Lion Sabatier SAVEUR Ausbeinmesser- Klinge: 13 cm, steif, geschmiedet - Messing-Nieten

Produktinformationen "Lion Sabatier SAVEUR Ausbeinmesser- Klinge: 13 cm, steif, geschmiedet - Messing-Nieten"

Das Ausbeinmesser der Serie Saveur von Lion Sabatier ist ein Spezialmesser zum Entfernen von Knochen und Haut. Mit seiner schmalen, rückenspitzen Klinge kann man es sehr gut am Knochen entlangführen und diese sauber auslösen. Die Schneide ist zur Spitze hin nach oben geschwungen, für lange, ziehende Schnitte und die schlanke Spitze ermöglicht präzise Schnitte zum Auslösen der Gelenke.

Die Klinge des Ausbeinmesser wird bei Lion Sabatier aus einem Stück widerstandsfähigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. Dieser ist rostbeständig und wird auf 59±1 HRC gehärtet. Dadurch ist die Klinge lange schnitthaltig. Zum Nachschärfen eignet sich ein Keramik-Wetzstab.

Die Griffschalen werden aus Pakka-Holz gefertigt. Hierbei handelt es sich um eine Schichtholz-Verbindung, die in einem speziellen Verfahren gefertigt wird. Dies macht das Holz pflegeleicht und verzugsfrei. Die Maserung des Holzes blieb hierbei erhalten. Das für die Saveur-Serie verwendete Pakka-Holz besticht durch eine rot-braune Grundfärbung, die mit einer schwarzbraunen Maserung durchzogen ist. Die Griffschalen werden mit Hilfe dreier Messing-Nieten am durchgängigen Erl befestigt.

Das pflegeleichte, elegante Griffmaterial, der hochwertige, geschmiedete Klingenstahl mit langanhaltender Schärfe machen das SAVEUR Ausbeinmesser von Lion Sabatier zu einem hervorragenden Werkzeug für passionierte Köche.

Produkteigenschaften:

  • Gesamtlänge: 24 cm
  • Klingenlänge: 13 cm
  • Klingenhöhe: 1,8 cm
  • Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (4116N), rostbeständig
  • Härte: 59±1 HRC
  • Schliff: beidseitig
  • Griff: Pakka-Holz mit Messing-Nieten

Pflege:

  • Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen.
  • Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff.
  • Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden.
  • Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.
Besonderheiten: Geschmiedete Klinge
Besonders geeignet: für Fisch und Fleisch, zum Entfernen von Sehnen, Knochen und Haut, zum Schneiden auf dem Brett
Farbe: natur
Griffmaterial: Holz, Pakkaholz
Herstellungsland: Frankreich
Klingenlänge: 13 cm
Klingenstahl: rostfreier Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfreier Edelstahl
Messerart: Ausbeinmesser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Güde Alpha Ausbeinmesser - 16 cm - geschmiedet, eisgehärtet
Das Güde Alpha Ausbeinmesser ist mit seiner 16 cm langen Klinge in der klassischen Ausbein-Messer-Form bestens geeignet, wenn Sie ihr Fleisch gerne am Stück mit Knochen und Haut kaufen. Die schmale Klinge ist besonders wendig und die schmale Spitze, die auf Höhe des Klingenrückens liegt, ist ideal für feine und präzise Schnitte. Die leicht nach oben gezogene Schneide eignet sich bestens für lange, ziehende Schnitte. Der Griff aus pflegeleichtem Hostaform ist nicht nur hygienisch, sondern bietet mit seiner ergonomischen Form, dem hinteren Handschutz und der angenehmen Griffigkeit des Materials sicheren Halt bei der Arbeit. Die Klinge des Ausbeinmessers wird aus einem Stück Edelstahl im Gesenk geschmiedet. Sie wird in einem Temperaturbereich zwischen +1.050 °C und -80 °C auf 57-58 HRC gehärtet. Das so entstehend Metallgefüge ist schnitthaltig, widerstandsfähig gegen Ausbrüche und lässt sich leicht nachschärfen. Der geschmiedet Doppel-Kropf verlagert den Schwerpunkt des Messers in Richtung Messergriff und vermittelt ein sicheres Gefühl beim Setzen der Schnitte. Die Griffschalen der Güde Alpha-Serie bestehen aus Hostaform, einem POM-Kunststoff. Dieser ist besonders formstabil, widerstandsfähig und pflegeleicht. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, geschliffen und fein poliert. Die Messer der Alpha-Serie erfüllen alle Anforderungen der Richtlinien an Messer für den Einsatz in der Gastronomie. Produkteigenschaften: Klingenlänge: ca. 16 cm Gesamtlänge: ca. 29 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Hostaform (POM-Kunststoff), spülmaschinenfest Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen

95,00 €*
KAI Shun Classic Ausbeinmesser- Klinge: 15 cm
Das KAI Shun Classic Allzweckmesser ist mit einer schmalen, rückenspitzen, 15 cm langen Klinge ausgestattet. Damit ist es sehr wendig und es lassen sich mit ihm sehr präzise Schnitte setzen. Es ist es ideal zum Auslösen von Knochen, entfernen von Haut, Sehnen und Fett sowie zum ziehenden Schneiden auf dem Brett. Das Ausbeinmesser der KAI Shun Classic Serie besitzt eine Klinge aus Damast-Stahl, dadurch lässt sie sich äußerst scharf schleifen und besitzt eine sehr hohe Schnitthaltigkeit. Die mittlere, schnitthaltige Lage besteht aus hochfestem VG Max Stahl mit einem Härtegrad von 61 (±1) HRC. Der hohe Anteil an Chrom und Vanadium machen diesen Stahl besonders schnitthaltig und korrosionsbeständig und der hohe Kohlenstoffanteil sorgt für seine besondere Härte. Diese mittlere Lage wird von einem 32-lagigem Damaszener-Stahl ummantelt und sorgt für eine stabile Klinge. Die beiden Stahlkomponenten des Damaszener-Stahls weisen gegensätzliche Eigenschaften auf. Im Verbund ist diese Legierung dann gleichzeitig hart und elastisch. Das Ausbeinmesser besitzt einen beidseitigen Schliff. Der Griff der Shun Classic Messer-Serie besteht aus langlebigem Pakka-Holz und ist in der traditionell japanischen Kastanienform geschliffen. Durch das Hinzufügen hochwertige Harze wird das Griffholz besonders belastbar und feuchtigkeitsresistent. Die typische Kastanienform bildet auf der rechten Griffseite eine weiche Kante, die bequem in der Hand liegt und so einen sicheren Halt beim Schneiden bietet. Der durchgängige Erl sorgt für die Stabilität und eine ausgewogene Balance. Produkteigenschaften: Klingenlänge: 15 cm Grifflänge: 12,2 cm Klinge: schnitthaltige Lage aus VG MAX Stahl, ummantelt mit 32-lagigem Damaszener-Stahl Schliff: beidseitig, symmetrisch Härte: 61 (±1) HRC Griff: Pakkaholz Pflege: Das Messer unmittelbar nach Gebrauch mit einem milden Spülmittel reinigen und mit einem weichen Tuch abtrocknen, nicht in der Spülmaschine reinigen. Das Messer nicht zu lange im Wasser liegen lassen. Schneidunterlagen aus Holz oder Kunststoff verwenden – Glas oder Stein sind als Schneidunterlagen ungeeignet, da diese die empfindlichen Schneiden dauerhaft beschädigen. Nicht zum Schneiden von Knochen, Gräten oder gefrorenen Lebensmitteln verwenden, nicht zum Hebeln verwenden. Messer nicht ungeschützt in der Schublade lagern – Bewahren Sie die Messer am besten im Messerblock, an der Magnetleiste, in einem speziellen Schubladeneinsatz oder mit einem Klingenschutz auf. Zur besonderen Pflege ölen Sie die Griffe und Klingen von Zeit zu Zeit mit neutralem Pflanzenöl ein.

169,00 €*
Burgvogel OLIVA Line Ausbeinmesser, steif - Klinge: 13 cm, geschmiedet, eisgehärtet
Das Ausbeinmesser dient mit zum Lösen des Fleisches vom Knochen sowie zum Entfernen von Sehnen und Haut. Hierfür ist das kleine Burgvogel OLIVA Line Ausbeinmesser mit einer schlanken, leicht geschwungen, rückenspitz zulaufenden Klinge ausgestattet. Das kurze, steife Ausbeinmesser ist mit einer 13 cm langen, geschmiedeten Klinge versehen. Die schlanke Spitze, die glatte Schneide mit dem von Hand ausgeführten Polierabzug sorgen für eine hohe Wendigkeit und ausgezeichnete Schärfe. Mit diesen Eigenschaften erlaubt kleine Ausbeinmesser von Burgvogel exakte Schnitte zwischen Fleisch und Knochen, für eine lebensmittel-schonende Arbeitsweise. Die Klingen der OLIVA Line von Burgvogel werden aus einem Stück Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet. In dem anschließenden Öl- und Eishärte-Verfahren wird diese auf 56±1HRC gehärtet. Auf diese Art entsteht ein Metallgefüge, dass eine hohe Standfestigkeit, d.h. eine langanhaltende Schärfe, aufweist und eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Ausbrüchen an der Schneide besitzt. Das Ausbeinmesser erhält einen beidseitigen, glatten Schliff und wird von Hand mit einem Polier-Abzug versehen. So entsteht eine hervorragende Ausgangsschärfe. Der Griff des OLIVA Line Ausbeinmessers besteht aus hochwertigem Olivenholz und wird aus einem Stück gefertigt. Dieser besitzt eine meist hell-braune Färbung und wird von einer lebhaften, dunklen Maserung durchzogen. Der natürliche, hohe Ölgehalt des Olivenholzes sorgt für eine hohe Wasserresistenz und eignet sich so hervorragend als Material für Küchenutensilien. Der Griff ist ergonomisch ausgeformt und wird mit Hilfe einer geschlossenen Zwinge fugenlos mit der Klinge verbunden. Der Griff überzeugt mit seiner angenehmen Haptik, der ergonomischen Form und dem sicheren Halt. Das Burgvogel OLIVA Line Ausbeinmesser sorgt durch die ausgesuchten Materialien, seine hohe Verarbeitungsqualität und seine durchdachte Form für sehr gute Schneideigenschaften und Freude beim Kochen. Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Pflege-Öl einreiben, dies erhält die Schönheit des Holzgriffes Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 25,5 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50CrMoV15), Edelstahl, rostfrei Härte: 56±1HRC, eis- und ölgehärtet Schliff: beidseitig, glatt mit Polierabzug Griff: Olivenholz

56,85 €*
Güde Alpha Olive Ausbeinmesser - 16 cm - geschmiedet, eisgehärtet
Wenn Sie Ihr Fleisch gerne am Stück kaufen, d.h. mit Knochen und Haut, ist ein Ausbeinmesser unabdingbar. Das steife Güde Alpha Olive Ausbeinmesser ist nicht nur eine Augenweide, sondern ist mit seiner 16 cm langen Klinge in der klassischen Ausbeinmesserform bestens für die vorgesehene Arbeit geeignet. Mit der typischen schmalen Klingenform ist das Messer besonders wendig. Die Spitze liegt auf Höhe des Klingenrückens und ist sehr schmal gearbeitet – ideal für feine, genaue Schnitte entlang des Knochens sowie zum Entfernen von Sehen und Haut. Dass Ausbeinmesser eignet sich nicht nur für die Fleischverarbeitung, sondern auch für Fisch ist die spitze Klinge bestens geeignet. Die Klinge des Ausbeinmessers aus der Alpha Serie von Güde wird aus einem Stück Edelstahl im Gesenkt geschmiedet. Durch einen aufwendigen Härtungsprozess mit Temperaturen zwischen +1.050 °C und -80 °C wird die Klinge auf 57-58 HRC gehärtet. Dies sorgt ein Metallgefüge, bei der Klinge sehr schnitthaltig, gut schleifbar und zudem sehr widerstandsfähig ist. Der etwas geringere Härtegrad verringert beispielsweise die Gefahr von kleinen Ausbrüchen in der Klinge. Die Klinge wird per Hand geschliffen und von erfahrenen Schleifern per Hand abgezogen. Die Griffschalen der Güde Alpha Olive-Serie bestehen aus ausgesuchtem Olivenholz von bis zu 500 Jahre alten Bäumen. Dieses Olivenholz besticht durch eine wunderschöne Maserung, ist extrem hart, witterungsbeständig und somit relativ unempfindlich. Die Griffschalen werden von Hand angepasst, dreifach vernietet und komplettieren das Güde Alpha Ausbeinmeser zu einem wunderschönen, effizient arbeitendem Küchenklassiker. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 29 cm Klingenlänge: ca. 16 cm Härtegrad: 57-58 HRC, eisgehärtet Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: Europäisch, symmetrisch Griffmaterial: Olivenholz, dreifach vernietet Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer niemals lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit einem Klingenschutz Niemals Schneidunterlagen aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – als Schneidunterlagen eigenen sich weiche Holz- oder Kunststoffunterlagen

112,00 €*
Windmühlenmesser Ausbeinmesser - Jeroen Hazebroek-Edition - Klinge: 13 cm, stabil - Edelstahl, Eiche
Das Ausbeinmesser dient dazu das Fleisch vom Knochen zu lösen sowie das Fett und die Sehnen zu entfernen, ohne dabei das Fleisch in Mitleidenschaft zu ziehen. Diese Aufgabe meistert das Windmühlenmesser stabile Ausbeinmesser gekonnt. Die spitz zulaufende Klinge ist 13 cm lang und mit seiner schmalen Form äußerst wendig. Präzises Arbeiten an den Rundungen von Knochen und Gelenken, das saubere Entlangfahren an beengten Stellen und materialsparende Entfernen von Sehnen stellen für dieses Messer kein Problem dar. Die Klinge des starren/stabilen Ausbeinmessers besteht aus Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl wird von Hand im Kesselschen-Walkschliff geschliffen und feingepließtet. Der Griff der „Jeroen Hazebroek“-Edition besteht aus Eichenholz und wird mit drei Messing-Nieten versehen. Das Ausbeinmesser besitzt einen ergonomisch ausgeformt Griff. Der vordere Fingerschutz am Griff bietet einen festen Halt und verringert hierbei die Gefahr des Abrutschens in die scharfe Klinge. Der Griff wird von Hand geformt und geschliffen. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 25 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Stahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, rostfei, feingepließtet Schliff: Kesselscher Walkschliff, beidseitig Pflegehinweise: Nicht in der Spülmaschine reinigen, reinigen Sie das Messer nach der Verwendung per Hand und trocknen Sie es gründlich ab. Als Schneidunterlage sollte ein Kunststoffbrett oder eine Unterlage aus Holz verwendet werden. Bitte achten Sie beim Schneiden darauf keine Knochen, Gräten oder andere harte Objekte zu schneiden bzw. verwenden Sie das Messer nicht zum Hebeln. Dies kann bei den dünn geschliffenen Klingen zu Ausbrüchen führen. Zur Aufbewahrung einen Klingenschutz verwenden oder das Messer in einem Messerblock oder an ein Magnetleiste aufbewahren. Den Holzgriff von Zeit zu Zeit mit Holzpflegeöl einreiben. Nachschärfen, am besten mit einem hochwertigen Wetzstahl.

84,50 €*
GOYON-CHAZEAU Le Thiers Cuisine Ausbeinmesser - Klinge: 13 cm
Das GOYON-CHAZEAU Ausbeinmesser aus der Serie Le Thiers® Cuisine ist mit einer 13 cm langen Klinge ausgestattet. Es dient zum Auslösen von Kochen aus einem großen Fleischstück. Kurze Klinge ist wenig und schlank – ideal zum präzisen Entlangschneiden am Kochen. Der Griff ist kräftig und voluminös gearbeitet und bietet dank des großen geschmiedeten Kropfes, mit Vertiefung für den Zeigefinger, sicheren Halt. Geschmiedet wird das Ausbeinmesser der Serie Le Thiers® Cuisine aus einem Stück hochwertigem, korrosionsbeständigem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl. Dieser wird auf 56 HRC gehärtet. Die Klingen sind von Hand geschliffen und abgezogen. Das markante Kennzeichen dieser eleganten Messer-Serie ist der große geschmiedete Kropf. Er bildet den Schwerpunkt des Messers und sorgt für das außergewöhnlich angenehme Handgefühl. Vollendet wird das Ausbeinmesser mit Griffschalen aus Wacholderholz. Diese werden von Hand angepasst und ausgeformt. Wacholderholz ist eine widerstandsfähige Holzart mit einer wunderschönen Maserung. Außerdem zeichnet es sich durch einen angenehmen Duft nach frisch gemahlenem Pfeffer verströmt. Das Le Thiers® Cuisine Ausbeinmesser wird in der Schmiede GOYON-CHAZEAU gefertigt, einem Familienbetrieb in der 3. Generation, der sich der handwerkliche Manufaktur-Fertigung verschrieben hat. GOYON-CHAZEAU ist in Thiers, dem Herzen der französischen Messer- und Schneidwarenindustrie beheimatet und ist von Tradition und Leidenschaft für hochwertige Messer geprägt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Messer-Serie die nicht nur optisch auffallend ist, sondern auch viel Freude beim Arbeiten bereitet. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: ca. 26,5 cm Klingenlänge: ca. 13 cm Härtegrad: 56° HRC Stahl: rostfreier Edelstahl (Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl) Schliff: beidseitig, symmetrisch Griffmaterial: Wacholderholz Pflege: Messer niemals ungereinigt liegen lassen, nach Gebrauch von Hand reinigen und gründlich abtrocknen Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen Messer weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen Messer nicht lose und ungeschützt in der Schublade lagern – Lagerung am besten im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz Keine Schneidunterlage aus Stein, Keramik oder Glas verwenden – eine weiche Unterlage aus Holz oder Kunststoff verwenden.

122,85 €*

Accessory Items

Wüsthof Keramik Wetzstab - versch. Körnung
Der Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen von Küchenmessern. Da Keramik härter als Stahl ist, gehört ein Keramik-Wetzstab zu den spanenden „Wetzstählen“. Dies bedeutet, dass beim Wetzen tatsächlich Material von der Klinge abgetragen wird, ähnlich wie bei einem Schleifstein. Dieser Wetzstab ist in zwei verschiedenen Körnungen erhältlich einer gröberen J800er Körnung und einer feinen J3000er Körnung – Körnung nach japanischer Norm. Um ein Messer zu schärfen, ziehen Sie es abwechselnd auf beiden Seiten des „Wetzstahls“ über die Keramik. Halten Sie das Messer dabei in einem 15-20 Grad-Winkel zum Wetzstab. Für einen gleichmäßigen Schliff sollten Sie darauf achten, dass Sie beide Seiten der Schneide in der gleichen Anzahl und mit möglichst dem gleichen Druck über den Wetzstab ziehen.Der Griff besteht aus Kunststoff und ist mit einer Öse zum Aufhängen der Wetzstabes versehen. Pflege des Keramik-Wetzstabs – nach dem mehrmaligen Benutzen des Wetzstabs zeichnen sich auf der Keramik graue Streifen auf der Oberfläche ab. Hierbei handelt es sich um das abgetragene Material von der Messerklinge. Dieser Abrieb lässt sich mit einem pH-neutralem Waschmittel und einer Handbürste meist wieder entfernen. Produkteigenschaften: Länge des Schärfbereichs: 26 cm Griff: Kunststoff, mit Öse zum Aufhängen Material des Abzugs: Keramik Lieferumfang: 1 Wetzstab, ohne Messer oder Dekoration

43,90 €*
Lion Sabatier IDÈAL Désosser Ausbeinmesser, steif - Klinge: 13 cm, geschmiedet - Messing-Nieten
Das geschmiedete Ausbeinmesser der Serie IDÉAL von Lion Sabatier mit seiner klassischen Drei-Nietenoptik ist ein sehr gutes und elegantes Küchenwerkzeug für Köche, die Ihr Fleisch gerne am Stück kaufen und dies selbst für die Zubereitung vorbereiten. Mit seiner schlanken, leicht geschwungenen Klinge und der nach oben gezogenen Spitze eignet es sich hervorragend für feine, präzise Schnitte. Es dient zum Entfernen von Knochen, Sehnen und Haut. Das Ausbeinmesser IDÉAL ist mit einer 13 cm langen, steifen Klinge ausgestattet. Die Klinge des Ausbeinmessers wird aus einem Stück Edelstahl geschmiedet. Hierfür wird der hochwertigen Chrom-Molybdän-Vanadium-Klingenstahl 4116N verwendet. Dieser wird auf 59±1 HRC gehärtet und fein geschliffen. Der durchgängige Erl und der geschmiedete Kropf sorgen für Stabilität und eine angenehme Gewichtsverteilung. Zum Schärfen empfehlen wir einen Keramik-Wetzstab. Das Ausbeinmesser wird mit Griffschalen auf POM-Kunststoff versehen. Dieser Kunststoff eignet sich hervorragend als Material für Messer-Griffe, denn er ist verschleißfest, besitzt eine hohe Steifigkeit über einen großen Temperaturbereich, ist resistent gegenüber Feuchtigkeit und Stoßbelastungen. Befestigt werden die Griffschalen mit Hilfe dreier Messing-Nieten. Das IDÉAL Ausbeinmesser von Lion Sabatier besitzt nicht nur ein scharfes Küchenwerkzeug, sondern besticht auch durch seine klassische Eleganz in dem Drei-Nieten-Design eines Sabatier-Messers. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 24 cm Klingenlänge: 13 cm Klingenhöhe: 1,8 cm Klingenstahl: Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (4116N), rostbeständig Härte: 59±1 HRC Schliff: beidseitig Griff: POM-Kunststoff mit Messing-Nieten Pflege: Nicht zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet – Das Messer nach Gebrauch unter warmen Wasser mit ein wenig Spülmittel reinigen und anschließend gut abtrocknen. Nicht auf hartem Untergrund (z.B. Glas, Stein oder Edelstahl) schneiden – Am besten eignen sich Unterlagen aus Holz oder Kunststoff. Nicht als Werkzeug zum Hebeln, Schraubendrehen oder als Dosenöffner verwenden, dies beschädigt die Schneide – Messer nur zum Schneiden verwenden. Eine sachgerechte Aufbewahrung im Messerblock, an der Magnetleiste oder mit Klingenschutz schützt vor Beschädigungen und verringert die Verletzungsgefahr.

63,85 €*
Windmühlenmesser Keramik-Wetzstab Corundin® - 31 cm Nutzlänge
Ein Keramik-Wetzstab dient zum schnellen Nachschärfen eines Messers. Der Corundin® Keramik-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem ca. 31 cm langen Wetz-Zug ausgestattet. Die Oberfläche ist nahezu vollständig mit hochwertigsten Aluminium-Oxiden ausgestattet und erreicht eine Körnung von 1.500 (Japanische Norm). Er ist glatt, aber erzielt genügend Abrieb, um eine hohe Schärfe bei feinster Glätte auf der Schneide zu erzielen. Wetz-Stäbe mit einem Zug aus Keramik zählen zu den spanenden Wetzstäben, d.h. beim Wetzen des Messers wird Material abgetragen, ähnlich wie beim Schleifen auf dem Schleifstein. Da die Auflagefläche zwischen Messer und Wetzstab sehr gering ist, dient auch ein Keramik-Wetzstab nicht zur Wiederherstellung eines neuen Grundschliffs bei einem völlig abgestumpften Messer. Er eignet sich aber hervorragend zum Nachschärfen für „zwischendurch“. Sobald die gewohnte Schärfe des Messers nachlässt, wird dieses mehrmals über den Corundin®-Wetzstab gezogen, um die ursprüngliche Schärfe wiederherzustellen. Die Schneide sollte im spitzen Winkel auf den Keramikstab aufliegen. Beim Schleifen hören Sie ein sanftes, sandig klingendes Geräusch. Es sollte sich weder kratzend noch glatt wischend anhören. Arbeiten Sie nicht mit zu viel Andruck, sondern wiederholen den Vorgang lieber öfter, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dies verlängert die Zeit, bis zum nächsten Grundschliff enorm und zum Schärfen auf dem Wetzstab wird keine Vorbereitungszeit benötigt, wie beispielsweise das Wässern eines Schleifsteins. Der Corundin®-Wetzstab von Windmühlenmesser ist mit einem Griff aus gedämpftem Kirschholz ausgestattet, verfügt über einen Leder-Riemen zum Aufhängen und eine Griffschutz-Platte aus rostfreiem Edelstahl. Sollte der Wetzstab einmal brechen, so kann bei diesem Wetzstab ein neues Keramik-Rohr aufgezogen werden. Wie bei allen keramischen Wetzstäben, setzt sich auf Dauer etwas Stahlabrieb auf der Oberfläche ab. Dieser Abrieb wird im nassen Zustand mit dem beiliegenden Schleifradierer entfernt. Danach funktioniert der Wetzstab wieder wie neu. Produkteigenschaften: Gesamtlänge: 47 cm Zug-Länge: ca. 31 cm Material des Zugs: Corundin® (Keramik) Körnung: 1.500 nach japanischer Norm Querschnitt: rund Griff: gedämpftes Kirschholz mit Griffschutzplatte aus Edelstahl und Lederriemen zum aufhängen Lieferumfang: 1 Stk. Wetzstab Corundin® von Windmühlenmesser mit Anleitung und Schleifradierer

129,85 €*