden Schnitten. Das Burgvogel MASTER Line Kochmesser besticht durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis sowie einer hohen Verarbeitungsqualität. Die Burgvogel MASTER Line verbindet modernes Design mit zeitgemäßer Technik und langjähriger Erfahrung. Geschmiedet werden die Klingen der MASTER Line aus korrosionsbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Diese werden anschließend in einem speziellen Öl- und Eishärteverfahren auf 56 ±1 HRC gehärtet und mit modernen Schleifautomaten geschliffen. Bei dem verwendeten Härtegrad ist die Klinge schnitthaltig und widerstandsfähig gegenüber Ausbrüchen an der Schneide. Seine endgültige Schärfe erhält, das Kochmesser mit dem von Hand ausgeführten Polierabzug. Der ergonomisch geformt Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser besitzt eine angenehme Haptik, ist formstabil und widerstandsfähig gegen Stoßbewegungen. Der Griff der Master Line-Serie wird fugenlos mit der Klinge verbunden und zeichnet sich durch eine rostfrei Metalleinlage im hinteren Griffende aus. Pflege: Die Messer der MASTER Line sind für die Spülmaschine geeignet – Hochwertige Messer sollten nach Gebrauch jedoch von Hand unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel gereinigt und anschließend gut abtrocknen werden. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleist oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 20 cmGesamtlänge: ca. 34 cmKlingenstärke am Rücken: ca. 3,6 mm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Schliff: beidseitig mit Polierabzug Griff: POM-Kunststoff mit Edelstahl-Einlage

87,85 €*
Großes Kochmesser K5 - Windmühlenmesser - Carbonstahl
Die Klingenform des Kochmessers K5 von Windmühlenmesser ist an die eines japanischen Gyutos angelehnt. Der Klingenrücken ist dadurch im vorderen Bereich nicht so spitz wie ein europäisches Kochmesser, ist jedoch schlanker als das Santoku. Mit seiner geschwungenen Schneide eignet es sich hervorragend zum wiegenden Schneiden und ist nicht nur für die ziehenden, sondern auch den schiebenden Schnitt geeignet. Der breite Klingenrücken des K5 sorgt für eine gute Messerführung und mit einer Klingenlänge von 18,2 cm ist es auch für größeres Schneidgut geeignet. Ein ideales Kochmesser für fast alle Schneidaufgaben, die beim Kochen anfallen. Dieses K5 ist mit einer Klinge aus Carbonstahl ausgestattet. Dieser besitzt einen Kohlenstoffanteil von mindestens 1 % und wird auf 60-61,5° HRC gehärtet. Dadurch wird die Klinge besonders Schnitthaltig und sie lässt sich sehr fein Ausschleifen. Die Klinge wird in dem für Windmühlenmesser typischen Solinger Dünnschliff geschliffen. Dies verleiht dem Messer eine überaus dünne und scharfe Schneide, der sich mit wenigen Zügen über den Wetzstab leicht nachschärfen lässt. Anschließend wird die Klinge von Hand blaugepließtet, das heißt die Oberfläche der Klinge wird fein geschliffen. Bei diesem Arbeitsgang erhält die Klinge einen leicht bläulichen oder regenbogenfarbigen Schimmer. Dies schützt die nicht-rostfreie Klinge aus Carbonstahl vor Rost. Der Carbonstahl bekommt im Laufe der Zeit eine dunkelgrau bis bläuliche Färbung, dies ist die typische Arbeitsfarbe einer Klinge aus Kohlenstoffstahl und ist völlig unbedenklich. Der Griff des Kochmessers besteht aus Pflaumenholz und wird bei Windmühlenmesser von Hand angepasst und mit vier Alunieten fest mit der Klinge verbunden. Das Pflaumenholz eignet sich hervorragend als Griffmaterial, da es einen dichten Wuchs, eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine angenehme Griffigkeit besitzt. Es besitzt eine Färbung die von hellbraun-rosa bis dunkelbraun-violett reicht.   Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 18,2 cm Gesamtlänge: ca. 32,2 cm Stahl: nicht-rostfreier Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Härtegrad: 60-61,5° HRC Griff: Pflaumenholz mit Alu-Nieten Pflegehinweise: Windmühlenmesser sollten niemals in der Spülmaschine gereinigt werden, dies beschädigt die feine Klinge und den Griff. Da dieses K5 eine Klinge aus Carbonstahl besitzt sollte Sie es direkt nach der Verwendung reinigen, da insbesondere Milch- und Fruchtsäuren die Klinge angreifen. Am besten unter fließendem Wasser reinigen und mit einem Tuch trockenreiben. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die Schneide verbogen oder beschädigt werden. Messer im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Messerschutz lagern, um Beschädigung der Schneide zu vermeiden und die Verletzungsgefahr zu verringern Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Ein Klingen-Öl schützt die Klinge vor ansetzendem Rost. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein

169,85 €*
Lion Sabatier IDÉAL Chef Kochmesser - Klinge: 20 cm, geschmiedet - Messing-Nieten
Das Kochmesser ist das Küchenmesser, mit dem die meisten Schneidaufgaben erledigt werden. Das Kochmesser der Lion Sabatier Serie IDÉAL mit Messingnieten ist nicht nur ein hervorragendes Küchenmesser, sondern es ist auch ein sehr eleganter Vertreter diese Messerkategorie. Mit seiner langen, leicht geschwungenen Schneide ist es ideal für den ziehenden und wiegenden Schnitt. Die schlanke Spitze eignet sich für feine Schneidaufgaben und hintere Klingenteil mit dem hohen Klingenrücken eignet sich auch für großvolumiges und festes Schneidgut. Der schlanke Kropf und schwarze POM-Griff mit Messing-Nieten runden das klassische Erscheinungsbild des Kochmessers ab. Das Kochmesser wird aus einem Stück Edelstahl geschmiedet. Hierfür wird der hochwertigen Chrom-Molybdän-Vanadium-Klingenstahl 4116N verwendet. Dieser wird auf 59±1 HRC gehärtet und fein geschliffen. Der durchgängige Erl und der geschmiedete Kropf bilden ein Gegengewicht zu 20 cm langen Klinge des Kochmessers. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Messer-Balance für ermüdungsfreies Arbeiten. Die Griffschalen des Kochmessers werden aus POM-Kunststoff gefertigt. Dieser Kunststoff eignet sich hervorragend als Material für Messer-Griffe, denn er ist verschleißfest, besitzt eine hohe Steifigkeit über einen großen Temperaturbereich, ist resistent gegenüber Feuchtigkeit und Stoßbelastungen. Befestigt werden die Griffschalen mit Hilfe dreier Messing-Nieten. Das Ergebnis ist nicht nur ein pflegeleichter Griff, er ist auch außerordentlich elegant und unterstreicht das klassische Drei-Nieten-Design der Sabatier-Messer. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 32 cm Klingenlänge: 20 cm Klingenhöhe: 4 cm Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (4116N), rostbeständig Härte: 59±1 HRC Schliff: beidseitig Griff: POM-Kunststoff mit Messing-Nieten Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.

82,85 €*
CHROMA Type 301 hammered - Kochmesser
Das Kochmesser CHROMA Type 301 hammered mit Hammerschlag besitzt nicht nur eine beeindruckende Optik, sondern es zeichnet sich auch durch hervorragende Schneideigenschaften aus. Dieses Messer besitzt die typische Klingenform eines europäischen Kochmessers. Es verfügt über eine 20 cm lange Klinge mit geschwungener Schneide mit einem nahezu geraden Rücken und einer spitz zulaufenden Klinge. Mit diesem Messer erledigen Sie nahezu alle Schneidaufgaben, die auf dem Küchenbrett anfallen. Sie können mit ihm Kräuter wiegen, Gemüse und Obst schneiden sowie Fisch und Fleisch appetitlich portionieren. Die herausragende Schärfe der Klinge sorgt für einen sauberen Schnitt. Der von Hand aufgebrachte Hammerschlag sorgt bei diesem Kochmesser der Serie CHROMA Type 301 nicht nur für seine besondere Optik, sondern erzeugt einen Anti-Haft-Effekt. Die, durch den Hammerschlag, entstehende unebene Oberfläche sorgt für eine kleines Luftpolster zwischen Schneidgut und Klinge. Dieses verringert das Anhaften des abgetrennten Gutes. Aus dem japanischen Edelstahl 301 Pure Blade entsteht eine Klinge, die dem Kochmesser CHROMA Type 301 hammered seine hervorragenden Schneideigenschaften verleiht. Sie ist widerstandsfähig, schnitthaltig und lässt sich sehr gut schärfen. Auf Schleifstein lässt sich diese Schärfe hervorragend wiederherstellen. Kombiniert dem mit außergewöhnlich designten Griff aus Edelstahl entsteht ein Messer, das sicher und bequem in der Hand liegt und ein ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet. Der fließende Übergang von Griff zur Klinge ermöglicht zudem sicheres Arbeiten in verschiedenen Griffpositionen. Das Ende des Griffs wird bei den CHROMA Type 301 Messern durch einen sensorischen Stopper markiert, einer eingearbeiteten „Perle“ aus Edelstahl. Bei guter Pflege werden Sie sich sehr lange an dem besonderen Kochmesser CHROMA Type 301 mit Hammerschlag erfreuen können. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Gesamtlänge: 32,5 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl, mit Hammerschlag, beidseitig Schliff: V-Schliff, beidseitig Pflege: Das Messer besitzt eine sehr feine Schneide mit V-Schliff - das Messer nur zum Schneiden verwenden, keine Kochen, Gräten oder Knorpel schneiden, nicht zum Hacken oder Hebeln verwenden. Dies kann zu Ausbrüchen oder zum Verbiegen der Schneide führen. Eine weich Schneidunterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden Das Messer nie ganz Stumpf werden lassen - zum Nachschärfen einen Schleifstein verwenden Das Messer nicht ungeschützt lagern - Lagerung am besten mit Klingenschutz, im Messerblock oder an der Magnetleiste Nicht in der Spülmaschine reinigen

149,90 €*
Güde Alpha Olive Kochmesser - geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Alpha Olive Kochmesser ist ein vielseitig einsetzbares Werkzeug für fast jede Schneidearbeit, die in der Küche anfällt. Die lange Klinge mit der geschwungenen Schneide ist ideal zum Wiegen und Hacken von Kräutern, Schneiden von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Sie können mit ihm das Schneidgut formen und der hohe Klingenrücken dient zum Transport des Schneidgutes in den Topf, die Pfanne oder Schüssel. Das Kochmesser Güde Alpha Olive ist in drei Größen erhältlich. Mit einer 16 cm Klinge ist es besonders handlich, die Standardgröße mit einer 21 cm langen Klinge und für besonders großes Schneidgut und geübte Köche ist es mit einer Länge von 26 cm erhältlich. Die Klingen der Messer-Serie Güde Alpha Olive bestehen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, einem rostfreien Edelstahl. Dieser wird aus einem Stück geschmiedet, eisgehärtet und von Hand geschliffen. Die so entstehende Klinge besitzt einen Härtegrad von 57-58 HRC. Dieser ist ideal, um das Kochmesser problemlos nachschärfen zu können und sorgt für eine gute Standfestigkeit der Klinge. Des Weiteren verringert die so gehärtete Klinge die Gefahr von Ausbrüchen. Eine Besonderheit der Güde Alpha-Serien ist der geschmiedete Doppel-Kropf. Dieser verlagert den Schwerpunkt des Messers mehr in Richtung Griff. Das Ergebnis ist eine bessere Balance und ermüdungsfreies Arbeiten. Die Griffschalen der Alpha Olive Serie werden aus bis zu 500 Jahre alten Olivenbäumen gefertigt. Sie sind wundschön gemasert, besonders robust und widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen. Die Griffschalen werden von Hand gefertigt, angepasst und fein poliert. Das Ergebnis von über 40 manuellen Arbeitsgängen ist ein wunderschönes, ausgesprochen scharfes und effizientes Kochmesser, an dem Sie lange Freude haben werden. Mit den drei unterschiedlichen Klingenlängen findet jeder Koch das für sich passende Messer. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm, 21 cm oder 26 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Olivenholz, dreifach vernietet Pflege: spülen per Hand, nicht ungeschützt in der Schublade lagern

143,00 €*
Güde Alpha Fasseiche Kochmesser - vers. Größen, geschmiedet, eisgehärtet
Das Kochmesser – der Allrounder, das Messer für fast jede Schneidaufgabe – bieten wir Ihnen auch in der Güde Alpha Fasseichen-Serie in verschiedenen Größen an. Das Kochmesser, mit seinem hohen Klingenrücken, der langen Klinge, der leicht nach oben geschwungenen Schneide, ist das am vielseitigsten einsetzbare Messer in der Küche. Sie können mit ihm Gemüse fein aufschneiden, Fleisch mit wenigen Zügen portionieren und große Gemüsearten bearbeiten. Durch den hohen Klingenrücken lässt es sich sehr gut führen und mit den unterschiedlichen Klingenlängen finden Sie auch das zu ihnen passende Modell. Die Klingen der Güde Alpha Fasseichen-Serie werden aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Der so entstehend Klingenrohling wird auf ca. 57-58 HRC gehärtet. Bei diesem Härtegrad ist die Klinge gut nachzuschärfen, ist schnitthaltig und dennoch flexibel und zäh genug, um Ausbrüchen an der Schneide vorzubeugen. Die Klingen der Güde Alpha-Serie ist mit einem Doppelkropf ausgestattet. Der hintere Kropf am Griffende bildet ein Gegengewicht für die lange Klinge des Kochmessers. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Messers in Richtung Griff und das Kochmesser besitzt eine ausgewogenere Balance für hervorragende Schneideigenschaften und ein ermüdungsfreies Schneidvergnügen. Die Griffschalen der Alpha Fasseichen-Serie werden aus dem Eichenholz alter Weinfässer gefertigt. Durch die lange Lagerung und Verwendung als Fass-Holz ist es besonders robust und widerstandsfähig, besitzt eine grau-braune Färbung und eine gleichmäßige Maserung. Ein Griffholz mit Charakter. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, fein poliert und dreifach mit der Klinge vernietet. Das Kochmesser Güde Alpha Fasseiche ist ein hochwertiges Kochmesser mit sehr guten Schneideigenschaften - gefertigt in der bewährten Güde-Qualität. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm oder 21 cm Härtegrad: 57-58° HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Eichenholz aus alten Weinfässern Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holz-Pflegeöl einreiben

156,00 €*
Güde Delta Kochmesser - vers. Größen, geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Delta Kochmesser ist ein vielseitig einsetzbares Küchenmesser. Mit der typischen Kochmesser-Klingenform: schlanke Spitze, geschwungene Schneide und hoher Klingenrücken im hinteren Bereich der Klinge ist es für ein weites Aufgabenspektrum geeignet uns sollte in keiner Küche fehlen. Es wiegt, schneidet, formt, drückt und transportiert Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Das beeindruckende Kochmesser der Delta-Serie von Güde bieten wir Ihnen in zwei Größen (16 cm und 21 cm Klingenlänge). Die Kochmesser werden aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl geschmiedet und anschließend in über 40 manuellen Arbeitsgängen fertig gestellt. Der geschmiedete Klingenrohling wird in einem Öl- und Eishärte-Verfahren auf 57-58 HRC gehärtet. Das so entstehende Metallgefüge ist optimal, um die teils widersprüchlichen Anforderungen an die Messer-Klinge zu erfüllen. Er ist hart genug für eine lange Schnitthaltigkeit und eine verwindungssteife Klinge, aber dennoch flexibel genug, um die Gefahr von Ausbrüchen zu verringern. Der Watenwinkel (Schleifwinkel der Schneide) von ca. 33 Grad stellt eine optimale Schärfe mit einer langanhaltenden Schnitthaltigkeit der Delta-Serie sicher. Die Ganzmettall-Messer der Delta-Serie werden mit Intarsien aus Grenadill-Holz versehen. Diese sind erhaben auf den Messer-Griffen angebracht und bestechen durch eine elegante dunkle Färbung und der homogenen Maserung. Die ausgewogene Balance der Delta-Messer verdankt die Serie dem Doppelkropf in Verbindung mit dem Ganzmetall-Griff und den Intarsien aus Grenadill-Holz. Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden. Produkteigenschaften: Größe: Klingenlänge: 16 cm; Gesamtlänge: ca. 29 cm oder Klingenlänge: 21 cm; Gesamtlänge: ca. 35 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch mit einem Watenwinkel von ca. 33 Grad Griffmaterial: Edelstahl mit Intarsien aus Grenadill-Holz

155,00 €*
Großes Kochmesser - Serie 1922 - Windmühlenmesser
Das geschmiedete große Kochmesser mit seiner Klingenlänge von 23 cm ist ein Alleskönner in der Küche. Es eignet sich ideal zum Schneiden von Fisch und Fleisch sowie zum hacken von Kräutern, würfeln von Zwiebeln und das Zerteilen von Gemüse, auch größere Portionen sind für dieses Kochmesser kein Problem. Die Klinge: Getreu dem Original des Jahres 1922 haben wir die historische Kochmesser-Serie mit einem schmalen Kropf in nicht-rostfreiem Carbonstahl aufgelegt. Die Rohlinge werden gemäß dem Originalwerkzeug im Gesenk geschmiedet und auf 60 HRC gehärtet. Wie damals sind die Klingen dünngeschliffen und von Hand "blaugepließtet". Das Resultat ist eine glänzende, leicht bläulich schimmernde scharfe Klinge. Die Carbonstahlklinge erhält durch den Gebrauch eine dunkelgraue bis bläuliche Färbung, die typische Gebrauchsfarbe des Kohlenstoffstahls. Sie ist völlig unbedenklich und schützt die Klinge vor weiterem Anlaufen. Das Griffholz: Das Holz für die Pflaumenbaumgriffe ist hart, knorrig und oft mit Ästen durchsetzt. Es ist sehr dicht gewachsen und von großer Widerstandsfähigkeit. Seine wunderschöne, nuancenreiche Farbmaserung reicht von hellbraun bis dunkelviolett. Ein Holz von außergewöhnlichem Charakter, Schönheit und hohem Gebrauchswert. Der Griff aus Walnussholz stammt aus Stücken der Wurzel oder dem Stamm nahe an der Wurzel. Dieses Holz ist hart, von elegantem Dunkelbraun und ist wunderschön verwirbelt gemasert - rar, edel und sehr haltbar. Der goldene Farbton der Messingnieten unterstreicht die warme Ausstrahlung der Hölzer.  Gesamtlänge: ca. 35,5 cm Klingenlänge: ca. 23,0 cm Griffvarianten: Pflaumenholz mit Messingnieten oder Walnussholz mit Messingnieten Stahl: nicht-rostfreie Carbonstahl (Kohlenstoffstahl) Pflegehinweise: Nach dem Gebrauch die Klinge sofort reinigen und trocknen Nicht in der Spülmaschine reinigen Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf nicht auf Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu kommen bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zum Herunterschieben des Schneidgutes von der Unterlage sollte stets der Klingenrücken verwendet werden, andernfalls kann die empfindliche Schneide beschädigt werden. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl oder einem feinen Schleifstein Lieferumfang: 1 großes Kochmesser mit dem gewünschten Griffholz, 5 ml Holzpflege-Öl im Geschenkkarton

239,00 €*
KAI Tim Mälzer Kamagata Kochmesser - Klinge: 20 cm
Das Kochmesser ist DAS universell einsetzbare Küchenmesser. Es gehört zu Grundausstattung eines jeden (Hobby-)Kochs. Mit diesem Messer werden fast alle Schneidarbeiteten erledigt. Es dient zum Schneiden von Obst und Gemüse, zum Wiegen/Hacken von Kräutern. Mit der schmalen Spitze lassen sich feine Schneidarbeiten erledigen, wie das Entfernen von Sehnen oder das Putzen von Gemüse. Mit der langen Schneide werden Fleisch und Fisch sauber portioniert. Mit einer Klingenlänge von 20 cm bietet auch die Tim Mälzer Kamagata Serie ein entsprechendes Kochmesser. Die Klingen der Tim Mälzer Kamagata Serie bestehen aus rostfreiem 4116 Edelstahl. Diese wird auf 57 (±1) HRC gehärtet. Die korrosionsbeständige Klinge weist einen beidseitigen symmetrischen Schliff auf, der sich leicht nachschärfen lässt. Der Griff besteht aus POM-Kunststoff. Dieser ist besonders verschleißfest, wasserbeständig, hygienisch und pflegeleicht. Der Griff ist symmetrisch und ergonomisch geformt, so liegt er angenehm und sicher in der Hand. Mit der ausgewogenen Balance zwischen Griff und Klinge ist das Kochmesser besonders leichtgängig und agil. Den Griffabschluss bildet das Tim Mälzer „Küchenbullen“-Icon auf einem Metall-Emblem. Die Tim Mälzer Kamagata Messer-Serie ist in sieben Klingenformen erhältlich, die durch ihre sachlich aufeinander abgestimmten Eigenschaften für jeden Einsatzzweck das richtige Messer bieten. Die Serie besticht durch ihren sachlich kühlen Look und gewährleistet ausgezeichnete Fähigkeiten in Sachen Handhabung und Ergonomie. ´Das Tim Mälzer Kamagata Kochmesser ist gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder geeignet. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 20 cm Grifflänge: 10,9 cm Klinge: 4116 Edelstahl, rostfrei, geschmiedet Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 57 (±1) HRC Griff: POM-Kunststoff Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf.

72,85 €*
Wüsthof CLASSIC Kochmesser
Perfekt ausbalanciertes Messer zum Wiegen und Hacken, sowie zum Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Dieses Kochmesser von Wüsthof ist der Alleskönner in der Küche und sollte bei keinem ambitionierten Hobbykoch oder Profikoch fehlen. Die Messer-Serie CLASSIC von Wüsthof überzeugt nicht nur durch Ihr klassisches Design, sondern auch durch ihre Schärfe und Produktvielfalt. Der Griff dieses geschmiedeten Kochmessers besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist mit drei Aluminium-Nieten fest mit dem durchgängigen Erl verbunden. Der hochwertige Edelstahl und die lasergeprüfte Schneidegeometrie sorgen bei den Küchenmessern der Serie CLASSIC von Wüsthof für eine sehr gute Schärfe, ein optimales Schnittverhalten und eine gute Nachschärfbarkeit. Größe, je nach Variante: Klingenlänge: 20 cm, Gesamtlänge: 33,1 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 268 g Klingenlänge: 23 cm, Gesamtlänge: 36,6 cm, Klingenhöhe: 4,7 cm, Gewicht: 282 g Griffschalen: Kunststoffschalen, die mit drei Aluminium-Nieten dauerhaft mit dem Erl verbunden sind Stahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl Besonderheiten: Auf 58° Rockwell gehärteter Klingenstahl für hohe Belastbarkeit und langes Schneidevergnügen Der Kropf - die Verdickung zwischen Klinge und Griff – das typische Merkmal für geschmiedete Messer. Gewährleistet eine optimale Balance des Messers. Hinterer Handschutz – damit das Messer immer sicher in der Hand liegt. Erl – durchgehender und rundum sichtbarer Stahlerl zur soliden Befestigung der Griffschalen. Pflegehinweise: Rostfrei, spülmaschinengeeignet - mehr über die richtige Pflege von hochwertigen Koch- und Küchenmessern der Firma Wüsthof lesen Sie hier.

114,90 €*

Accessory Items

Magnetischer Messerblock - Walnuss - für 6 Messer (unbestückt)
Der magnetische Messerblock für 6 Messer besteht aus lackierten Walnussholz. Er besticht durch sein modernes, zeitloses Design und bietet Messern unterschiedlicher Klingenbreite und -länge Platz. Die zwei größten Plätze sind für Messer mit einer Klingenlänge von bis zu 29 cm geeignet. Der Messerblock ist mit 6 starken Magneten ausgestattet, die Ihren Messern einen sicheren Halt bieten. Das lackierte Walnussholz besitzt eine oft kräftige Maserung und die Farbgebung variiert von einem hellen grau-braun bis zu einem dunklen schwarzbraun. Unterseite des Messerblocks ist mit 4 rutschhemmende Gummi-Füßen ausgestattet und er ist ca. 12,5 cm breit, ca. 21,5 cm hoch und ca. 23,5 cm tief. Produkteigenschaften: Größe: 12,5 cm x 21,5 cm x 23,5 cm (BxHxT) Material: Walnussholz, lackiert Platzangebot: für 6 Messer Lieferumfang: 1 Stk. Messerblock ohne Messer

159,90 €*
CHROMA Type 301 Messer-Set - Kochmesser, Schälmesser - 2 tlg.
Das 2-teilige CHROMA Type 301 Messer-Set P-919 besteht aus einem Kochmesser und einem Schälmesser und wird in einer eleganten Holzbox geliefert. Das CHROMA Type 301 Kochmesser ist das klassische Küchenmesser. Das Kochmesser besitzt eine spitz zulaufende Klinge mit einer leicht geschwungenen Schneide. Diese ist ideal zum feinen Aufschneiden von Gemüse, dem wiegenden Schneiden von Kräutern sowie zum Schneiden und Portionieren von Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse. Die der hohe Klingenrücken erleichtern die Führung des Messers. Die fein geschliffene Spitze ermöglicht exakte Schnitte, wie sie beim Entfernen von Sehnen nötig sind. Das kleine, spitz zulaufende Schälmesser besitzt eine 7,7 cm kurze Klinge. Damit ist es besonders handlich und dient zum Putzen und Schälen von Obst und Gemüse. Das Schälmesser ist auch als kleines Gemüsemesser zum Aufschneiden von Knoblauch, Zwiebeln, Kräuter und Chilis bestens geeignet. Die Messer der CHROMA Type 301 Serie sind mit einer Klinge aus hochwertigem, japanischem 301 Pure Blade Steel ausgestattet. Dieser ist hart und wird mit dem für japanische Messer typischen V-Schliff Versehen. Dieser lässt sich auf einem Schleifstein problemlos nachschärfen und Sie können mit ihm eine enorme Schärfe erreichen. Der Griff mit seiner markanten Form wird aus Edelstahl gefertigt. Dieser liegt sehr angenehm in der Hand und gibt ein sicheres Gefühl beim Schneiden. Der fließende Übergang von Griff zur Klinge ermöglicht eine Vielzahl von Griff-Positionen der Hand. Das Ende des Griffs wird durch eine Edelstahl-Perle markiert. Pflege: Reinigen Sie das Messer nach jedem Gebrauch von Hand und trocknen es anschließend ab Schneiden Sie auf einem Holz- oder Kunststoffbrett, niemals auf Glas oder Stein Vermeiden Sie Hebel- oder Drehbewegungen mit dem Messer. Dies führt bei den besonders dünn geschliffenen Schneiden, im japanischen V-Schliff, zum Verbiegen oder zu Ausbrüchen Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock oder an der Magnetleiste auf Lassen Sie die Messer nie ganz stumpf werden, schleifen Sie die Messer regelmäßig auf einem Schleifstein nach Produkteigenschaften: Klingenlänge: Kochmesser: 20 cm Schälmesser: 7,7 cm Griff: Edelstahl, mit sensorischer Perle Klinge: Pure 301-Stahl Pflege: nicht in der Spülmaschine reinigen Schliff: V-Schliff, beidseitig

189,90 €*
ST-12/4 CHROMA Kombi-Schleifstein 1200/4000er Körnung
Der CHROMA Kombi-Schleifstein ST12/4 ist mit zwei unterschiedlichen Körnungen ausgestattet. Die blaue Seite besitzt eine 1.200er Körnung. Diese Seite ist für den Grundschliff vorgesehen. Das Messer erhält so seine Grundschärfe. Die weiße Seite mit einer 4.000er Körnung eignet sich für den abschließenden Polierschliff. Hiermit wird die Schneide poliert und das Messer erhält seine endgültige Schärfe. Der Schleifstein sollte vor Benutzung gut gewässert werden, ca. 5-10 Minuten. Sorgen Sie für einen sicheren Stand und los geht es. Der beim Schleifen entstehende Schleifschlamm ist das eigentliche Schleifmittel. Dieser sollte für ein optimales Ergebnis von Zeit zu Zeit wieder befeuchtet werden. Nach Gebrauch den Schleifstein gut abspülen und trocknen lassen. Begradigen Sie die, bei häufigem Gebrauch, entstehende Schleifmulde mit einem Abriebstein, um weiterhin optimale Ergebnisse zu erzielen. Dieser Schleifstein eignet sich besonders für Messer mit japanischem V-Schliff. Er gibt ausreichend Schleifpartikel frei, um die Klinge schnell und effektiv zu schärfen, nutzt sich dabei aber nicht so stark ab und schont die Klinge. Produkteigenschaften: Kombi-Schleifstein mit 1.200er und 4.000er Körnung Länge: 18 cm Breite: 6 cm Höhe: 2,8 cm Lieferumfang: Ein Kombi-Schleifstein CHROMA ST-12/4 mit 1.200er und 4.000er Körnung, inkl. Halterung

89,90 €*